Estorf

1 Bild

Estorf: Baum kippt auf Auto

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.03.2017

tp. Estorf. Die Sturmböen wehten heftig über die Stader Geest. Zu einer wetterbedingten teschnischen Hilfeleistung rückte die Feuerwehr am Samstagmorgen, 18. März, gegen 9.30 Uhr in Estorf (Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten) aus. Auf der Landstraße, Höhe "Alte Post", war ein Baum auf einen Pkw gekippt. In dem Auto befanden sich glücklicherweise keine Personen. Verletzt wurde niemand.

1 Bild

Seltene Vögel an der Autobahntrasse

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.03.2017

Experten erfassen Biotope auf der Stader Geest tp. Estorf. Auf der Stader Geest laufen die Planungen für die Küstenautobahn A20 (früher A22). In Estorf in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten haben Experten mit der Kartierung der Tiere und Pflanzen und ihrer Lebensräume begonnen. Entlang des betreffenden sechsten A20-Abschnittes, wo es auch zahlreiche Autobahngegner gibt, finden in diesem Monat Bestandserfassungen...

1 Bild

Pilz-Seuche bei Eschen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.03.2017

Rodung an der Landesstraße bei Estorf tp. Estorf. Über eine radikal wirkende Baumfäll-Aktion an der Landesstraße L114 zwischen Estorf und Bremervörde-Elm wundern sich Naturfreunde und fragen: "Muss das sein?" Laut dem Chef der zuständigen Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade, Hans-Jürgen Haase, mussten die grünen Riesen aus Gründen der Verkehrssicherheit weichen. Unter anderem begründet Haase...

2 Bilder

"Herr und Frau Adebar" in Hude

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.03.2017

tp. Forst/Hude. Auch auf der Stader Geest halten die Störche Einzug in ihre Nester. Nachdem das WOCHENBLATT vor einer Woche von einem Storchenpaar auf dem Schloss in Horneburg berichtete, können Naturfreunde nun auch zwei Langschnäbel beim Nestbau im Dörfchen Forst/Hude bei Estorf beobachten. "Herr und Frau Adebar" richten gemeinsam den Horst auf einem Holzmast an der Landesstraße L114 als Kinderstube für ihre Küken her....

2 Bilder

Umleitungs-Chaos auf der Stader Geest

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.03.2017

B74-Sanierung: Autofahrer ignorieren Sperrschranken und Schilder tp. Stade. Mit Ignoranz und Irritationen seitens der Verkehrsteilnehmer hat vor rund zwei Wochen die Sanierung der Bundesstraße 74 zwischen Stade-Wiepenkathen und Schwingerbaum begonnen. Trotz doppelter Vollsperrungen mit Schranken und weiträumiger Beschilderung der Umleitungen wagten sich zahlreiche Autofahrer teils bis zur Baustelle vor, wo die Asphaltkolonne...

1 Bild

Lkw prallt auf der L114 bei Estorf gegen einen Baum

Tom Kreib
Tom Kreib | am 06.03.2017

tk. Estorf. Ein schwerer Lkw-Unfall hat sich am Montagvormittag auf der L114 ereignet. Dort ist ein Laster frontal gegen einen Baum geprallt. Die Landesstraße ist derzeit wegen Bauarbeiten die Umleitungsstrecke für den B74-Verkehr. Der Lkw-Fahrer (30) gab an, dass ihm ein 40-Tonner entgegengekommen sei und er ausweichen musste. Auf dem aufgeweichten Seitenstreifen streifte der Lkw einen Baum und prallte anschließend mit...

"Musik und Gesang" mit fünf Chören und Blasorchester in Estorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.03.2017

Estorf: Gasthaus Ney | bo. Estorf. Mit "Musik und Gesang" unterhalten fünf Chöre und das Blas-Vororchester Himmelpforten am Sonntag, 12. März, ab 14.30 Uhr im Gasthaus Ney, Wietstruk 49, in Estorf. Der Männergesangverein "Concordia" Estorf hat als Gastgeber gemischte Chöre und Männerchöre eingeladen. Mit dabei sind "Cantissimo" Stade, "Chorona" Alfstedt, Quartett "Eintracht" Buxtehude-Altkloster und "Sängerlust" Alfstedt. Zum Auftakt stimmt das...

1 Bild

„Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.01.2017

Estorf: Aula der Grundschule | Hommage an Friedrich Hollaender in der Aula in Estorf tp. Estorf. Die Revue „Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre“ bringen Erika Heidemann (Mezzo-Sopran), Heinrich Rohde (Bariton) und Svetlana Bisjakova (Flügel) als Trio "3 von Viererlei" am Freitag, 27. Januar, um 20 Uhr in der Aula der Grundschule in Estorf auf die Bühne. Es erklingen Schlager, Lieder und Chansons wie „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ und...

3 Bilder

Drei Bürgermeister in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten im Amt bestätigt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.11.2016

Nächste Runde für Johann Schlichtmann, Bernd Reimers und Hans-Werner Hinck tp. Oldendorf-Himmelpforten. Auf der Stader Geest kamen nach der Kommunalwahl im September jetzt die ersten Gemeinderäte zu konstituierenden Sitzungen zusammen und wählten ihre Bürgermeister. In Himmelpforten wurde Bernd Reimers (parteilos), der neben dem Gemeinderat mit starkem Wählerrückhalt auch in den Samtgemeinderat und in den Kreistag einzog,...

1 Bild

Bäuerin aus Estorf: "Wir haben auf einen neuen Melkstand verzichtet"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.11.2016

Hof Hildebrandt hielt in der Niedrigpreis-Phase seine Kuhherde stabil tp. Estorf. "Diese Talfahrt mussten wir überstehen", sagt der gestandene Milchbauer Jörg Hildebrandt (55), der mit seiner Ehefrau Susanne (49) und den drei Kindern eine Landwirtschaft mit 139 Milchkühen in Estorf im Landkreis Stade betreibt. Trotz des Milchpreisverfalls, der im Jahr 2014 sein Rekordtief mit 20 Cent pro Liter erreichte, hielten die...

1 Bild

Mitmach-Zirkus verzauberte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.11.2016

tp. Estorf. Kürzlich veranstaltete die Grundschule Estorf eine Projektwoche zum Thema Zirkus. Der Förderverein unterstützte die Aktion finanziell. Der Mitmachzirkus Rasch gastierte eine Woche lang auf dem Schulhof. Die Kinder wurden in verschiedene Künstlergruppen eingeteilt. Innerhalb von drei Tagen verwandelten sie sich zu flinken Bodenturnern, mutigen Dompteuren, lustigen Clowns, waghalsigen Fakiren, starken Gewichthebern,...

1 Bild

Biker kracht bei Behrste in PKW: Zwei Verletzte

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 20.08.2016

Eine Autofahrerin und ein Motorradfahrer wurden bei einem Verkehrsunfall auf der L 114 bei Behrste verletzt. Das Motorrad krachte in die Fahrerseite des Pkw, als der Wagen nach links abbog. Die beiden Verletzten kamen ins Krankenhaus. Die 27 Jahre alte Fahrzeuglenkerin aus Stade war mit einem Opel Astra Cabrio von Elm in Richtung Estorf unterwegs. Nach Angaben der Feuerwehr soll sie einer dahinter fahrenden Frau durch ihre...

1 Bild

Jugendfeuerwehr: Super Leistung der Jorker

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.06.2016

bc. Estorf. Was für ein tolles Kräftemessen des Feuerwehr-Nachwuchses in Estorf! 27 Teams aus 20 Jugendfeuerwehren kämpften am vergangenen Wochenende beim Bundeswettbewerb auf Kreisebene um Punkte und Pokale. Ein überragendes Ergebnis fuhren dabei die jungen Brandbekämpfer aus Jork ein. Die Altländer belegten die ersten vier Plätze. Bei sengender Hitze zeigten die Jugendlichen unbändigen Einsatz und lieferten eine...

2 Bilder

Packende Wettkämpfe der Brandschützer

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.06.2016

Sieg für Jugendfeuerwehr Oldendorf II und Erwachsenen-Mannschaft Burweg I tp. Estorf. Im Geest-Ort Estorf sahen Zuschauer am Samstag packende Wettkämpfe der Feuerwehren um die Pokale der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Zehn Feuerwehr- und sechs Jugendfeuerwehr-Teams rangen um die begehrten Pokale. Bei den Jugendfeuerwehren geingen zwei Teams aus Oldendorf und jeweils eine Mannschaft der Jugendfeuerwehren Oste, Hammah,...

Französische Chansons mit "Paris La Nuit" in der Estorfer Schule

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.04.2016

Estorf: Grundschule | bo. Estorf. In der Reihe "Kultur in der Aula" gibt die Gruppe "Paris La Nuit" am Freitag, 8. April, um 20 Uhr ein Konzert in Estorf. Mit Akkordeon, Gitarre und Gesang verbreitet das deutsch-französische Trio südländisches Flair in der Grundschule, Osterberg 1. Beeinflusst von Gypsy-Rhythmen, Flamenco und World Music begeistert das Ensemble mit eigenen Liedern und interpretiert Chansons von Edith Piaf, Juliette Greco und...

4 Bilder

90 Jahre Rassegeflügelzuchtverein: Jubiläumsausstellung in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.02.2016

Wer hat Lust auf ein tierisches "Hobby mit Herz"? Nachwuchs ist willkommen tp. Oldendorf. Lockentauben mit ausgefallenem "frisiertem" Gefieder, riesige Toulouse-Gänse mit breiter Brust oder munter gackernde Zwerghühner: In den Volieren der 65 Mitglieder des Rassegeflügelzuchtvereins Oldendorf und Umgebung, der in diesem Jahr 90-jähriges Bestehen feiert, herrscht Artenvielfalt. Und tausendfach schlüpfen jährlich neue Küken....

4 Bilder

Jungencoach aus Estorf berät seine Gäste in einem Baumhaus

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 15.01.2016

am. Estorf. Wer bei Kai Justin (46) eine Stunde gebucht hat, der muss ein Dutzend Stufen hinaufsteigen - in ein Baumhaus, das sich in seinem Garten an die bemoosten Äste zweier Apfelbäume lehnt. In dem kleinen Ort Estorf in der Nähe von Himmelpforten berät der selbstständige Jungencoach und Mediator Jungs und junge Männer von sechs bis 25 Jahren, die anecken, auffallen oder scheitern. Eltern bringen ihre Kinder zu Kai...

2 Bilder

140 weitere Flüchtlinge in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.12.2015

Rat schafft Koordinationsstelle Asyl / Neuer Feuerwehr-Chef in Estorf tp. Himmelpforten. Die Mehrheit des Rates der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten hat - entsprechend den Empfehlungen des Finanzausschusses - auf der jüngsten Sitzung den Etat 2016 beschlossen. Zudem ernannte das Gremium zwei Führungskräfte der Feuerwehr Estorf und stellte die Weichen für die Unterbringung und Betreuung weiterer Asylbewerber. Gegen den...

1 Bild

"Südsaite": Gitarrenkonzert mit dem Duo "Saitenblicke" in Estorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.11.2015

Estorf: Grundschule | bo. Estorf. In der Reihe "Kultur in der Aula" ist das Gitarrenduo "Saitenblicke" am Freitag, 20. November, zu Gast in Estorf. In ihrem Programm "Südsaite" nehmen Jasmyn Cordes-Blohm und Frank Ahrens die Zuhörer in der Grundschule um 20 Uhr auf eine Reise zu der Musik Südamerikas mit. Die Stücke sind vielfältig: folkloristisch, tänzerisch, virtuos und modern, darunter auch perkussive Experimente und wunderschön gesangliche...

Geschichte von Astrid Lindgren in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.09.2015

tp. Oldendorf/Estorf. Aus dem Buch "Nils Karlsson-Däumling" von Astrid Lindgren liest Rosemarie Hagenah Kindern am Montag, 5. Oktober, um 16.20 Uhr in der Bibliothek in Oldendorf vor. Am Donnerstag, 15. Oktober, liest Renate Sarbinowski um 15 Uhr in der Lesestube in Estorf aus dem Buch "Keentied - oder die Kunst, ins Glück zu fliegen" von Miriam Koch.

1 Bild

Open-Air-Konzert mit dem Blasorchester Himmelpforten in Estorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.06.2015

Estorf: Grundschule | bo. Estorf. Innovativ und modern präsentiert sich das Blasorchester Himmelpforten am liebsten. Einen Eindruck von der musikalischen Bandbreite des Ensembles mit 53 Musikern erhalten die Besucher des Open-air-Konzerts am Samstag, 4. Juli, um 19 Uhr an der Grundschule in Estorf. Die Himmelpfortener sind mehr als nur ein Blasorchester, denn neben Märschen, Volksmusik und Polkaliedern gehören bekannte Melodien aus Klassik,...

1 Bild

150 Euro für das Schulfrühstück

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.06.2015

tp. Estorf. Einen Lebensmittelgutschein in Höhe von 150 Euro übergaben der Vorsitzende des Vereins Mittelsdorfer Kreises, Hans Joachim Glembock (hi.), und seine Stellvertreterin Liane Schmidt (hi. li.) kürzlich an Mitglieder des Fördervereins der Grundschule Estorf. Das Geld fließt in das Projekt Schulfrühstück.

3 Bilder

Facelifting für den Fähr-Hafen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.05.2015

Dank "Leader"-Förderung: Touristische Aufwertung des Anlegers an der Oste in Gräpel rückt näher tp. Gräpel. Ein bedeutendes Fremdenverkehrsvorhaben in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten könnte bald in die Tat umgesetzt werden. Nachdem das Land kürzlich 2,4 Millionen Euro Zuschüsse aus dem "Leader"-Fonds der EU für die Förderregion Kehdingen-Oste freigab (das WOCHENBLATT berichtete), rückt die Modernisierung des Boots-...

"Musik und Gesang" im Gasthaus Ney in Estorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.02.2015

Estorf: Gasthaus Ney | bo. Estorf. Zu einem Frühjahrskonzert mit Musik und Gesang lädt der Männergesangverein "Concordia" am Sonntag, 8. März, in das Gasthaus Ney in Estorf ein. Zum Auftakt spielen um 14.30 Uhr die "Elbe-Musikanten". Danach sorgen die "Hagenaher Sportsänger", die Männergesangvereine "Sängerlust" Alfstedt und "Concordia" Estorf, der örtliche Schulchor sowie die "Esdörper Speeldeel" für bunte Unterhaltung.

Die Geschichte von "Anna Apfelkuchen" in der Vorlesestunde für Kinder in Estorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.01.2015

Estorf: Lesestube in der Grundschule | bo. Estorf. Aus dem Buch "Anna Apfelkuchen - Geschichten aus dem Ganzanderswald" von Susanne Glanzner liest Hannelore Rademacher Kindern ab drei Jahren am Donnerstag, 5. Februar, um 15 Uhr in der Lesestube in Estorf, Osterberg 1, vor. • Eintritt frei.