Existenzgründer-Sprechtag

Kostenlose Tipps für Existenzgründer

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 05.09.2015

Lüneburg: Industrie- und Handelskammer | as. Lüneburg. Existenzgründer können sich am Donnerstag, 10. September, von 14 bis 18 Uhr in der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHK) kostenlos beraten lassen. In Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade und Experten aus dem Gründungsnetzwerk Lüneburg informiert die IHK zu den Themen Businessplan, Marketing, Bankgespräche, öffentliche Finanzierungshilfen, Steuern und dem...

Sprechtag für Existenzgründer

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 02.04.2015

Stade: IHK Stade | Die IHK Stade bietet für alle, die sich selbstständig machen möchten, am Donnerstag, 23. April, von 14 bis 18.30 Uhr einen Existenzgründersprechtag an. Die kostenfreie Veranstaltung findet in der Industrie- und Handelskammer Stade, Am Schäferstieg 2 statt. Themen wie Business-Plan, Finanzierung, Kunden und Wettbewerb werden u.a. behandelt. Weitere Infos: IHK Stade, Frank Graalheer, Tel. 04141-524138

Exitenzgründer Sprechtag

Aenne Templin
Aenne Templin | am 12.10.2014

Stade: IHK Stade | at. Stade. Die IHK Stade lädt Existenzneugründer und Interessierte für Dienstag, 14. Oktober, zu einem Sprechtag ein. Beginn ist um 14 Uhr, das Ende gegen 18.30 Uhr. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos. Behandelt werden unter anderem die Themen Business-Plan, Finanzierung und öffentliche Hilfen, soziale Absicherung und betriebliche Versicherungen, Kunden, Wettbewerb, Gewerberecht sowie steuerrechtliche...

Beratung für Existenzgründer

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 04.07.2014

mi. Lüneburg. Was müssen Existenzgründer beachten, wie präsentiert man einen neuen Betrieb und wie entwickelte man ein individuelles „Corporate Design“ Erste Orientierung und Zugang zu unterstützenden Kooperationspartnern erhalten Handwerker beim Existenzgründer-Sprechtag am Dienstag, 15. Juli, von 9 bis 15 Uhr in der Unternehmensförderung der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade (Johannisstraße 13) in Lüneburg....

Jetzt anmelden: Kostenloser Existenzgründer-Sprechtag

Katja Bendig
Katja Bendig | am 07.02.2014

(kb). Handwerkern stellen sich beim Schritt in die Selbstständigkeit viele Fragen. Was ist zu beachten? Welche Kosten entstehen? Lohnt es sich wirklich? Der Schritt zur Anmeldung eines Nebenerwerbs fällt nicht immer leicht und will gut geplant sein. Am Dienstag, 18. Februar, von 9 bis 15 Uhr beantwortet die Existenzgründungsberaterin Elke Spott aus dem Beraterteam der Unternehmensförderung der Handwerkskammer...

Sprechtag für Existenzgründer bei der IHK Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.02.2014

Stade: Industrie- und Handelskammer | bo. Stade. Die IHK Stade, Am Schäferstieg 2, bietet allen, die sich beruflich selbstständig machen möchten, am Montag, 10. Februar, von 14 bis 18.30 Uhr einen Existenzgründer-Sprechtag an. Thematisiert werden Business-Plan, Finanzierung, öffentliche Hilfen, Gewerbe- und Steuerrecht, Versicherungen, Kunden und Wettbewerb. • Auskunft bei der IHK Stade, Frank Graalheer, Tel. 04141 - 524-138, E-Mail frank.graalheer@stade.ihk.de

Jetzt anmelden: Kostenloser Existenzgründer-Sprechtag

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 16.08.2013

Lüneburg: Handwerkskammer | (nw/tw). Sein eigener Chef werden ist etwas Besonderes. Damit dies erfolgreich gelingt, sollte sich jeder angehende Unternehmer an einige Spielregeln halten. Tipps dazu bietet ein kostenloser Existenzgründer-Sprechtag am Dienstag, 20. August, in der Zeit von 9 bis 15 Uhr in der Unternehmensförderung der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade (Johannisstr. 13) in Lüneburg. • Terminvereinbarung: Tel. 04131-712113 (Jörg...