Förderverein

4 Bilder

Stades vergessene Schätze

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.11.2016

Kurze Glanzphase in Hannover: Technik-Museums-Exponate eingelagert / Erlebnis-Mobilitätswelt liegt auf Eis tp. Stade. tp. Stade. Der Abschied fiel schwer: Unter Tränen und massivem Widerstand trennten sich die Ehrenamtlichen des Technik- und Verkehrsmuseums Stade vor Jahren von ihrem Domizil, der inzwischen an einen Investor verkauften städtischen Halle am Kreisel Freiburger Straße in Stade. 2013 dann das Aufatmen: Für die...

2 Bilder

Der Nikolaus kommt zum Weihnachtsmarkt nach Horneburg

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.11.2016

Harsefeld: Weihnachtsmarkt | Mit dem traditionellen Gottesdienst wird der Weihnachtsmarkt in Horneburg am Sonntag, 4. Dezember, um 10.30 Uhr in der Kirche eröffnet. Im Anschluss laden die Organisatoren vom Verein für die Förderung Horneburg e. V. und von der Kirchengemeinde alle Besucher zum Weihnachtsmarktbummel auf den Kirchplatz und ins Gemeindehaus ein. An den fünf Buden des Fördervereins und drei Buden der Kirchengemeinde gibt es von Apfelpunsch...

1 Bild

Modellpiloten aus Kutenholz unterstützen Schule

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.11.2016

Verein spendet 350 Euro für pädagogisches Spielzeug und Möbel in Harsefeld tp. Kutenholz. Wie jeden Sonntag um 11 Uhr haben sich jetzt wieder die Vereinsmitglieder der "Modellfluggruppe Kutenholz" in der Turnhalle der Rosenborn-Grundschule in Harsefeld getroffen. Regelmäßig sammeln die Modellpiloten Geld zur Unterstützung des Fördervereins der Grundschule. Dieses Mal wurde die Summe von 350 Euro an Dirk Dammann, den...

1 Bild

Ein festlicher Treffpunkt: Der Weihnachtsmarkt in Ahlerstedt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.11.2016

Ahlerstedt: Weihnachtsmarkt | Punsch und Waffeln, Geschenkideen und gute Stimmung: Mit einem idyllischen Weihnachtsmarkt läutet der Gewerbeverein Ahlerstedt die Vorweihnachtszeit ein. Am ersten Adventssonntag, 27. November, 12 bis 19 Uhr, wird auf dem Kirchengelände an der Stader Straße die traditionelle festliche Budenstadt, darunter einige neue Aussteller, aufgebaut. Nach dem Gottesdienst um 11 Uhr in der Kirche, an dessen Ablauf sich die Kinder...

Weitere Fördermitglieder für die Zukunftswerkstatt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.11.2016

os. Buchholz. "Kinder und Jugendliche sind von Natur aus neugierig. Dass müssen wir fördern. Damit kann man nicht früh genug anfangen." Mit diesen Worten begründet Peter Asche von der Bäckerei Bahde, warum er Mitglied im Förderverein der Zukunftswerkstatt Buchholz geworden ist. Der Verein hat mittlerweile rund 120 Mitglieder. Im kommenden Jahr soll es für die Teilnehmer in dem außerschulischen Lernstandort am Buchholzer...

3 Bilder

Der Sommer kam verspätet

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.09.2016

Mitglieder des Fördervereins „Unser Freibad“ schauen auf eine ereignisreiche Saison zurück. mum. Jesteburg. Zum Schluss kam dann doch noch der Sommer. Eigentlich sollte das Jesteburger Freibad bereits am 4. September schließen. Doch dank Top-Temperaturen wurde die Schließung zweimal verschoben. „Leider war es dann aber aus personellen Gründen nicht möglich, länger als bis zum 15. September zu öffnen“, sagt Carola Boos,...

7 Bilder

„Dieses Freibad ist etwas ganz Besonderes!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.08.2016

„Unser Freibad ist etwas ganz Besonderes“, sagt Bendestorfs Bürgermeister Hans-Peter Brink. Dank eines engagierten Fördervereins, aber auch vieler treuer Gäste, zählt das Bad zu den beliebtesten im Landkreis Harburg. Am Samstag, 13. August, wird das 40-jährige Bestehen des Freibades gefeiert. Zwischen 14 und 22 Uhr gibt es jede Menge Spiele für Kinder und Live-Musik. mum. Bendestorf. Hans-Peter Brink, Bürgermeister der...

3 Bilder

Neun Kilometer um die Seen bei Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.07.2016

Erlebnispfad "Moor-Wasser-Wald": Gemeinde übernimmt Regie / 100.000 Euro in Etat eingestellt tp. Oldendorf. "Der idyllische Süden des Dorfes liegt mir am Herzen", sagt Johann Schlichtmann, Bürgermeister von Oldendorf. Nun tragen seine Bemühungen um die touristische Aufwertung des Geländes vom Hohen Moor bis zu den Sunder Seen Früchte: Der Gemeinderat gab auf seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause grünes Licht für die...

1 Bild

Die DLRG Buxtehude sorgt für die Sicherheit in Schwimmbad und an Badestränden

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 20.06.2016

Buxtehude: DLRG-Vereinsheim | Zwei Schwimmbäder, die Este und in der Nähe die Elbe - die Buxtehuder haben viele Möglichkeiten, am Wasser zu entspannen. Für die Sicherheit sorgen ehrenamtlich rund 400 Mitglieder der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Buxtehude, indem sie Wachdienste übernehmen und präventiv für Kinder und Erwachsene Schwimmkurse anbieten. "Die Anzahl der Nichtschwimmer nimmt wieder zu", sagt Rettungstaucher Ralf...

2 Bilder

Die DLRG-Ortsgruppe in Buxtehude lädt zur Einweihung des neuen Gerätehauses ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 31.05.2016

Buxtehude: DLRG-Vereinsheim | Zur Einweihungsfeier des neuen Gerätehauses am Melkerstieg 21 in Buxtehude lädt die Ortsgruppe Buxtehuder der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) alle Interessierten am Samstag, 4. Juni, 11 bis 17 Uhr ein. Die Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene freuen. Unter anderem gibt es eine Tombola, bei der jedes Los gewinnt, einen Tauchturm, eine Fahrzeugschau, eine...

1 Bild

Knallroter "Packesel": Horneburger Feuerwehr-Förderverein spendierte Anhänger

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 04.05.2016

jd. Horneburg. Er ist knallig-rot und bietet einen Riesen-Platz: Der Horneburger Ortswehr steht ab sofort ein neuer Anhänger zur Verfügung. Der rote "Lastenesel" wurde komplett vom Feuerwehr-Förderverein finanziert und ist genau auf die Belange der Brandschützer zugeschnitten. "Wir werden dieses tolle Gefährt sowohl bei Einsätzen und Übungen als auch für die Arbeit der Jugendfeuerwehr verwenden", sagt Pressewart Jan...

1 Bild

Alles dreht sich ums Wasser: Horneburger feiern ihr Frühlingsfest

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.04.2016

jd. Horneburg. In jeder Hinsicht feucht-fröhlich wird es am Sonntag, 24. April, in Horneburg zugehen: Das nasse Element steht im Mittelpunkt des Frühlingsfestes, das der Förderverein Horneburg von 10 bis 17 Uhr auf dem Gelände am Handwerksmuseum (Marschdamm 2) ausrichtet. Das bunte Programm mit Spielen, Infoständen und Vorführungen steht unter dem Motto „Unser Wasser“. Passend zum Leitthema ist unter anderem der...

2 Bilder

„Wir brauchen Verstärkung!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.04.2016

Beim Förderverein „Waldbad“ in Egestorf schrillen die Alarmglocken: Denn immer weniger Bürger wollen sich im Vorstand engagieren. mum. Egestorf. „Wir machen uns Sorgen“, sagt Erhard Lipke, Vorsitzender des Fördervereins „Waldbad Egestorf“. „Seit vielen Jahren lastet das Gros der Arbeit auf wenigen Schultern.“ Lipke und sein Vorstandsteam hoffen, dass die Mitgliederversammlung am Donnerstag, 14. April, um 19 Uhr im...

1 Bild

"Wir suchen einen Schwimmlehrer!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.03.2016

Freibad-Förderverein in Jesteburg hat noch keinen Ersatz gefunden. mum. Jesteburg. Man kann sich kaum vorstellen, wie viele Kinder im Jesteburger Freibad bereits das Schwimmen gelernt haben. Schon jetzt spielen zahlreiche Eltern mit dem Gedanken, ihren Nachwuchs dieses Jahr für Kurse anzumelden. Doch so wie es derzeit aussieht, müssen sich die Jesteburger nach einer Alternative umsehen. "Wir können wohl keine Schwimmkurse...

1 Bild

Horneburger Förderverein hat viel vor / Einkaufsgutscheine als neuestes Projekt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 15.03.2016

jd. Horneburg. Sie richten Konzerte und Feste aus, laden zum Unternehmerfrühstück ein, kümmern sich um die Weihnachtsbeleuchtung und bereichern das Leben im Ort immer wieder mit tollen Aktionen: Die Aktiven im "Verein für die Förderung Horneburg" wollen Horneburg in jeder Hinsicht voranbringen. Das neueste Projekt wurde jetzt auf der Jahreshauptversammlung des Vereins in Stechmanns Gasthof vorgestellt: der "Horneburger...

1 Bild

12.100 Euro für die Klinik-Clowns

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 06.01.2016

Volksbanken im Landkreis Stade unterstützen Hilfsangebot für Kinder sb. Stade. Seit 13 Jahren sind Kerstin Köpcke-Schulze als Clownin Zappalotta sowie ihre Kolleginnen Eva Galk (Zitronella) und Claudia Hof (Karotti) mehrmals pro Woche als Klink-Clowns unterwegs. In der Stader Kinderklinik zaubern sie regelmäßig den kleinen Patienten ein Lächeln ins Gesicht. „Lachen ist gesund!“, zitiert Köpcke-Schulze den Volksmund und...

Spenden für Schul-Essen in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.12.2015

tp. Stade. Etwa 75 Flüchtlingskinder besuchen die Schulen in Trägerschaft der Stadt Stade. Den Kindern fehlen oft die finanziellen Mittel für das Schul-Essen und Schulmaterial. Aus diesem Grund sammeln die Förderverein der jeweiligen Schule Geldspenden. Infos dazu bieten die Internetauftritte der jeweiligen Schule,

2 Bilder

Torten und Trompetenklänge: Der Horneburger Weihnachtsmarkt lockt mit buntem Programm

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.12.2015

Horneburg: Kirche | Familiär und besinnlich: So stellen sich die Mitglieder des Fördervereins Horneburg ihren Weihnachtsmarkt am Sonntag, 6. Dezember, ab 10.30 Uhr, auf dem Kirchplatz vor. Daher bieten in den stimmungsvoll dekorierten Buden und im Gemeindehaus ausschließlich Hobbykünstler aus der Region ihre Erzeugnisse aus. „Man glaubt nicht, wie begabt viele unserer Mitbürger sind“, ist Eveline Bansemer, Vorsitzende des Fördervereins...

1 Bild

Weihnachtspreisausschreiben in Horneburg: Rätselspaß mit lustigen Fotos

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 17.11.2015

Horneburg: Weihnachtspreisausschreiben | Mit immer wieder neuen Ideen lädt der Förderverein Horneburg die Bewohner zum jährlichen Weihnachts­preisausschreiben ein. Ganze Familien nehmen an der Ralley-ähnlichen Veranstaltung teil, bei der es tolle Preise zu gewinnen gibt. Die Preise werden von den Geschäftsleuten gestiftet und ab dem 18. November im Zentrum Horneburgs in einem Schaufenster ausgestellt. Zusätzlich stellt der Förderverein Einkaufsgutscheine im...

3 Bilder

30.000 Euro für die Zukunftswerkstatt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.08.2015

IHK Lüneburg-Wolfsburg engagiert sich in den kommenden drei Jahren mit jeweils 10.000 Euro / Förderverein soll gestärkt werden os. Buchholz. Mit jeweils 10.000 Euro fördert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg in den kommenden drei Jahren die Zukunftswerkstatt Buchholz. Den ersten Scheck übergaben am Montag IHK-Hauptgeschäftsführer Michael Zeinert und Bildungsbereichsleiter Volker Linde an Imke Winzer,...

1 Bild

Neuer Vorstand lädt zum Fest

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.07.2015

Pamela Duhn bleibt Vorsitzende des Schul-Fördervereins / Tauziehen und Fußballturnier tp. Estorf. Die Mitglieder des Vereins "Freunde und Förderer der Grundschule Estorf" haben einen neuen Vorstand gewählt. Pamela Duhn wurde als Vorsitzende im Amt bestätigt. Die verheiratete Bankkauffrau ist Mutter von zwei Kindern. Am Samstag, 18. Juli, 13 bis 16 Uhr, lädt der Verein zum Schulfest ein. Kinder, Eltern, Lehrerinnen und die...

Informationen über den Sportplatzneubau

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.06.2015

Buchholz: Kulturbahnhof | os. Holm-Seppensen. Über den geplanten Sportplatz-Neubau am Tostedter Weg informieren der SV Holm-Seppensen und der Förderverein am Freitag, 5. Juni, ab 18.30 Uhr im Kulturbahnhof (Bahnhofsweg 4). Wie berichtet, muss der Sportverein innerhalb eines Jahres rund 300.000 Euro sammeln, um das insgesamt 850.000 Euro teure Projekt bis zum Jahr 2017 umsetzen zu können. Dazu soll auch der „Club der 300“ beitragen, bei dem jedes...

Tierheimfreunde treffen sich zum Stammtisch in Lüllau

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 23.04.2015

Jesteburg: Brookhoff | tw. Buchholz/Lüllau. Zum Stammtisch lädt das Team des Tierheims Buchholz am Montag, 27. April, ab 18.30 Uhr in den Dorfkrug (Brookhoff / Lüllauer Dorfstr. 25) in Lüllau ein. In gemütlicher Runde können hier Förderer, Mitglieder, Ehrenamtliche und Tierfreunde ins Gespräch kommen.

7 Bilder

Mit dem Walskelett fing es an

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.04.2015

Ingo Voß (72) ist ein "Natureum-Urgestein" / Fotos und Anekdoten aus den Anfangsjahren gesucht tp. Balje. Wenn im Natureum Niederelbe in Balje eine starke Hand gebraucht wird, ist Ingo Voß (72) sofort zur Stelle. "Ich gehöre hier zum Inventar", sagt der hilfsbereite Rentner, der sich seit 15 Jahren im Förderverein des Natur-Elebniszentrums engagiert. Für eine Jubiläumsausstellung im Natureum, das in diesem Jahr 25-jähriges...

1 Bild

Darum bin ich Mitglied im Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 08.03.2015

(nw). „... weil ich das Freilichtmuseum am Kiekeberg kenne, seit meine eigenen vier Kinder klein waren“, schwärmt Gabriele Hahn (60). Heute ist es ihr Enkelkind Finja, das sie regelmäßig zum Kiekeberg lockt. „Außerdem bin ich Lehrerin in Ashausen“, erklärt Gabriele Hahn, „und wenn das Thema ‚Wasser‘ im Unterricht dran ist, geht es mit der Klasse erst einmal zum Wasserspielplatz im Freilichtmuseum“. Und als eine ihrer Töchter...