Fünf Verletzte

3 Bilder

Fünf Verletzte nach Kellerbrand

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.07.2015

thl. Winsen. Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus am Wikingerweg in Winsen hat am Donnerstagmittag zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften geführt. Insgesamt wurden acht Personen aus dem Gebäude gerettet, fünf mussten mit Rauchvergiftungen und anderen Verletzungen ins Krankenhaus. Gegen 13.45 Uhr lief der Alarm unter dem Stichwort "Feuer - Menschenleben in Gefahr" auf. "Als wir am Einsatzort eintrafen,...

4 Bilder

Vier schwere Verkehrsunfälle im Landkreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.06.2015

Hubschrauber im Einsatz / Ärztin rettet Unfallopfer in Buxtehude das Leben tk/tp. Stade. Gleich vier Verkehrsunfälle ereigneten sich in den vergangenen Tagen im Landkreis Stade. Dabei wurden Autofahrer zum Teil lebensgefährlich verletzt. Zwischen Apensen und Nindorf verlor am Montag ein Fahranfänger (18) in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Opel Agila. Der Wagen rutschte auf regennasser Fahrbahn vermutlich wegen...

1 Bild

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall in Jork

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.09.2014

tk. Jork. Fünf Menschen sind bei einem Unfall in Jork am Montagmittag im Gewerbegebiet Ostfeld verletzt worden. Eine Frau (24) ais Jork wollte mit ihrem VW Fox nach links auf den Aldi-Parkplatz abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den Caddy eines Autofahrers (50) aus Buxtehude. Beide Autos prallten frontal zusammen. Der Caddy-Fahrer sowie die Fox-Fahrerin und ihre drei Beifahrer (6, 15 und 43) wurden verletzt und kamen...

2 Bilder

Fünf Verletzte bei Unfall in Hollern-Twielenfleth

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.06.2014

tk. Hollern-Twielenfleth. Fünf Menschen, darunter vier Kinder, sind bei einem Unfall in Hollern-Twielenfleth am Freitagmorgen verletzt worden. Eine Frau (40) aus Grünendeich musste verkehrsbedingt auf der L140 mit ihrem VW Bus stoppen. Hinter ihr fuhr ein Autofahrer (27) mit einem BMW. Der Mann konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den VW auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der BMW auf die Gegenfahrbahn...

4 Bilder

Schwerer Unfall mit fünf Verletzten auf der B73 in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.08.2013

tk. Buxtehude. Fünf Menschen wurden bei einem Unfall am Dienstagmorgen auf der B73 in Buxtehude zum Teil schwer verletzt. Ein Mann (23) prallte mit seinem Opel Meriva aus ungeklärten Gründen gegen einen Audi im Gegenverkehr. Anschließend schleuderte der Meriva noch gegen einen Mercedes Transporter. Der Meriva-Fahrer und seine Ehefrau (24) kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Ein Kind auf dem Rücksitz des Meriva,...