Fahrbahn

1 Bild

Auf die Straße mit dem Fahrrad: Harsefelder Grünen stemmen sich gegen kombinierten Rad- und Gehweg

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.11.2016

jd. Harsefeld. In großen Universitätsstädten wie Münster oder Göttingen, in denen die vielen radelnden Studenten das Straßenbild prägen, sind sie nicht mehr wegzudenken: die sogenannten Schutzstreifen, die Radfahrer davor bewahren sollen, auf der Motorhaube eines rücksichtslosen Autofahrers zu landen. Ist kein Drahtesel unterwegs, darf der Schutzstreifen von den Autos flott befahren werden, ansonsten müssen die Fahrzeuglenker...

1 Bild

In Harsefeld kommen die nächsten Kreisel

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 28.07.2015

jd. Harsefeld. Politiker sprechen sich für Verkehrsberuhigung in Buxtehuder Straße aus. Der Flecken Harsefeld setzt weiter auf Mini-Kreisel: Nach dem Willen der Politiker sollen in der Buxtehuder Straße drei weitere kleine Kreisverkehre entstehen. Einer davon soll bereits Ende November fertiggestellt sein, über den Bau der beiden anderen besteht grundsätzlich Einigkeit. Allerdings soll mit Planern, Polizei und...

1 Bild

Bauarbeiten sind beendet

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.06.2015

jd. Ahlerstedt. Nach der Sanierung bekommen Fußgänger auf der Kakerbecker Straße keine nassen Füße mehr. Jetzt ist endlich alles fertig: In der vergangenen Woche wurden die Bauarbeiten in der Kakerbecker Straße in Ahlerstedt beendet. Damit hat die Baumaßnahme, deren Beginn sich immer wieder verzögerte, doch noch einen glücklichen Abschluss gefunden. Vorbei sind die Zeiten, in denen Fußgänger bei Regenwetter zur Seite...

1 Bild

Unfreiwillige Rutschpartie durch die Marktstraße

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 27.01.2015

jd. Harsefeld. Fahrbahn war nach Schneefall spiegelglatt Die Menschen im Norden erlebten am Samstag ihr "weißes Wunder": Erstmals in diesem Jahr fiel eine nennenswerte Menge Schnee. Die dicken Flocken, die vom Himmel rieselten, bescherten auch Harsefeld einen sehr kurzen, aber dafür heftigen Wintereinbruch. Die Kinder freuten sich, doch nicht jede Rutschpartie war freiwillig: In der Marktstraße und auch in der Griemshorster...

2 Bilder

Bargstedt: Das Nadelöhr soll bleiben

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 06.08.2014

jd. Bargstedt. Der Landkreis versiebt womöglich die Chance, eine Straße zukunftsfit zu machen. Das klingt irgendwie nach einem Schildbürgerstreich: Eine mehr als 100 Jahre alte Eisenbahnbrücke in Bargstedt soll durch einen Neubau ersetzt werden. Doch die damit verbundene Chance, die unter der Brücke hindurchführende Kreisstraße endlich den heutigen Verkehrsverhältnissen anzupassen, will der Landkreis nicht nutzen - aus...

Brackel: Hauptstraße ist gesperrt!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.07.2014

mum. Brackel. Ab Montag, 14. Juli, ist auf der Landesstraße 215 in der Ortsdurchfahrt Brackel mit Behinderungen zu rechnen. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr aus Lüneburg jetzt mit. Im Bereich der Bahnhofstraße - Kreuzung Hauptstraße bis Einmündung Suhrkampen - und in der Hauptstraße - Kreuzung Bahnhofsstraße bis zur Moorstraße - werden Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung durchgeführt -...

1 Bild

Selbst schippen oder Gebühren zahlen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 18.06.2014

jd. Apensen. Die Samtgemeinde Apensen will Bürgern kostenpflichtigen Winterdienst aufdrücken. Der Winter ist noch in weiter Ferne, doch allein der Gedanke daran lässt bei vielen Bürgern in Apensen die Mienen gefrieren: Die Samtgemeinde will die Anwohner künftig zur Kasse bitten, wenn die Fahrbahnen von Schnee und Eis geräumt werden. Die Leute in Apensen fragen sich zu Recht, warum sie plötzlich für etwas zahlen sollen, was...

2 Bilder

Bürger fordern einen Radweg

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 06.05.2014

jd. Ottendorf/Oersdorf. Mehr Sicherheit für Schulkinder, Senioren und Radler: Initiative überreichte Unterschriftenliste. Sommerzeit ist Radelzeit. Doch die Menschen in den zur Gemeinde Ahlerstedt gehörenden Dörfern Ottendorf, Oersdorf und Kohlenhausen überlegen es sich auch im Sommerhalbjahr zweimal, ob sie ihr Fahrrad benutzen. Zwischen den drei Dörfern gibt es weder einen Rad- noch einen Fußweg. Vor allem Eltern sind in...

Großbaustelle "Am Alten Moor" in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.03.2014

mum. Jesteburg. Im Zuge der Bauarbeiten für die Verlegung der Fahrbahn "Am Alten Moor" wird der Verkehr voraussichtlich bis Ende Juni über die hergestellte Schotterfahrbahn des Parkplatzes geführt, teilt die Gemeinde Jesteburg mit. Diese Regelung ist aufgrund des Baus des neuen Schießstands notwendig.

1 Bild

Ist die Fahrbahn am XXL-Kreisel zu schmal?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.01.2014

Beschwerden von Verkehrsteilnehmern / WOCHENBLATT fragte bei der Straßenbaubehörde nach os. Dibbersen. "Warum wird der Kreisel bei soviel Platz nicht breiter dimensioniert bzw. zweispurig geplant?", fragt WOCHENBLATT-Leser Andreas Oetjen. Der Außendienst-Mitarbeiter aus Buchholz ist der Meinung, dass die Fahrbahnen des XXL-Kreisels mit 100 Metern Durchmesser über der in Bau befindlichen Umgehungsstraße "B75 neu" in Dibbersen...

2 Bilder

Rollsplitt-Irrsinn auf den Straßen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 06.09.2013

(jd). WOCHENBLATT-Reporter reicht es: Jedes halbe Jahr eine neue Frontscheibe.Sie heißen Kuhaugen, Trümmerblasen oder Sternbrüche - und sind ein Riesenärgernis für Autofahrer: Die etwas merkwürdigen Begriffe bezeichnen die verschiedenen Formen von Steinschlagschäden an der Windschutzscheibe. Mit dem Fachjargon der Autoglaser kennt sich WOCHENBLATT-Reporter Jörg Dammann inzwischen bestens aus. Im Schnitt jedes halbe Jahr muss...

1 Bild

Endausbau beginnt im Mai

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.03.2013

thl. Marschacht. Insgesamt 51 der 55 vorhandenen Grundstücke im Baugebiet Sandhagenweg sind schon bebaut, die vier freien auch bereits verkauft. Deswegen will die Gemeinde demnächst mit dem Endausbau starten und dafür rund 800.000 Euro investieren. Der Bausausschuss der Gemeinde Marschacht informierte jetzt die Anwohner über die genaue Planung. In dem Gebiet sollen zwei U-förmige Straße mit den Namen Binnen- und Achternhagen...