Fairtrade

Urkunde für die "Fairtrade"-Stadt Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.07.2014

tp. Stade. Die Stadt Stade wird jetzt offiziell "Fairtrade"-Stadt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichen Vertreter des Vereins "Trans-Fair" am Freitag, 11. Juli, um 16.30 Uhr auf dem Platz "Pferdemarkt" die Auszeichnungs-Urkunde. Wie berichtet, unterstützt die Stadt künftig freiwillig dem Verkauf von fair gehandelten Produkten. Bei Sitzungen im Rathaus fair soll gehandelter Kaffee ausgeschenkt werden....

1 Bild

"Faire Wochen" auch in Buxtehuder Schulen und Kitas

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.10.2013

tk. Buxtehude. Buxtehude ist Fairtrade-Stadt und viele Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit fairem Handel und mit der Frage, wie die Welt durch gerechte Preise ein Stück besser wird. Sogar die ganz Kleinen aus dem Kindergarten "Die wilden Hummeln" aus Ottensen wissen jetzt, was fair gehandelte Bananen sind. Mit Silke und Frank Seligman von der Wachtelburg haben die Jungen und Mädchen 18 Kilogramm Bananen zu vielen...

1 Bild

Familienfreundliche Stadt mit "Fairtrade"-Titel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.06.2013

Erfolg für Schüler-Initiative / Rat beschließt Ganztagsschulkonzept tp. Stade. Gute Nachricht für Familien in der Stadt Stade: Bei seiner Sitzung am Montag hat der Stadtrat einstimmig das neue Hort- und Ganztagschulkonzept beschlossen. Mit der Umsetzung soll die Verwaltung bereits nach den Sommerferien beginnen. Nach dem sogenannten "Oldenburger Modell" sollen künftig alle elf Grundschulen in Stade eine verlässliche...

1 Bild

Für eine gerechtere Welt: Vortrag über faire Kredite

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.05.2013

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | tk. Buxtehude. Der Buxtehuder "Weltladen" lädt am Dienstag, 28. Mai, zu einem Vortrag "Fair Handeln mit Geld - Finanzierung im Fairen Handel" ins Kulturforum am Hafen ein. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Die Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit wird vorgestellt. Die Geschäftsführerin und der Vorstandsvorsitzende berichten in Buxtehude über erfolgreiche Projektfinanzierungen etwa für Kaffeebauern in Guatemala und...

Award fürs Evangelische Bildungszentrum

Lena Stehr
Lena Stehr | am 06.12.2012

lt. Stade. Mit dem Fairtrade Award "Der faire Einkaufswagen" wurde jetzt das Evangelische Bildungszentrum des Sprengels Stade in Bad Bederkesa ausgezeichnet. Der Preis wird an Einrichtungen vergeben, die beispielhaft den fairen Handel sowie den ökologischen Gedanken bei der Bewirtschaftung ihrer Häuser voran bringen. Seit vielen Jahren werde in dem Bildungszentrum bei der Verpflegung bereits darauf geachtet, dass die...