Falsche Polizisten

"Amtspersonen" erbeuten 16.000 Euro

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.10.2016

thl. Rosengarten. In den vergangenen zwei Wochen ist eine 75-jährige Leverserin Opfer einer unbekannten Tätergruppe geworden, bei denen sich verschiedene Personen am Telefon als Richterin, Polizeibeamte und weitere Amtspersonen ausgaben. Dem Opfer wurde mitgeteilt, dass "etwas" aus den Jahren 2008/2009 vorliegen würde. Damit keine Anzeige erstattet wird, wurde sie in verschiedenen Telefonaten dazu aufgefordert, Geldbeträge...

1 Bild

Vorsicht, falsche Polizisten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.09.2016

thl. Buchholz. In den vergangenen Wochen sind vermehrt ältere Bürger durch Unbekannte telefonisch kontaktiert worden. Vor allem im Raum Buchholz gab es Anrufe, bei denen sich Personen als Polizeibeamte ausgaben. Sie versuchten, den Angerufenen ein polizeiliches Ermittlungsverfahren vorzugaukeln, in dem gegen das eigene Bankinstitut ermittelt wird. Die Angerufenen sollten auf diese Art und Weise dazu gebracht werden, hohe...

Buchholz: Falsche Polizisten ergaunern Tausende Euro

Katja Bendig
Katja Bendig | am 11.09.2016

kb. Buchholz. In der vergangene Woche nahmen bislang unbekannte Täter Kontakt zu einer alleinstehenden 78-jährigen Buchholzerin auf und täuschten vor Polizeibeamte auf Ermittlung zu sein. Hierbei überzeugten sie die Frau davon, dass ihr Erspartes nicht mehr sicher sei und sie es doch der Polizei aushändigen solle. Die Buchholzerin übergab ihr Bargeld an die beiden Täter, die daraufhin verschwanden. Die genaue Schadenshöhe...

1 Bild

Polizei warnt vor falschen "Kollegen" - drei Taten in Neu Wulmstorf

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.06.2016

(thl). Immer wieder kommt es vor, dass Betrüger die Gutgläubigkeit oder Unsicherheit zumeist älterer Menschen ausnutzen, indem sie ihnen telefonisch Gewinne avisieren, sich als Angehörige in einer Notsituation ausgeben (" Enkeltrick") oder eine Eigenschaft als Polizeibeamter vortäuschen. Gerade die Masche, sich als Amtsperson auszugeben, missbraucht in besonders perfider Art und Weise das besondere Vertrauen, das die...

1 Bild

Polizei warnt vor falschen Kollegen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.04.2016

thl. Seevetal. Die Polizei ermittelt derzeit in drei Fällen, in denen Bürger Telefonanrufe von angeblichen Polizeibeamten erhalten haben. In den Gesprächen bezogen sich die Anrufer auf die gestiegene Zahl der Einbrüche in der Nachbarschaft und versuchten dabei zu erfragen, ob die Angerufenen über größere Bargeldbestände oder Wertsachen im Haus verfügen. Alternativ wurde den Angerufenen auch geraten, Bargeld von der Bank zu...

Falsche Polizeibeamte am Werk

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.10.2015

(thl). In der vergangenen Tagen ist es im Landkreis Harburg vermehrt dazu gekommen, dass angebliche Polizeibeamte bei älteren Mitbürgern angerufen und diese teilweise mehrfach und aufdringlich über ihre persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse ausgefragt haben. Dieses geschehe angeblich im Zusammenhang mit Ermittlungen, da der Angerufene eventuell das Opfer von Straftaten werden könne, hieß es. In einem Fall konnten die...

1 Bild

Falsche Polizisten mit schlechtem Gewissen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.07.2014

thl. Maschen. Das hätten sich die beiden früher überlegen müssen. Zwei Männer haben jetzt ein Verfahren wegen Amtsanmaßung, Diebstahls und Computerbetruges am Hals, weil sie - vermutlich im Brausebrand - nach einer Party Polizei gespielt haben. Auf dem Heimweg bemerkten die beiden eine offen stehende Wohnungstür. Sie gingen hinein, weckten die Bewohnerin, die die Tür zum Lüften geöffnet hatte und dann eingeschlafen war, und...

Blaulicht aufs Autodach geschraubt und Polizei gespielt - mit Muttis altem Audi

Tom Kreib
Tom Kreib | am 06.08.2013

tk. Stade. Drei Heranwachsende wollten sich einen Riesenspaß machen und haben nun Riesenärger am Hals: Am Dienstag haben sie in Bützfleth Polizisten gespielt. Sie montierten ein Blaulicht auf einen alten Audi A3 - der wenigstens auch blau war - und fuhren mit "Blaulicht" durch die Gegend. Vermutlich haben sie auch Autos angehalten und "kontrolliert". Einem Zeugen kam das komisch vor und er alarmierte die echte Polizei. Zwei...