Falschparker

2 Bilder

Ärgernis Falschparker: "Bitte kontrolliert auch bei uns!"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 01.09.2015

bc. Stade. Würde die Redaktion des WOCHENBLATT eine Hitliste der Beschwerden an die Hansestadt Stade erstellen, welche uns Leser dankenswerterweise immer wieder mitteilen, wäre Falschparken ganz weit oben in den Charts zu finden. Leute, die wild ihr Fahrzeug abstellen, sind vielen Anwohnern ein bleistiftdicker Dorn im Auge. So auch den Nachbarn Heinz Gramkow und Benno Leverenz. „Offenbar können einige Mitarbeiter des...

1 Bild

Stade: Falschparker stoppen Feuerwehr

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.08.2015

bc. Stade. Mittlerweile ist seine Wut zwar schon wieder etwas verraucht, um im Feuerwehr-Jargon zu sprechen, trotzdem ist der Brand in der vergangenen Woche in Stade (das WOCHENBLATT berichtete) für Stadtbrandmeister Klaus-Daniel Ney ein gegebener Anlass, erneut auf die besondere Situation in den schmalen Altstadtgassen hinzuweisen. Auf Nachfrage bestätigt er dem WOCHENBLATT: „Ja, wir hatten ein paar Minuten Zeitverzögerung...

2 Bilder

Jetzt kann es teuer werden

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.07.2015

thl. Winsen. Viele Autofahrer kommen offenbar mit der Einbahnstraßenregelung am Von-Somnitz-Ring nicht klar. Aufgrund der Sanierung des Stadtringes kann der Abschnitt zwischen der Eckermannstraße und dem Postweg bis einschließlich Freitag, 31. Juli, nur vom Schanzenring aus kommend befahren werden. Für alle anderen Autofahrer aus Richtung Schlossring ist ab dem WOCHENBLATT-Verlagshaus Endstation. Schon an der Einmündung...

5 Bilder

Falschparkern auf der Fährte

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.01.2015

bc. Stade. Mehr als 3.000 reguläre Parkplätze stehen in der Stader Innenstadt zur Verfügung - und trotzdem werden die Leute bei der Suche manchmal erfinderisch. Kassieren sie dann ein Knöllchen, sind sie um originelle Ausreden nicht verlegen. Dass einige Autofahrer dabei den Straßenverkehr behindern, gar Rettungsfahrzeuge blockieren, ist ihnen oft nicht bewusst. Die Hansestadt Stade beschäftigt sechs Verkehrsüberwacher,...

3 Bilder

Klecken: Parkplatz jein - Gewerbegebiet nein

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 08.07.2014

Infoveranstaltung in Klecken: Bürger sind von Gemeindeplänen zu neuen P+R Stellflächen nicht überzeugt mi. Klecken. Ein neuer P+R-Parkplatz für 100 Fahrzeuge an der Bürgermeister-Glade-Straße östlich des Bahnhofs plus Gewerbeflächen, im Extremfall bis zu vier Hektar, auf den Ackerflächen zwischen Bürgermeister-Glade-Straße und Mühelnstraße - mit diesen Plänen geht derzeit die Gemeinde Rosengarten schwanger. Auf einer...

4 Bilder

Neue Parkplätze am Bahnhof Klecken notwendig?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 10.06.2014

Grüne: Nicht Stellplatzmangel, sondern Bequemlichkeit ist die Ursache für das Falschparken in Klecken mi. Rosengarten. Die Parkplätze am Bahnhof Klecken reichen aus, eine Erweiterung des Platzes ist durch die neuen Stellflächen auf dem Rewe-Grundstück unnötig geworden. Diese These brachten jetzt die Grünen im Umweltausschuss aufs Tapet. Eigentlich sprechen die Fakten für sich: Ergab eine Zählung am Bahnhof Klecken...