Familienbüro Winsen

3 Bilder

"Winsen Räumt auf": "Viele Bierflaschen und Zigaretten"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 10.04.2016

bs. Winsen. Zum dritten Mal wurde am vergangenen Wochenende in Winsen ordentlich "aufgeräumt". Unter dem Motto "Winsen räumt auf" waren zahlreiche freiwillge Helfer dem Aufruf des Familienbüros Winsen gefolgt und hatten im Luhepark, auf dem Luhespielplatz, in der Innenstadt und rund um den Schweinemarkt für müllfreie Zonen gesorgt. Auch zahlreiche örtliche Kitas und Schulen hatten sich in der vorangegangenen Woche mit rund...

1 Bild

Stricken für Baby-Socken - Winsener Familienbüro bittet um Hilfe

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.03.2016

thl. Winsen. Seit nunmehr drei Jahren haben in Winsen geborene Kinder keine kalten Füßchen mehr. Denn im Familienbüro erhalten alle Eltern, die sich im Standesamt die Geburtsurkunde ihres Nachwuchses abholen, einen Gutschein für handgestrickte Söckchen. Auf diese Weise haben die Eltern den ersten Kontakt zum Familienbüro, wo man Antworten auf viele Fragen rund um das Angebot für Familien in Winsen bekommt. Das Problem:...

1 Bild

Kinder-Uni Winsen soll weitergehen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.03.2016

thl. Winsen. Die vom Familienbüro der Stadt Winsen veranstaltet Kinder-Uni war ein voller Erfolg. Rund 450 Kinder nahmen an der ersten Vorlesungsreihe teil. Darauf weist die Stadt in einer Presseerklärung hin. In vier spannenden Vorlesungen erhielten die Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren anschauliche Erklärungen rund um das Thema „Technik“. Den Auftakt machte Prof. Dr. Friedrich Wirz von der Technischen Uni...

1 Bild

Winsen will's wissen - Erste Kinder-Uni startet im November

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.10.2015

thl. Winsen. Auch wenn das Vorhaben mit der Leuphana-Uni im Luhe Park (das WOCHENBLATT berichtete), nicht geklappt, wird Winsen jetzt doch zur Universitäts-Stadt. Zwar nur im kleinen Rahmen, aber immerhin. Im November startet die erste Kinder-Uni in der Luhestadt mit einem spannenden Angebot für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Der Marstall wird dabei zum Hörsaal, in dem Wissenschaftler und Professoren den Kindern...

PC-Kurse für die Senioren in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.08.2015

ce. Winsen. PC-Anfängerkurse für Senioren bietet ab 14. September wieder Wolf-Dieter Stein, Koordinator der Winsener Initiative "Treffpunkt Ehrensache" an. Die Dozenten Franz-Peter Monien und Hans-Peter Brandt zeigen den Teilnehmern an zehn Nachmittagen jeweils 90 Minuten, wie sie die Schwierigkeiten des Computers umgehen und den Weg ins Netz finden können. - Anmeldung bis 1. September im Familienbüro der Stadt Winsen unter...

Stadt Winsen lädt zum Uhu-Treff

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.05.2015

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | thl. Winsen. Zum "Uhu-Treff" lädt die Stadt Winsen am Dienstag, 2. Juni, ab 14.30 Uhr in den Marstall ein. "Uhu" steht dabei für alle Bürger "unter Hundert". Bei dem Treff können bei Kaffee, Keksen und Kuchen neue Leute kennengelernt und über interessante Themen diskutiert werden, Zu Gast ist Hans-Hermann Putensen aus Salzhausen, der über die Entwicklung des Schulwesens in der Region berichtet. Die Teilnahme ist kostenlos, um...

1 Bild

Eine gelungene Premiere

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.03.2015

thl. Roydorf. Gelungene Premiere: Rund 70 Gäste kamen auf Einladung von Ortsvorsteherin Monika Wendlandt zur ersten Bürgerversammlung in Roydorf. Mit von der Partie waren auch Bürgermeister André Wiese sowie Vertreter des Stadtrates, der Feuerwehr und des DRK. Mittlerweile habe Roydorf 1.218 Einwohner, so Wendlandt in ihrem Bericht. Sie erinnerte an die Einweihung des neuen Feuerwehrhauses im vergangenen Jahr sowie das...

Handysprechstunde im Familienbüro

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.03.2015

Winsen (Luhe): Familienbüro | thl. Winsen. Zu einer Handysprechstunde laden die Mitarbeiter des Familienbüros der Stadt Winsen am Samstag, 7. März, von 9 bis 12 Uhr ein. Zwei versierte Jugendliche beantworten Fragen, leisten Hilfe und geben Tipps rund um die allgemeinen Möglichkeiten und die konkrete Bedienung von Mobiltelefonen. Auch das Team des Familienbüros steht zur Verfügung.

Handysprechstunde im Familienbüro

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.02.2015

Winsen (Luhe): Familienbüro | thl. Winsen. Zu einer Handysprechstunde laden die Mitarbeiter des Familienbüros der Stadt Winsen am Samstag, 7. Februar, von 9 bis 12 Uhr ein. Zwei versierte Jugendliche beantworten Fragen, leisten Hilfe und geben Tipps rund um die allgemeinen Möglichkeiten und die konkrete Bedienung von Mobiltelefonen. Auch das Team des Familienbüros steht zur Verfügung.

Kalender für 2015 mit Wettbewerbsfotos der Stadt Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.12.2014

ce. Winsen. Ein Kalender für das Jahr 2015 mit den Siegerfotos des Fotowettbewerbs des Winsener Familienbüros zum Thema "Was heißt schon alt?" ist ab sofort im Büro im Rathaus und in der Tourist-Information im Marstall erhältlich. Der Jahresüberblick kostet 10 Euro.

Handysprechstunde im Familienbüro

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.12.2014

Winsen Luhe: Rathaus | thl. Winsen. Zu einer Handysprechstunde laden die Mitarbeiter des Familienbüros der Stadt Winsen am Samstag, 6. Dezember, von 9 bis 12 Uhr ein. Zwei versierte Jugendliche beantworten Fragen, leisten Hilfe und geben Tipps rund um die allgemeinen Möglichkeiten und die konkrete Bedienung von Mobiltelefonen.

Begehbarer Adventskalender

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.12.2014

Winsen Luhe: Rathaus | thl. Winsen. Die City Marketing veranstaltet auch in diesem Jahr wieder einen begehbaren Adventskalender. Hier die ersten Termine: - Donnerstag, 4. Dezember: ab 15 Uhr Weihnachtsschmuckbasteln und mehr im Familienbüro des Rathauses. - Freitag, 5. Dezember: Kinder werden von 16 bis 18 Uhr Juniorapotheker in der Markt-Apotheke. - Samstag, 6. Dezember: von 11 bis 12 Uhr gibt die Musikschul-Bigband ein Weihnachtskonzert bei...

1 Bild

Infos rund um die Demenz beim 21. Winsener Gesundheitsforum

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.11.2014

Winsen (Luhe): Rathaus | ce. Winsen. "Wenn es Herbst wird im Kopf" ist der Titel des 21. Winsener Gesundheitsforums zum Thema Demenz, das am Dienstag, 11. November, um 19 Uhr im Foyer des Rathauses (Schlossplatz 1) stattfindet. Dort treten Betroffene, Interessierte und Experten miteinander in den Dialog. Zudem werden Fragen von Zuhörern beantwortet. Veranstalter sind das Gesundheitszentrum Winsen in Kooperation mit dem Familienbüro der Stadt und die...

Handyspechstunde im Familienbüro

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.09.2014

Winsen (Luhe): Familienbüro | thl. Winsen. Zu einer Handysprechstunde laden die Mitarbeiter des Familienbüros der Stadt Winsen am Samstag, 11. Oktober, von 9 bis 12 Uhr ein. Zwei versierte Jugendliche beantworten Fragen, leisten Hilfe und geben Tipps rund um die allgemeinen Möglichkeiten und die konkrete Bedienung von Mobiltelefonen.

4 Bilder

Herbstzauber als Besuchermagnet

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 14.09.2014

"Herbstzauber in der City", war das Motto des verkaufsoffenen Sonntag der Stadt Winsen am vergangenen Wochenende. Und nicht nur das Motto lockte dabei wieder tausende Bürger in die Innenstadt: Ein buntes Rahmenprogramm, wie zum Beispiel der erste Tortenwettbewerb der erst kürzlich offiziell durch die Stiftungsaufsicht anerkannten Bürgerstiftung Winsen sowie viele Aktionen und Sonderangebote in der Innenstadt und im...

"Uhu-Treff" mit einem Vortrag im Winsener Marstall

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.08.2014

Winsen (Luhe): Marstall | ce. Winsen. "Gesichert alt werden" ist das Thema beim vierten "Uhu-Treff", zu dem die Stadt Winsen alle Männer und Frauen "unter Hundert" am Dienstag, 2. September, ab 14.30 Uhr in den Marstall (Schlossplatz) einlädt. Bei Kaffee, Keksen und vielleicht selbst mitgebrachtem Kuchen können sie neue Leute kennenlernen und über interessante Themen diskutieren. Zudem gibt es einen Gastvortrag über Hausnotruf, Pflegeleistungen und...

1 Bild

Neue Seniorenbroschüre ist da

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.08.2014

thl. Winsen. „Endlich ist sie da“, freuen sich Susanne Möller und Julia Meinel vom Familienbüro der Stadt Winsen über die druckfrischen Exemplare der Seniorenbroschüre. Monatelang haben die beiden Mitarbeiterinnen Informationen gesammelt, Fakten recherchiert, Angebote ermittelt sowie Telefonnummern und Adressen zusammengetragen. Daraus ist nun eine verständlich formulierte und übersichtliche Broschüre entstanden. Auf 62...

1 Bild

Wer backt die beste Torte? - Bürgerstiftung Winsen lobt Wettbewerb aus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.08.2014

thl. Winsen. Zu einem Tortenback-Wettbewerb für jedermann lädt die Bürgerstiftung Winsen ein. Egal ob Sahnetorten, Buttercremenbomben oder auch Obst- und Blechkuchen - jeder Hobby-Konditor kann mit seinem Rezept punkten. Die Abgabe der Torten erfolgt am Sonntag, 14. September, bis 13.15 Uhr am Stand der Bürgerstiftung in der Rathausstraße in Höhe des Familienbüros vor dem Rathaus. Eine Jury, in der u.a. auch ein Vertreter...

Stadt Winsen lädt zur Seniorenausfahrt ein

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 31.07.2014

thl. Winsen. Die Seniorenausfahrt der Stadt Winsen für alle Bürger ab 70 Jahren führt in diesem Jahr in das Landhaus Haverbeckhof in Niederhaverbeck in der Lüneburger Heide. Fast 4.000 Senioren wurden von der abgeschrieben, von denen sich auch schon viele angemeldet haben. Wer noch mitfahren möchte, hat bis einschließlich Freitag, 8. August, die Gelegenheit, sich im Familienbüro der Stadt unter Tel. 04171 - 657114 anzumelden....

Handysprechstunde fällt leider aus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.07.2014

thl. Winsen. Aufgrund der Sommerferien fällt die Handysprechstunde im Familienbüro am Samstag, 2. August, aus. Auch das Büro selbst bleibt an diesem Tag geschlossen. Die nächste Handysprechstunde findet am Samstag, 6. September, von 9 bis 12 Uhr statt.

Familienbüro lädt zum Fotowettbewerb

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.07.2014

thl. Winsen. Unter dem Motto "Was heißt schon alt?" ruft das Familienbüro der Stadt Winsen zu einem großen Fotowettbewerb für jedermann auf. Gesucht werden Fotos, die zeigen, wie aktiv ältere und alte Leute sind und wie viel Lebensfreude sie ausstrahlen, alleine oder im Zusammensein mit anderen Menschen. Einsendeschluss ist der 24. Oktober. Alle eingereichten Fotos werden ab dem 17. November in der Bürgerhalle des Rathauses...

Handysprechstunde mit Panini-Tauschbörse

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.06.2014

Winsen (Luhe): Rathaus | thl. Winsen. Zu einer Handysprechstunde laden die Mitarbeiter des Familienbüros der Stadt Winsen am Samstag, 5. Juli, von 9 bis 12 Uhr ein. Zwei versierte Jugendliche beantworten Fragen, leisten Hilfe und geben Tipps rund um die allgemeinen Möglichkeiten und die konkrete Bedienung von Mobiltelefonen. Parallel dazu findet wieder eine Panini-Tauschbörse statt

Tauschbörse für Panini-Bilder

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.06.2014

Winsen (Luhe): Familienbüro | thl. Winsen. Eine Tauschbörse für Panini-Sammelbilder findet am Samstag, 14. Juni, von 9 bis 12 Uhr im Rahmen der Handy-Sprechstunde im Familienbüro der Stadt Winsen statt.

Sprechstunde für Handybesitzer im Winsener Familienbüro

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.06.2014

ce. Winsen. Aufgrund des Pfingstwochenendes hat das Familienbüro der Stadt Winsen seine nächste Handysprechstunde verschoben. Sie findet am Samstag, 14. Juni, von 9 bis 12 Uhr im Büro in der Rathausstraße statt. Ehrenamtlich arbeitende Jugendliche beraten und geben Tipps im Umgang mit dem Mobiltelefon. Ratsuchende sollten ihr eigenes Handy unbedingt mitbringen. Die Mitarbeiterinnen des Familienbüros stehen darüber hinaus am...

Themenabend mit Ausstellung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.05.2014

Winsen (Luhe): Rathaus | thl. Winsen. "Leben im Alter" - so lautet der Titel eines Themenabends am Donnerstag, 5. Juni, ab 18.30 Uhr in der Bürgerhalle des Rathauses. Anlass ist zum einen der Empfang der Wanderausstellung "Wie will ich leben, wenn ich alt bin? - Perspektiven auf die weibliche Zukunft", die bis Freitag, 20. Juni, im Rathaus zu sehen ist. Zum anderen wird der gerade fertig gestellte Seniorenwegweiser des Familienbüros...