FDP-Ratsfraktion

1 Bild

Diskussion um Gewerbeansiedlungen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.01.2015

FDP wirft politischen Gegnern "scheinheiliges Verhalten" vor os. Buchholz. Die im Dezember vom Buchholzer Stadtrat mehrheitlich beschlossene Erhöhung der Gewerbesteuern hallt nach. Und wie! Die FDP-Ratsfraktion bittet Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse in einem Antrag, Transparenz für die Erhebung der Gewerbesteuern zu schaffen. FDP-Fraktionschef Arno Reglitzky wirft den politischen Gegnern eine "Scheinheiligkeit in der...

2 Bilder

"Quasi-Baustopp zügig beenden!"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.09.2014

Wohnlandpreise in Buchholz steigen stark an / FDP fordert Ausweisung weiterer Bauflächen os. Buchholz. Die Buchholzer FDP-Fraktion schlägt Alarm: Weil derzeit keine nennenswerten Wohnbauflächen ausgewiesen werden, steigen die Bodenpreise in der Nordheidestadt stark an. Zuletzt wurden im Internet Preise von 300 Euro pro Quadratmeter aufgerufen. "Dass die Preise ins Astronomische gestiegen sind, ist eine bedauerliche...

Chance für den Werbe-Pylon?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.05.2014

FDP beantragt Maßnahmen für Gewerbetreibende in Dibbersen / Bürgerinitiative will Bau verhindern os. Buchholz. Im Streit um einen Werbe-Pylon für die Geschäftstreibenden in Dibbersen hat jetzt die FDP-Ratsfraktion die Initiative ergriffen: Die Stadtverwaltung soll nach dem Willen Möglichkeiten schaffen, die Unternehmen mit Werbemaßnahmen zu fördern. Dazu gehöre auch ein in der Höhe angemessener Werbe-Pylon, heißt es in dem...

FDP-Fragenkatalog zum Wohnungsbau

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.01.2014

os. Buchholz. Führt ein Mangel an geeigneten Bauflächen in Buchholz dazu, dass die Grundstückspreise in der Nordheidestadt und in den Nachbargemeinden stark ansteigen? Das befürchtet die Buchholzer FDP-Ratsfraktion und hat deshalb einen Fragenkatalog an Bürgermeister Wilfried Geiger und Baudezernentin Doris Grondke gestellt. "Von der Bevölkerung sowie von Buchholzer Unternehmen wird uns verstärkt von Engpässen in der...

FDP: Neues Pflaster für die Fußgängerzone

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.11.2013

os. Buchholz. Um Älteren und Behinderten den Weg durch die Fußgängerzone zu erleichtern, sollen in der Breiten Straße die Granit-Flächen durch roten Klinker ersetzt werden. Das hat die FDP-Ratsfraktion beantragt. Damit schaffe man in besonders kritischen Bereichen Barriere-Freiheit, argumentieren die Freidemokraten. Die Kosten der Pflaster-Erneuerung werden auf rd. 12.000 Euro geschätzt. Das Geld soll aus der Reduzierung der...