Fernseher

2 Bilder

Auch nach dem Kauf gut betreut: Media Markt in Buxtehude bietet schnellen und fairen Reparaturservice

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 14.02.2017

Buxtehude: Media Markt | Service wird bei Media Markt in Buxtehude, Lüneburger Schanze 17, auch nach dem Kauf eines Gerätes groß geschrieben: Sollte ein Produkt, das ein Kunde bei Media Markt erworben hat, defekt sein, braucht er sich einfach nur an die Serviceabteilung zu wenden und es wird ihm geholfen. Thomas Krause, Bereichsleiter für Logistik und Service, nimmt sich der Aufgabe gerne an und sucht die für den Kunden bestmögliche Lösung. Er kann...

1 Bild

Neue Runde für die Aktion "Alt gegen neu"

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 25.11.2014

Multimedia Bencke lädt aufgrund großer Nachfrage erneut zum Fernseh-Tausch ein sb Stade. "Immer wieder fragen uns unsere Kunden, wann wir wieder unsere Fernseh-Tauschaktion ,alt gegen neu' machen", sagt Michael Schreder, Verkaufsleiter bei Multimedia Bencke in Stade, Hansestraße 32 (Tel. 04141 - 41 11 11, http://www.bencke.de). Jetzt ist es wieder soweit: Zwischen Samstag, 29. November, und Samstag, 6. Dezember, können...

1 Bild

Perfekter WM-TV-Genuss mit Multimedia Bencke

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 04.06.2014

Große TV-Geräte-Tausch-Aktion „Alt gegen Neu“ bei Bencke in Stade sb. Stade. Pünktlich zur Fußball-Weltmeisterschaft lädt der Stader Euronics-Fachhändler „Multimedia Bencke“ zu einer Fernseh-Tausch-Aktion ein. Wer bis Samstag, 14. Juni, sein altes TV-Gerät bei Bencke abgibt und sich stattdessen für eines der vielen Aktionsgeräte von Samsung, Philips, Loewe, Metz oder Panasonic entscheidet, erhält einen Nachlass bis zu 400...

2 Bilder

TV-Gerät tauschen in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.03.2014

Höchstpreise für alte Fernseher bei Multimedia Bencke / Energiespar-Aktion tp. Stade. Mit einer großen Fernseh-Tauschaktion lockt das Elektronik-Fachgeschäft Multimedia Bencke an der Hansestraße 32 in Stade bis Samstag, 15. März. Bencke zahlt für Altgeräte Höchstpreise von bis zu 200 Euro, wenn der Kunde eines der Aktionsgeräte kauft. „Neue Fernsehgeräte sind der Hammer. Sie sind extrem schlank, gutaussehend und liefern...

1 Bild

Fernseher in Flammen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.11.2013

thl. Stelle. Am heißen Programm kann es nicht gelegen haben, dass am Mittwochabend am Bardenweg in Stelle plötzlich ein auf einem Haufen Sperrmüll liegender Fernseher in Flammen aufging. Die Feuerwehr rückte an und löschte. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Eine Selbstentzündung dürfte ausgeschlossen sein, heißt es.