Fest der Kulturen

Fest der Kulturen in Himmelpforten

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 17.08.2016

Himmelpforten: Villa von Issendorff | sb. Himmelpforten. Zu einem Fest der Kulturen laden der Arbeitskreis Asyl und die SPD Ortsverein Oldendorf-Himmelpforten am Samstag, 20. August, ab 15 Uhr in die Villa von Issendorff ein. Es gibt ein internationales Büfett, Spiel und Spaß mit Zauberer Roberto, Ponyreiten und eine Hüpfburg, Musik mit "Fireside Eve" und eine Lesung mit dem deutsch-türkischen Autoren Nevfel Cumart.

11 Bilder

"Inside out - Fest der Kulturen": "Aufgeschlossen, bunt und fröhlich"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 03.06.2016

bs. Winsen. Mit der zweitägigen Veranstaltung "Inside out - Ein Stadtteil kommt zusammen und feiert ein Fest der Kulturen" im Albert-Schweitzer-Viertel am vergangenen Donnerstag und der Reso-Fabrik am vergangenen Freitag, feierten jetzt zahlreiche Anwohner und Gäste ihr buntes, kulturelles Miteinander. Darbietungen der Alten Stadtschule, der Projektgruppe "Inside-Out", der Afrikanischen Gemeinde Winsen und des...

1 Bild

Vortrag "Vielheit und Zusammenarbeit" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.02.2016

Dr. Mark Terkessidis beim Fest der Kulturen tp. Stade. Einen Vortrag zum Thema "Vielheit und Zusammenarbeit. Vorschläge für ein Deutschland in Bewegung" hält Dr. Mark Terkessidis, Diplom-Psychologe und freier Autor, im Rahmen des Festes der Kulturen der Stadt Stade am Freitag, 12. Februar, 20 Uhr, in der Seminarturnhalle. Karten gibt es im Vorverkauf für 6,50 Euro im Rathaus.

3 Bilder

Starkes sportliches Miteinander der Kulturen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.01.2016

Salzhäuser Gymnasiasten veranstalteten Fußballturnier mit Flüchtlingence. Salzhausen. Dieses außergewöhnliche "Fest der Kulturen" sollte auch andernorts Schule machen: Salzhäuser Gymnasiasten des zwölften Jahrgangs veranstalteten jetzt in der Sporthalle ein integratives Fußballturnier mit derzeit in der Samtgemeinde lebenden Flüchtlingen. "Wir hatten in unserem Seminarfach zum Thema 'Sozial in Salzhausen' die Aufgabe, ein...

1 Bild

"Stade liebt und lebt die Vielfalt"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.12.2015

Fest der Kulturen beginnt Ende Januar / Jetzt Karten sichern tp. Stade. Das Stader Fest der Kulturen wirft seine Schatten voraus. Die Stadt Stade und das "Netzwerk interkulturell" als Veranstalter haben mit Partner-Institutionen ein tolles mehrtägiges Programm mit Musik, Ausstellungen, Theater und einem Kinofilm auf die Beine gestellt. Zum Auftakt am Freitag, 22. Januar, 19.45 Uhr, zeigt das Stadeum die Komödie „Almanya, ich...

1 Bild

Kultursommer 2015 verabschiedet

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 11.11.2015

Programm für 2016 in Planung / Das Motto lautet nächstes Jahr „Grenzenlos“ as. Ehestorf.Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer“, die in diesem Jahr zum fünften Mal stattfand, wurde in der Wassermühle Karoxbostel von Kulturschaffenden sowie Vertretern der Politik und der Sparkasse Harburg-Buxtehude verabschiedet. In diesem Jahr stand der Kultursommer unter dem Motto „Miteinander“. Die Bandbreite der Veranstaltungen zeigte...

5 Bilder

„Das Herz des Landkreises“ - Landrat Rainer Rempe eröffnet Kunst- und Kulturwoche in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.07.2015

mum. Jesteburg. Der Auftakt macht Lust auf mehr! Am Freitag startete in Jesteburg die Kunst- und Kulturwoche - und zwar mit einem lauten Umzug. Die extra aus den Niederlanden engagierte Blaskapelle „Göt Net“ marschierte entlang der Hauptstraße durch das kleine Heide-Dorf in Richtung Spethmann-Platz. Dort begrüßte Landrat Rainer Rempe als Schirmherr die Gäste. „Schon häufig wurde mir gesagt, dass Jesteburg das Herz des...

"Fest der Kulturen" in der Villa von Issendorff in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.06.2015

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Ein "Fest der Kulturen" feiert die SPD am Samstag, 4. Juli, um 15 Uhr im Garten der Villa von Issendorff, Poststraße 2, in Himmelpforten. Eingeladen sind Bürger aller Nationen, um bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch zu kommen. Musikalisch begleitet die Band "Fireside Eve" den Nachmittag. Außerdem sind die Lautenklänge einer türkischen Saz zu hören. Für Kinder gibt es Spiel und Spaß auf der...

1 Bild

"Fest der Kulturen" in neuem Format

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.01.2015

Stade: Stadeum | Hochkarätiges Programm an drei Freitagen in Stade / Von Flamenco bis Multi-Kulti-Theater tp. Stade. Das vierte "Fest der Kulturen" in Stade wirft seine Schatten voraus: Unter dem Motto „Stade bewegt Vielfalt“ präsentiert sich die Stadt an drei Freitagen vom 23. Januar bis 13. März mit vielen unterschiedlichen Veranstaltungen von Musik bis Theater. Das Format ist neu, bislang fand das Fest an einem Wochenende im Sommer rund...

Fest der Kulturen in der Villa von Issendorff

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.07.2014

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Zum Fest der Kulturen lädt die SPD am Samstag, 12. Juli, von 14 bis 20 Uhr in die Villa von Issendorff in Himmelpforten, Poststr. 2, ein. Die Feier beginnt mit mexikanischen, philippinischernund arabische Tanzdarbietungen. Der aus Stade stammende Schriftsteller Nevfel Cumart kommt um 16 Uhr zu Gespräch und Lesung in die Villa. Ab 17.30 Uhr sorgt die Band "Soul Pirates" für Stimmung. Ein internationales...

2 Bilder

Eine Reise durch die Kulturen

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 17.11.2013

bs. Winsen. Die Mayas, die alten Ägypter und sogar Edward Snowden: Sie alle wurden vergangene Woche in der "IGS Winsen-Roydorf" bei dem gut besuchten "Fest der Kulturen" erklärt und ausgestellt. "Die Schüler des fünften und sechsten Jahrgangs haben sich seit den Sommerferien im Rahmen der 'Projektzeit', die einmal die Woche fester Bestandteil des Unterrichts ist, auf Spurensuche begeben und sich mit der Kultur, die sie ganz...

Fest der Kulturen in der IGS

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.11.2013

Winsen (Luhe): IGS | thl. Roydorf. Zum "Fest der Kulturen" lädt die IGS Winsen-Roydorf am Donnerstag, 14. November, von 14 bis 16 Uhr ein. Es gibt ein buntes Programm für jedermann.

Noch Geschirr vom Büfett

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 10.09.2013

sb. Himmelpforten. Beim Fest der Kulturen in Himmelpforten Ende August haben viele Besucher mit selbstgebrachten Speisen ein internationales Büfett aufgebaut. Allerdings wurden nicht alle Teller, Platten und Schüsseln wieder mitgenommen. Wer noch Geschirr vermisst, meldet sich bei Yvonne Hennig unter Tel. 04144 - 606580.

SPD feiert ein Fest der Kulturen in der Villa von Issendorff

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.08.2013

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Zu einem Fest der Kulturen lädt die SPD am Samstag, 24. August, um 15 Uhr in die Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten ein. Besucher dürfen sich auf Livemusik von Jean Pierre van den Boom und ein internationales Buffet freuen. Für junge Gäste gibt es Spiel und Spaß beim Kinderfest. Für politische Gespräche stehen die SPD-Landtagsabgeordnete Petra Tiemann und der Bundestagskandidat Gunnar...