Feuerwehr Stade

2 Bilder

Drei Brände in Stade: Wohnwagen komplett zerstört / Unbekannter zündet Wahlplakat an

Lena Stehr
Lena Stehr | am 28.08.2016

lt. Stade. Gleich dreimal mussten Feuerwehr und Polizei in der der Nacht von Freitag auf Samstag in Stade ausrücken. Zunächst geriet kurz nach 3 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache ein Wertstoffbehälter in der Harsefelder Straße in Brand. Nur eine Stunde später wurde der Polizei und der Feuerwehr der Brand eines Wohnwagens in der Graf-Heinrich-Straße in Stade-Campe gemeldet. Aus bisher ungeklärter Ursache hatte der neben...

1 Bild

Ortsfeuerwehr in Stade: Ein ruhiges Jahr war das nicht

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.01.2016

bc. Stade. Würde man die Monate Januar, November und Dezember ausblenden, hätte Ortsbrandmeister Stephan Woitera bei der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Stade wahrscheinlich von einem eher ruhigen Einsatzjahr 2015 sprechen können. So aber musste er am Freitag etwas weiter ausholen. Im Januar beschäftigten zwei Orkanstürme die Retter zwei Tage lang fast nonstop. Ende des Jahres hielten zwei Großbrände an der...

1 Bild

Neue Nachwuchsbrandschützer / Stade plant eine Kinderfeuerwehr

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 20.10.2015

am. Stade. Was muss ich machen, wenn es brennt? 16 Stader Nachwuchsbrandschützer werden diese Frage bald mit Sicherheit richtig beantworten können. Denn im Dezember soll die Hansestadt Stade als dritte Kommune im Landkreis auch eine Kinderfeuerwehr erhalten. Der Stader Rat muss noch sein "Ja" geben, große Hürden sind aber nicht zu erwarten. Die Leitung übernimmt Martina Köpke-Lausch. Weitere fünf Betreuer stehen ihr zur...

1 Bild

Wohnungsbrand in Stade

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 26.07.2015

ab. Stade. Zu einem Wohnungsbrand im Bielfeldtweg in Stade wurde die Feuerwehr am Sonntagnachmittag gerufen. Im Treppenhaus trafen die Einsatzkräfte den Bewohner der vermeintlich brennenden Wohnung im dritten Stock an. Nach Feuerwehrangaben hatte er anscheinend selbst versucht, den Brand zu löschen, und wurde mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Elbe Klinikum gebracht. Noch vorhandene Glutnester wurden abgelöscht....

4 Bilder

Wohnwagen ausgebrannt - Feuerwehrmann verletzt

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 11.04.2015

Ein Schausteller-Campingwagen brannte am Freitagmittag gegen 12.30 Uhr auf dem ehemaligen Gelände des Stader Technikmuseums an der Freiburger Straße in Stade völlig aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Campingwagen bereits in Flammen. Trotz des schnellen Einsatzes der Löscharbeiten brannte der Wagen komplett nieder. Während des Löschvorgangs explodierte eine Gasflasche. Dadurch flog ein heißes Metallstück durch...

1 Bild

Feuerwehr-Ikone Uwe Pape wird gewürdigt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 21.10.2014

bc. Stade. Klaus-Daniel Ney bleibt für weitere sechs Jahre Stades Stadtbrandmeister. Das hat am Montag der Rat einstimmig beschlossen. Die aktuelle Amtszeit Neys endet am 11. Dezember. Zudem wurde Uwe Pape zum Ehrenstadtbrandmeister der Hansestadt ernannt. Der 62-Jährige ist seit 1969 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Stade, von 1985 bis 1996 war er Stadtbrandmeister und seit 1996 stellvertretender Stadtbrandmeister....

4 Bilder

Auto rollt über Hafenmauer

Aenne Templin
Aenne Templin | am 27.07.2014

Mann vergisst Handbremse zu ziehen at. Stade. Großes Glück hatte ein 39-jähriger Stader: Er parkte sein Auto am Stader Hafen und vergaß die Handbremse anzuziehen. Das Fahrzeug rollte über die Kaimauer und blieb über dem Hafenbecken hängen. Verletzt wurde am Sonntagnachmittag niemand. Die Bergung des Fahrzeugs gestaltete sich schwierig. Die Hinterachse stand zu weit über dem Hafenbecken, deswegen konnte ein herbeigerufener...

1 Bild

Riesiger Rauchpilz, aber nur ein kleiner Brand in Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.06.2014

tk. Stade. Der riesige, pechschwarze Rauchpilz in Stade am vergangenen Donnerstagabend ließ auf ein großes Feuer schließen: Als die Feuerwehr in Höhe der Güldenstern-Bastion am Einsatzort ankam, stand aber nur eine Parkbank in Flammen. Das Feuer war schnell gelöscht, die Parkbank war aber nicht mehr zu retten. Warum die Bank brannte und wieso sich der mächtige Rauchpilz gebildet hat, steht derzeit noch nicht fest.

1 Bild

Fit für die Feuerwehr: Stader Brandschützer absolvieren Truppmann-Ausbildung

Lena Stehr
Lena Stehr | am 23.04.2014

lt. Stade. Was für den Grundschüler das Einmaleins ist, nennt sich bei der Feuerwehr Truppmann-Ausbildung. Diese absolvierten jetzt 19 junge Brandschützer, darunter vier Frauen, aus der Gesamtfeuerwehr Stade. Die Truppmann-Ausbildung dauerte insgesamt sechs Wochen. In dieser Zeit standen rund 40 Stunden Theorie und Praxis auf dem Programm, u.a. Atemschutz und Gerätekunde sowie Rechtsgrundlagen. Ein Schwerpunkt lag in der...

Grausiger Fund in Stade: Leiche im Burggraben

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.03.2014

bc. Stade/Buxtehude. Passanten machten am Donnerstagnachmittag einen grausigen Fund im Stader Burggraben. Unter einer Holzbrücke an der Erleninsel schwamm eine männliche Leiche. Bei dem Toten handelt es sich laut Polizei um den vermissten Mann (43) aus Buxtehude. Die Feuerwehr Stade kümmerte sich um die Bergung des leblosen Körpers. Zum Todeszeitpunkt können die Ermittler noch keine näheren Angaben machen. "Ob es Suizid oder...

Jahreshauptversammlung der Stader Ortsfeuerwehr

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.01.2014

Stade: Hauptfeuerwache | bo. Stade. Die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr der Hansestadt Stade findet am Freitag, 24. Januar, um 20 Uhr in der Hauptfeuerwache, Hansetr. 22, statt. Auf der Tagesordnung stehen Verpflichtungen, Beförderungen, Verabschiedungen, Ehrungen und Ernennungen.

18 Bilder

Auf dem Löschschlepper "Bützfleth" im Kampf auf dem Wasser gegen das Feuer

Lena Stehr
Lena Stehr | am 25.12.2013

lt. Bützfleth. Kein Blaulicht, kein "Tatü-Tata", keine quietschenden Reifen, wenn die Mannschaft am Einsatzort eintrifft. Stattdessen ertönt das gleichmäßige Tuckern der beiden 870 PS Deutz-Motoren und das Elbwasser plätschert am Bug, wenn der Feuerlöschschlepper "Bützfleth" zu einem Einsatz ausrückt. An Bord des gut 26 Meter langen und knapp neun Meter breiten Schiffes befinden sich Feuerwehrleute der neu aufgestellten...

1 Bild

Einsatz auf der Elbe: Seemann von Bord geholt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.12.2013

tk. Stade. Einsatz für die Retter von Feuerwehr und DLRG Stade: Am Mittwochnachmittag mussten sie ausrücken, um ein Besatzungsmitglied von Bord des Containerschiffs "Hamburg Bridge" zu holen. Es bestand der Verdacht, dass der Mann (51) einen Schlaganfall erlitten hatte. Mit dem Boot "Kiek Ut" wurden die Ersthelfer an Bord gebracht. Außerdem fuhr das Feuerwehrboot "Brunshausen" mit weiteren Rettungsdienst-Mitarbeitern los....

3 Bilder

Baum auf der Oberleitung legt Zugverkehr im Bereich Stade lahm

Lena Stehr
Lena Stehr | am 13.11.2013

lt. Stade. Zug- und S-Bahnfahrgäste brauchen starke Nerven. Weil gegen 10 Uhr in Stade ein Baum auf die Oberleitung krachte, ist der Schienenverkehr voraussichtlich noch bis 14 Uhr zwischen Horneburg und Stade lahm gelegt. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet. In Richtung Hamburg fahren keine Züge. Rund 15 Feuerwehrleute aus Stade, Dollern und Horneburg waren im Einsatz, um den Baum von der Leitung zu entfernen.

4 Bilder

****Update**** Mann (75) kommt bei Wohnungsbrand in Stader Seniorenanlage ums Leben

Lena Stehr
Lena Stehr | am 16.10.2013

lt. Stade. Für einen 75-jährigen Bewohner einer Seniorenwohnanlage mit betreutem Wohnen in der Straße Salztorcontrescarpe in Stade kam am Mittwochnachmittag jede Hilfe zu spät. Der Mann starb, nachdem gegen 14 Uhr ein Feuer in seiner Wohnung im ersten Stock ausgebrochen war. Zehn weitere Personen, die sich im Gebäude befanden, konnten mit Hilfe von Passanten, Polizei und Feuerwehr unverletzt ins Freie gebracht werden. Sie...

2 Bilder

Ein Blick hinter die Kulissen der Stader Feuerwehr

Lena Stehr
Lena Stehr | am 01.09.2013

lt. Stade. Einen Einblick in die Arbeit der rund 150 freiwilligen Feuerwehrleute der zwei Stader Züge bekamen Besucher am vergangenen Samstag beim Tag der offenen Tür in der Feuerwache an der Hansestraße. Die ehrenamtlichen Retter präsentierten u.a. ca. 15 Löschfahrzeuge, die 30-Meter und die 23-Meter hohen Drehleitern und demonstrierten wie man Brände bekämpft und Menschen bei Unfällen aus ihren Fahrzeugen befreit. "Wir...

2 Bilder

163 Menschen gerettet

Lena Stehr
Lena Stehr | am 29.01.2013

lt. Stade. Gemessen am reinen Einsatzaufkommen sei das vergangene Jahr verhältnismäßig unspektakulär gewesen, blickte Stades Ortsbrandmeister Stefan Woitera bei der Jahreshauptversammlung der Stader Ortsfeuerwehr zurück. Betrachte man die Gesamtleistung zeichne sich jedoch ein anderes Bild ab. So retteten die Stader Feuerwehrleute 163 Personen aus Notlagen. Insgesamt rückten die Freiwilligen zu 518 Einsätzen aus, davon 115...