Feuerwerk

8 Bilder

Flammendes Herz und Donnerhall

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.04.2017

Pyrotechniker Thomas Müller lässt es bei "Tanzwut" krachen / Wacken-Festival ist das Ziel tp. Stade. Feuerwerk ist beliebt - und nicht nur zu Silvester: Wenn der Donner hallt, die Funken sprühen und das Publikum staunend applaudiert, fühlt sich Thomas Müller (32) aus Stade in seinem Element. Der Pyrotechniker ist mit seiner Show aus rauchenden Mehlbomben, flammenden Lichtbildern und grollenden Böllergewittern der...

2 Bilder

Ein Jahr Waffen-Handel Müller im Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.03.2017

Die Outdoor-Saison beginnt: Große Auswahl an Camping-Zubehör tp. Stade. Seit einem Jahr gibt es den Waffen-Handel Müller an der Kehdinger Straße 20 in Stade. Zum ersten Firmengeburtstag gewährt der Inhaber des Fachgeschäfts für Jagd, Outdoor und Schießsport, Thomas Müller (32), seinen Kunden zehn Prozent Rabatt bei Vorlage des Coupons, den Sie in dieser Ausgabe Ihrer Neuen Stader zum Wochenende finden. Inzwischen habe...

1 Bild

Knall-Verbot in der Samtgemeinde Lühe: Reetdachhaus-Besitzer feierten entspannten Jahreswechsel

Lena Stehr
Lena Stehr | am 03.01.2017

lt. Lühe. Nur wenige Tage vor dem Jahreswechsel hatte der Samtgemeinderat Lühe ein generelles Feuerwerksverbot beschlossen (das WOCHENBLATT berichtete). Öffentliche Abbrennplätze wurden nicht mehr benannt. Doch haben sich wirklich alle Bürger an den neuen Beschluss gehalten und sich um Mitternacht auf Tischfeuerwerk und Wunderkerzen beschränkt? „Wir mussten nirgendwo einschreiten“, berichtet Polizeisprecher Herbert...

1 Bild

Knallen verboten: Feuerwerksverbot in Lühe gilt ab sofort

Lena Stehr
Lena Stehr | am 27.12.2016

lt. Lühe. Diese Entscheidung kurz vorm Jahreswechsel ist ein echter Knaller: Der Samtgemeinderat Lühe hat sich in seiner letzten Sitzung einstimmig bei einer Enthaltung für ein generelles Feuerwerksverbot ausgesprochen. Die anwesenden Reetdachhaus-Bewohner zeigten sich erleichtert. Konkret bedeutet das, dass im gesamten Gemeindegebiet - sowohl an öffentlichen Plätzen als auch auf dem eigenen Grundstück - ab sofort der...

3 Bilder

Knister-Blumenkohl am Himmel: Pyrotechniker Nico Wiesenberg aus Buxtehude gibt Tipps für das Silvesterfeuerwerk

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.12.2016

Das neue Jahr wird traditionell mit einem großen Feuerwerk begrüßt. Mit dem Knallen und Lichteffekten sollen sowohl Vorfreude ausgedrückt als auch böse Geister vertrieben werden. "Mittlerweile gibt es viele tolle Produkte mit beeindruckenden Effekten", weiß Nico Wiesenberg von der Firma music-stage Veranstaltungstechnik in Buxtehude. Der staatlich geprüfter Pyrotechniker rät jedoch, sich vor dem Kauf von Feuerwerk-Produkten...

2 Bilder

Feuerwerk:Vorführung und Verkauf in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 23.12.2016

Buxtehude: Autohaus Eberstein | Knallerbsen bis zum riesigen Verbundfeuerwerk: Zum großen Feuerwerksverkauf lädt die Firma musik-stage Buxtehude am Mittwoch, 28. Dezember, ab 18.30 Uhr in die neue Audi- und Seat-Ausstellung des Automobil-Kompetenz-Zentrums Eberstein, Zum Fruchthof 3, nach Buxtehude ein. Im Rahmen eines bunten Programms mit Livemusik, Imbiss- und Crepes-Wagen sowie Getränkeständen präsentieren Profis ausgesuchte und geprüfte Pyrotechnik,...

1 Bild

Famila führt Pyrotechnik vor

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 13.12.2016

Wer sich bereits jetzt über die neueste Pyrotechnik für Silvester informieren möchte, kann dieses am Donnerstag, 15. Dezember, auf dem Famila-Parkplatz (Richtung OBI) am Nordring 4 im Fachmarktzentrum tun. Dort findet ab circa 16.30 Uhr eine Vorführung der aktuellen Raketen & Co. statt. "Der Interessierte erhält die wichtigsten Information für sein Silvesterfeuerwerk", so Irene Pichol, Famila-Warenhausleiterin.

1 Bild

Feuerwerk verbieten? Zahlreiche Reaktionen auf WOCHENBLATT-Artikel über Reetdachhaus-Besitzer Gido Henze

Lena Stehr
Lena Stehr | am 09.12.2016

lt. Lühe. Mit der Diskussion um ein generelles Feuerwerksverbot in der Samtgemeinde Lühe haben die Antragsteller Timo Gerke und die Freie Wählergemeinschaft offenbar einen Nerv getroffen. Auf den WOCHENBLATT-Artikel über Gido Henze aus Hollern-Twielenfleth, der in einem großen Reetdachhaus wohnt und in jeder Silvesternacht um seine Existenz fürchtet, gab es zahlreiche Leser-Reaktionen: Susanne und Jürgen Flimm aus...

3 Bilder

Horrorszenario brennendes Reetdach / Diskussion um generelles Feuerwerksverbot

Lena Stehr
Lena Stehr | am 06.12.2016

lt. Hollern-Twielenfleth. Feuerwerk, Böller und Raketen gehören für die meisten Menschen zur Silvesternacht dazu wie der Weihnachtsmann zum Heiligen Abend. Doch während zum Jahreswechsel vielerorts ausgelassen gefeiert wird, ist Gido Henze (49) in äußerster Alarmbereitschaft. Der Familienvater aus Hollern-Twielenfleth lebt mit seiner Frau Nicole und Tochter Dajana (6) in einem denkmalgeschützten Reetdachhaus und fürchtet...

6 Bilder

Pfingsten: Hanstedt lädt zum Fest für die ganze Familie ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.05.2016

mum. Hanstedt. Eines muss man den Mitgliedern des Faslamsclubs aus Hanstedt wirklich lassen: Die Jungs und Mädels geben sich Jahr für Jahr richtig Mühe, um das traditionelle Pfingstfest immer besser zu machen. Nach dem großen Erfolg im vorigen Jahr war es den Organisatoren klar, dass es auch diesmal wieder eine Strandbar geben wird. „Natürlich mit echtem Sand und Sonnenstühlen“, sagt Nico Wurzberger, der Vorsitzende des...

1 Bild

Aus für das Winsener Bierfest

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.01.2016

thl. Winsen. Die Stadt Winsen ist um eine Attraktion ärmer: Das Bierfest, das zwei Jahre hintereinander zum verkaufsoffenen Sonntag im Herbst veranstaltet wurde, wird es in diesem Jahr nicht mehr geben. Das gaben die City Marketing-Geschäftsführer Matthias Wiegleb und Sebastian Putensen bekannt, als sie jetzt einen Überblick über die Aktivitäten 2016 gaben. Warum das Bierfest nicht stattfindet, sei allerdings unklar, hieß es....

1 Bild

Dodenhof: "Verrückte Tage" mit vielen Schnäppchen

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 30.12.2015

"dodenhof" in Posthausen bietet am Sonntag, 3. Januar, die Gelegenheit, mit der Familie bummeln zu gehen oder ein paar Runden auf der Eislaufbahn zu drehen. "dodenhof" öffnet zum ersten verkaufsoffenen Sonntag des neuen Jahres von 13 bis 18 Uhr (Möbelschau, Dachgarten-Restaurant und Eislaufbahn ab 12 Uhr). An diesem Tag beginnen in Posthausen außerdem die „Total verrückten Tage“, die bis 9. Januar täglich und stündlich...

4 Bilder

Famila Winsen: Feuerwerk-Highlights für 2015 vorgestellt

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 20.12.2015

bs. Winsen. Sobald das Silvesterfest näher rückt, präsentiert das Winsener Warenhaus Famila beim großen Musterschießen jedes Jahr die Neuheiten in Sachen Feuerwerk. Zusammen mit der Marke "Comet Feuerwerk" wurden dabei am vergangenen Samstag rund 17 brandneue Pyro-Artikel wie "Pandoras Box", "Excentric" oder "Overdose" mit bis zu 254 Schuss, am Himmel präsentiert. "Der Trend geht immer mehr hin zum Systemfeuerwerk, bei dem...

1 Bild

Laternenumzug mit Feuerwerk

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.10.2015

Winsen (Luhe): Famila | thl. Winsen. Zum traditionellen Laternenumzug mit anschließendem Höhenfeuerwerk lädt Famila Winsen am Freitag, 6. November, in den Luhe Park ein. Abgesichert von der Feuerwehr starten um 19.30 Uhr zwei Umzüge auf dem Schlossplatz sowie an der Hanseschule in der Fuhlentwiete. Von dort geht es mit Musik in den Luhe Park, wo es ein buntes Rahmenprogramm gibt, bevor gegen 21 Uhr das große Feuerwerk abgebrannt wird. Der Erlös...

1 Bild

So feiern die Altklosteraner ihr Schützenfest

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.07.2015

Buxtehude: Schützenfest Altkloster | wd. Altkloster. Wenn es jemand versteht zu feiern, dann mit Sicherheit die Mitglieder des Schützenvereins und Bewohner von Altkloster. Wenn die Schützen von Freitag bis Dienstag, 31. Juli bis 4. August, ihr traditionelles Schützenfest feiern, herrscht Partystimmung auf dem Schafmarkt. Während sie tagsüber ihre neuen Würdenträger ermitteln und in bunten Umzügen durch den Ort marschieren, wird abends nach Herzenlust gefeiert...

1 Bild

Jetzt wird groß gefeiert: Buxtehuder Gilde lädt zum Schützenfest ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 30.06.2015

Buxtehude: Schießstand Schützengilde | In den kommenden Tagen steht Buxtehude ganz im Zeichen des Schützenfest der Schützengilde. Beeindruckende Umzüge mit Musikbegleitung, abendliche Tanzveranstaltungen, Jahrmarktstimmung auf dem Festplatz und nicht zuletzt die sportlichen Wettkämpfe um die neuen Würden prägen das Stadtbild und den Tagesablauf in Buxtehude von Freitag, 3. Juli, bis Dienstag, 7. Juli. Das ist die Festfolge: Freitag, 3. Juli 14.30 bis 20 Uhr:...

5 Bilder

Stimmung ist angesagt im Hanstedter „Beachclub“! Faslams-Freunde organisieren wieder den beliebten Pfingstmarkt auf dem Festplatz

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.05.2015

Hanstedt: Festplatz | mum. Hanstedt. Eines muss man den Mitgliedern des Faslamsclubs aus Hanstedt wirklich lassen: Die Jungs geben sich jedes Jahr richtig Mühe, um das traditionelle Pfingstfest immer besser zu machen. So erwartet die Besucher in diesem Jahr erstmals eine Strandbar. „Natürlich mit echtem Sand und Sonnenstühlen“, sagt Felix Stegen. Zudem werden Cocktails gereicht. Und es gibt noch eine Premiere: Erstmals lassen die Faslams-Freunde...

1 Bild

Neujahrsfeuerwerk mit Live-Musik

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 31.12.2014

Winsen Luhe: Famila | thl. Winsen. Zum großen Neujahrs-Feuerwerk lädt das Warenhaus "Famila" am Samstag, 3. Januar, in den Luhe Park ein. Los geht es um 18 Uhr, wenn die Rock 'n' Roll Deputyz auf der Open Air-Bühne einheizen. Der nächste Kracher - das große Höhenfeuerwerk - beginnt um 19.30 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Getränkemarkt. Anschließend rocken die Deputyz den Luhe Park weiter bis 22 Uhr. "Wir wollen das Jahr 2015 doppelt begrüßen und...

1 Bild

Feuerwerks-Verkauf von Bothmer Pyrotechnik in Scheeßel

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 28.12.2014

Scheeßel: Fahrradprofi | nw/tw. Scheeßel. Wie in den vergangenen Jahren wollte Jan Florian Graf von Bothmer (Bothmer Pyrotechnik) ein besonders spektakuläres Silvester-Event in Lauenbrück auf die Beine stellen. Fast schon Tradition sind die explosiven Feuerkörper-Vorführungen. Mit dem „Festival der Sinne“ wollte der geschäftsführende Inhaber zum diesjährigen Jahreswechsel auf den Eichenring ziehen. Doch das Silvester-Event ist so sehr gewachsen,...

1 Bild

Großes Feuerwerk im Luhe Park

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.12.2014

Winsen Luhe: Famila | thl. Winsen. Zum großen Feuerwerk-Musterschießen lädt das Warenhaus Famila am Freitag, 19. Dezember, um 19 Uhr in den Luhe Park ein. Auf dem Parkplatz vor dem Getränkemarkt werden neue Silvesterartikel der Firma Comet vorgeführt, die es ab Montag, 29. Dezember, bei Famila zu kaufen gibt.

Reise: Wenn die Nacht über Usedoms Küste Funken sprüht

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 29.09.2014

(nw/tw). Wenn eine Insel Feuerwerke liebt, dann ist es wohl Usedom. Schon während der Sommermonate sind Höhenfeuerwerke das Highlight auf den Seebrücken- und Hafenfesten. Eines der Extraklasse ist das XXL-Feuerwerk jedes Jahr zum Tag der deutschen Einheit. Auf 42 Kilometern steigt am 3. Oktober von Ort zu Ort ein 90-minütiges Feuerwerksspektakel in den Himmel über der Ostsee und bringt die Strände der Usedomer Küste in den...

1 Bild

Stader Jahrmarkt mitten in der Hansestadt

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 07.09.2014

Stade: Altstadt | sb. Stade. Von Donnerstag bis Montag, 18. bis 22. September, wird die Stader Innenstadt zum Festplatz: Es ist Jahrmarkt. Fünf Tage lang drehen sich in der historischen Altstadt und auf dem Platz „Am Sande“ bunte Karussells, laden Schausteller zum Dosenwerfen, Enten­angeln, Loseziehen und Schlemmen ein. Am Freitag gibt es um 21.30 Uhr ein buntes Feuerwerk. Montag ist auf dem Stader Jahrmarkt traditionell Familientag. Dann...

Reise: Barockgarten als Pyro-Kulisse

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 29.08.2014

Internationaler Feuerwerkswettbewerb in Hannover-Herrenhausen (djd/pt/tw). Der Große Garten in Hannover-Herrenhausen zählt zu den bedeutendsten Barockgärten Europas: Je nach Jahreszeit fügt sich bunte Blütenpracht zu ornamentalen Mustern, Wasserspiele plätschern zwischen akkuraten Hecken, schneeweiße Statuen schimmern durchs Grün. Wie vor mehr als 300 Jahren, als Hannovers Fürsten den kunstvollen Park bei ihrer...

7 Bilder

100 Liter Freibier für Durstige: Der Hanstedter Faslams-Club organisiert das beliebte Pfingstfest

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.06.2014

Alle Vorbereitungen wurden getroffen - jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen und jede Menge Gäste anlocken: Die Mitglieder des Hanstedter Faslamsclubs haben sich wieder ein abwechslungsreiches Programm für den beliebten Pfingstmarkt (von Samstag bis Montag, 7. bis 9. Juni) überlegt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene kommen an den drei Tagen voll auf ihre Kosten. mum. Hanstedt. Der Pfingstmarkt beginnt traditionell mit...

Moonlight-Shoppen und Feuerwerk

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 27.12.2013

(ah). Zum Jahresausklang wird es noch einmal stimmungsvoll bei "dodenhof" in Posthausen: Beim Moonlight-Shopping am Samstag, 28. Dezember, stehen bis Mitternacht nicht nur shoppen und bummeln im Mittelpunkt – vor allem das Höhenfeuerwerk ab 23:30 Uhr wird für Gänsehautfeeling bei den Besuchern sorgen. Bevor die Pyrotechniker den Himmel von Posthausen zum Strahlen bringen, ist bei dodenhof im gesamten Center noch viel...