Finale

5 Bilder

Der jüngste Rat der Stader Stadtgeschichte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.12.2015

Von wegen, Politikverdrossenheit der Jugend! Spannende Show-Sitzung der Integrierten Gesamtschule IGS tp. Stade. Erst kürzlich titelte das WOCHENBLATT: "Die Stader Politik geht am Stock". Angesichts des hohen Durchschnittsalters im Stadtrat von rund 58 Jahren sprachen selbst führende Lokalpolitiker von einer drohenden „Überalterung“ und „echten Nachwuchssorgen“. Nun die positive Überraschung: Am Montag tagte im historischen...

1 Bild

Einen Platz verbessert - Athletinnen des Gymnasium Winsen starteten im "Jugend trainiert für Olympia"-Finale

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.10.2014

thl. Winsen. Zum zweiten Mal in Folge hat das Leichtathletik-Team der Mädchen des Gymnasiums Winsen in diesem Jahr das Ticket zum Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ nach Berlin gelöst – und hat sich dort im Vergleich zum Vorjahr um einen Platz auf den elften Rang im Ländervergleich verbessert. "Das kann sich angesichts der starken Konkurrenz mit vielen etablierten Sportgymnasien wirklich sehen lassen", so Schulleiter...

7 Bilder

Ruhige WM-Siegesfeiern im Landkreis Harburg

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.07.2014

Auch beim Public Viewing bei Edeka Meyer in Hittfeld herrschte tolle Stimmung thl. Winsen/Hittfeld. War das ein Jubel, als der italienische Schiedsrichter am Sonntagabend nach gut 120 Minuten das WM-Endspiel zwischen Deutschland und Argentinien abpfiff. Doch trotz aller Euphorie blieben die Fußballfans besonnen. Die Polizei im Landkreis Harburg verzeichnete bis auf einen kleinen Blechschaden in einem Autokorso in Winsen...

1 Bild

Für die einen wird es ein Fußballfest - die anderen müssen arbeiten

Aenne Templin
Aenne Templin | am 11.07.2014

at. Landkreis. Deutschland spielt im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft gegen Argentinien: Für viele ein Festtag, andere müssen arbeiten. Während sich Fußballfans in den Landkreisen Stade und Harburg auf eine Party vorbereiten, sind Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste in Alarmbereitschaft. Dem WOCHENBLATT verrieten sie, wie sie trotzdem mit fiebern. Im Pausenraum der Polizeiwache in Stade hängt ein großer Fernseher: Wer...

Das Finale auf großer Leinwand

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 22.05.2013

ig. Drochtersen. Fußball-Fans können das Finale in der Champion League zwischen Bayern München und Borussia Dortmund am Samstag, 25. Mai, auf Großleinwand in der Drochterser Kulturscheune erleben. Der Drochterser Gastronom Andre Göringer lädt mit seiner Crew ab 20 Uhr zum Kick-Event ein, bietet Getränke und Leckereien. Eintritt wird nicht verlangt.

Finale mit Hannes Bauer

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 22.05.2013

ig. Krautsand. Den Champions-League - Finale können Borussen- und Bayern-Fans auch im Art Cafe ab 20 Uhr auf Krautsand auf einer Großleinwand verfolgen. Das Besondere an der Veranstaltung: Nach dem Kick spielt Lindenberg-Gittarist Hannes Bauer mit seinem Orchester "Gnadenlos" auf.

Fußballzauber 2014 in Brasilien

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 21.05.2013

(epr/tw). Brasilien, das Land, in dem schon die Kleinsten in jeder freien Minute gegen das runde Leder treten, in dem die Seleçao zaubert und in dem das Nationalheiligtum Pelé einst 1.281 Tore in 1.363 Fußballspielen machte, lädt 2014 zur Fußball-Weltmeisterschaft. Das weltgrößte Sportfest wird Ballsportbegeisterte aus aller Herren Ländern mit seiner Atmosphäre mitreißen - allein zum Finale im frisch renovierten...

1 Bild

Im Halbfinale gegen Leverkusen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 21.05.2013

Final Four um die DM in Buxtehudeig. Buxtehude. Das Final Four um die Deutsche Meisterschaft der weiblichen A-Jugend findet in diesem Jahr in Buxtehude statt. Buxtehude erhielt vom Deutschen Handball-Bund (DHB) den Zuschlag für die Ausrichtung der DM-Endrunde am 8. und 9 Juni 2013. Spielort ist die Halle Nord, in der auch die Bundesliga-Mannschaft ihre Heimspiele austrägt. In den Halbfinals am Samstag, 8. Juni, kommt es...

1 Bild

Die Rettung! Der VfL Fredenbeck in Feierlaune

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 15.05.2013

Geesthandballer besiegen Minden II und schaffen den Klassenerhalt in der Dritten Liga Fredenbeck. Der Abpfiff war der Anpfiff zu großen Party in "Blau". Mit einem 38:29-Erfolg gegen Minden II hat der VfL Fredenbeck nach wochenlangem Zittern um den Klassenverbleib endgültig unter Dach und Dach gebracht und 1200 Fans glücklich gemacht. Ein perfekter Samstag Abend mit tollen Toren und großen Emotionen.Trainer Uwe Indetal...

BSV-Nachwuchs in der Endrunde

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 15.05.2013

ig. Buxtehude. Buxtehudes Handball-A-Mädchen schaffen den Sprung in die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft, schreiben ein Stück Vereinsgeschichte. Das Team von Trainer Dirk Leun besiegte im Viertelfinal-Rückpiel die SG Heidelsheim/Helmsheim mit 23:20, machte die 31:33-Niederlage aus dem Hinspiel wett. Bis zum Schluss musste gezittert werden. "Wir haben es uns schwerer als nötig gemacht", sagte Trainer Dirk Leun. Der BSV...

1 Bild

Das "Finale" für Fredenbeck

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 11.05.2013

Der Geestclub will mit einem Sieg über Minden den Klassenerhalt eintüten ig. Fredenbeck. Die knappe Niederlage von Burgdorf am vergangenen Wochenende war keine fünf Minuten alt, da ging der Blick der Protagonisten schon nach vorn. Am heutigen Samstag, 11. Mai, steht um 19 Uhr für den Drittligisten Fredenbeck das "Spiel der Spiele" an: Der Klassenerhalt soll mit einem Sieg über Minden eingetütet werden. Trainer Uwe Inderthal...

Bus-Shuttle zum Pokalfinale

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.04.2013

thl. Scharmbeck. Sowohl die Fußballer der 1. Herren als auch die der 2. Herren der SG Scharmbeck-Pattensen treten am Donnerstag, 9. Mai, in Neu Wulmstorf in den Finalspielen um den Kreispokal an. Damit auch alle Fans und Unterstützer nach Neu Wulmstorf kommen, organsiert die SG einen Bus-Shuttle. Die erste Fahrt startet um 8.45 Uhr in Pattensen und führt über Scharmbeck nach Neu Wulmstorf. Es sind drei bis vier Touren im 75...