Flüchtlingskinder

2 Bilder

Mit Pferden Freude schenken - Aktionstag für Flüchtlinge und Deutsche in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.01.2016

Jesteburg: Reiterverein Nordheide | Kriegshandlungen, Vertreibung, Flucht und der Verlust von Freunden und Angehörigen - wer sich auf den Weg macht, um in Deutschland Asyl zu beantragen, hat Schlimmes ertragen. Wenn das Erlebte schon für Erwachsene kaum zu fassen ist, wie mag es dann den Kindern und Jugendlichen gehen, die in den Notunterkünften untergebracht sind? Der Reit- und Fahrverein Nordheide möchte mit einer Aktion diesen Jungen und Mädchen eine Freude...

2 Bilder

Laternen basteln mit den Flüchtlingskindern in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.12.2015

tp. Stade. Schülerinnen der Klasse zwei der Berufsfachschule Sozialassistent der Berufsbildenden Schulen III in Stade haben kürzlich mit 20 Flüchtlingskindern, die im Notaufnahmelager in Turnhallen untergebracht sind, Laternen gebastelt. "Die Mädchen und Jungen haben sich sehr über diese Aktivität gefreut und hatten sichtlich Spaß. Man muss bedenken, dass sie im Lager kaum Beschäftigungsmöglichkeiten haben", berichtet...

1 Bild

Kein Kind darf jetzt frieren!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.12.2015

Mitglieder des Round Table 28 Hamburg-Harburg spenden 120 Winterjacken und -Stiefel für die DRK-Spielstuben. (mum). Mit den so genannten Spielstuben bietet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) eine Kinderbetreuung für schutzsuchende Flüchtlingsfamilien. Die Jungen und Mädchen können sich nun über warme Winterkleidung freuen, denn die Mitglieder von Round Table Hamburg-Harburg (RT 28) haben jetzt eine großzügige Kleiderspende...

Spenden für Schul-Essen in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.12.2015

tp. Stade. Etwa 75 Flüchtlingskinder besuchen die Schulen in Trägerschaft der Stadt Stade. Den Kindern fehlen oft die finanziellen Mittel für das Schul-Essen und Schulmaterial. Aus diesem Grund sammeln die Förderverein der jeweiligen Schule Geldspenden. Infos dazu bieten die Internetauftritte der jeweiligen Schule,

1 Bild

Leuchtende Kinderaugen: Initiative Bahnhofstraße beschenkt Flüchtlingskinder

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 30.12.2014

Der Herz am richtigen Fleck: Die Geschäftsleute und Mitglieder der Initiative Bahnhofstraße in Buxtehude spendete Pakete für Flüchtlingskinder in Buxtehude. "Wir haben 17 Pakete für Kinder im Alter von null bis 17 Jahren übergeben", freut sich Cordula Hein von der Initiative. Neben 500 Euro für den Einkauf von Geschenken kamen noch Sachspenden wie Bücher, Kuscheltiere, Spiele, und Puzzle zusammen. "Es war schön, die...

2 Bilder

Spielzeug für Flüchtlingskinder

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 25.11.2014

Grundschüler sammelten Sachspenden an ihrer Schule Seit Oktober wird das Gebäude in der Bebelstraße 44 von Flüchtlingen aus Albanien und Syrien bewohnt. Unter ihnen sind auch Kinder, sechs schulpflichtige zwischen sechs bis elf Jahren, drei Kleinkinder und ein Baby. Für diese Kinder hat eine dritte Klasse der Grundschule am Stieglitzweg eine beispiellose Aktion gestartet. Mit Plakaten und durch Mundpropaganda riefen die...