Flamenco

1 Bild

Vorverkaufsstart für Konzerte der "Niedersächsischen Musiktage 2016" in Harsefeld und Freiburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.06.2016

Harsefeld: Evangelische Kirche | bo. Harsefeld/Freiburg. Erstklassigen Musikgenuss versprechen die "Niedersächsischen Musiktage 2016" mit landesweiten Gastspielen vom 3. September bis 4. Oktober. Die Kreissparkasse Stade präsentiert in der Region zwei Konzerte der renommierten Festivalreihe, die in diesem Jahr die "Leidenschaft" zum Thema hat. Wer nichts verpassen möchte, kann sich bereits Karten sichern. Der englische Kammerchor "Stile Antico" greift mit...

1 Bild

TSV Winsen: Vielfältiges Mitmach-Angebot auf Stadtfest

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.04.2016

thl. Winsen. Auf vielfältige Weise präsentiert sich der TSV Winsen auf dem Stadtfest, das von Mittwoch bis Sonntag, 4. bis 8. Mai, stattfindet. Und zwar auf der Mitmach-Meile am Tag der Vereine (Samstag von 12 bis 18 Uhr) im Schlosspark sowie am gleichen Tag auf der Schlossplatz-Bühne. Während auf der Bühne Sportler einen Einblick ins Ju-Jutsu sowie in Flamenco und Bauchtanz geben, können Interessierte im Park gleich...

1 Bild

Königin des Flamenco

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 29.10.2015

Buchholz: Empore | Maria Serrano interpretiert temperamentvoll andalusischen Tanzstil in der „Empore“ tw. Buchholz. Die spanische Ausnahmetänzerin Maria Serrano präsentiert als Solistin ihre besten Choreographien am Mittwoch, 11. November, um 20 Uhr im Veranstaltungszentrum „Empore“ (Breite Str. 10 ) in Buchholz. Begleitet von sechs Musikern, entfacht die „Königin des Flamenco“ spanisches Temperament. Bereits in frühster Kindheit kam Maria...

1 Bild

Jesteburger "Podium": Plakate mit falschem Datum verteilt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.04.2015

mum. Jesteburg. "Da ist uns leider ein großer Fehler unterlaufen", sagt Karin Neudert, die Vorsitzende des Jesteburger "Podiums". Auf den Plakaten, mit denen das Konzert von Ramon Jaffés angekündigt wird, steht als Datum Samstag, 19. April. "Das ist selbstverständlich falsch", bittet Neudert um Verzeihung. Das Konzert findet am Sonntag, 19. April, ab 20 Uhr "Heimathaus" (Niedersachsenplatz) statt. Gemeinsam mit dem Tänzer...

Flamenco-Fantasien im „Heimathaus“ - Das „Podium“ holt Ramon Jaffés nach Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.03.2015

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. Wenn das nicht nach einem feurigen Abend klingt? Ramon Jaffés ist am Sonntag, 19. April, 20 Uhr, zu Gast im Jesteburger „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz). Gemeinsam mit dem Tänzer Miguelete und dem Gitarristen Gerald Gürtler „serviert“ Jaffés Flamenco-Genuss der Spitzenklasse. Klassik ist seine Liebe; Flamenco seine Leidenschaft. Diese Aussage charakterisiert nicht nur treffend Ramon Jaffés künstlerisches...

Flamenco-Kursus für Kinder ab sechs Jahren

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.01.2015

Buchholz: Birkenschule | os. Buchholz. Einen Flamenco-Schnupperkursus für Kinder ab sechs Jahren bietet Regina Bögeholz für Blau-Weiss Buchholz an. Er findet ab 14. Januar fünfmal mittwochs von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Birkenschule (An Boerns Soll 1) statt. Die Teilnehmer tanzen zu einem fröhlichen spanischen Kinderlied. Die Kosten betragen 25 Euro. Infos und Anmeldung unter Tel. 04181-36333.

Plätze frei beim Sommerferienprogramm

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.07.2014

os. Buchholz. Beim Sommerferienprogramm in Buchholz sind noch einige Plätze frei. Wer z.B. beim Flamenco, Yoga, Bollywood, Cheerleading oder beim Klettern mitmachen möchte, kann sich direkt im Buchholzer Jugendzentrum (Rathausplatz 2, werktags von 14 bis 20 Uhr) anmelden.

Bollywood-Dance und Flamenco

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.03.2014

Buchholz: Blau-Weiss Buchholz | os. Buchholz. Einen "Bollywood-Dance"-Workshop bietet Regina Bögeholz für Blau-Weiss (BW) Buchholz an. Er findet am Samstag, 15. März, von 14.30 bis 16.30 Uhr im BW-Sportzentrum am Holzweg statt. Am Sonntag, 23. März, führt Bögeholz von 14 bis 16 Uhr an selber Stelle in Technik und Seele des Flamencos ein. Die Teilnehmer studieren einen kleinen Tanz ein. • Kosten: jeweils 35 Euro für Erwachsene, 25 Euro für Jugendliche....

Das Rezept gegen schlechtes Wetter: Flamenco-Abend in Hanstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.05.2013

Hanstedt: Alter Geidenhof | mum. Hanstedt. Das ist genau das richtige Rezept für diese tristen Regentage: Am Mittwoch, 29. Mai, kommt die Gruppe "Que Pasa - y mas" auf Einladung des "Romantischer Kreis" zu einem Flamenco-Abend in den "Alten Geidenhof" (Buchholzer Straße 1) nach Hanstedt. Unter dem Motto "Im Flamenco-Puls zwischen Licht und Schatten" werden Elva La Guardia (Gesang), Tom Hichstein (Gitarre) und Robert Franz (Gitarre) ab 20 Uhr das...