Fleisch

1 Bild

Fleischerei Bartsch bietet Dry Aged Steaks für Genießer

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 04.05.2016

Nottensdorf: Fleischerei Bartsch | Eine alte Handwerkstradition hat die Fleischerei Bartsch in Nottensdorf wieder neu eingeführt. Beim Dry Aging Verfahren reifen Rindersteaks fünf Wochen lang am Knochen in einem Klimaschrank und verlieren dabei bis zu 40 Prozent ihres Gewichts. Das Ergebnis sind besonders zarte und geschmackvolle Steaks. Das Fleisch bezieht Firma Bartsch von Landwirten aus dem nördlichen Niedersachsen. Vor dem Kauf wird es genau genau...

5 Bilder

Ein Kehdinger zwischen Ludern und Eisbären

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.03.2016

60 Jahre Kalthausgemeinschaft Drochtersen: Manfred Kutz (78) ist Herr über 135 Kühltresore tp. Drochtersen. Säue, Bullen, Böcke - eine Organisation in Kehdingen macht sie alle kalt. Seit 60 Jahren gibt es die Kalthausgemeinschaft Drochtersen. Herr über die 135 Tresore ist seit 1979 Manfred Kutz (78), Kassenwart des Vereins. Der korrekte Ex-Buchhalter wohnt ein paar Schritte entfernt vom Kalthaus nahe der Schule. Das...

1 Bild

Herzhaftes von Edeka-Tiedemann in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.10.2014

Wir kaufen lokal: "Gutfleisch" - ein Stück regionale Handwerkskunst tp. Oldendorf. Beim Kaufmann "um die Ecke" die Besorgungen zu machen bringt besonders viel Spaß, wenn dieser die breite Warenpalette eines Lebensmittel-Vollsortimenters bereit hält. Einer von ihnen ist Edeka-Kaufmann Michael Tiedemann aus Oldendorf. In seinem Markt an der Hauptstraße 15 im Herzen des Geest-Ortes bietet er neben Obst, Gemüse, Getränken und...

2 Bilder

Jesteburg: Cordes macht Lust aufs Grillen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.05.2014

Landschlachterei ist jetzt Partner für Napoleon-Grillgeräte / “Grillvergnügen“ am 1. Juni. mum. Jesteburg. "Grillen ist unsere Leidenschaft" lautet das Motto der Firma Napoleon. Seit mehr als 35 Jahren hat sich das Familienunternehmen dem Design und der Herstellung von Qualitätsprodukten verschrieben. Unter anderem sind im Portfolio Grillgeräte, die keine Wünsche übrig lassen. "Ich war sofort begeistert", sagt...

Lebensmittel aus der Region: Frisch, gesund und lecker

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.02.2014

Die Globalisierung macht es zwar möglich, Obst und Gemüse zu jeder Jahreszeit einzukaufen. Doch kaufen zwei Drittel der Verbraucher (67 Prozent) lieber regionale Lebensmittel. Dabei finden bei Frauen häufiger (72 Prozent) als bei Männern (63 Prozent) regionale Produkte den Weg in die Einkaufstasche. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Kölner Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov, für die 1.051 Personen im Herbst...

1 Bild

Futter für gesunde Hunde

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 17.12.2013

(ah). Nicht jeder Hundebesitzer kennt die Abkürzung "B.A.R.F." Das Kürzel bedeutet "Biologisch artgerechtes rohes Futter". Dieses soll dem Hund mehr Lebensfreude und Gesundheit bringen. Beim "Barfen" geht es nicht nur um die Fütterung mit rohem Fleisch, sondern um eine ausgewogene, natürliche Ernährung der Tiere. Das Sortiment der Firma "Hunderepublik" (Alte Lüneburger Str. 29) in Stelle umfasst daher neben mehr als 30...

2 Bilder

Frischer geht es kaum: Auf zwei Wochenmärkte bieten Erzeuger in Buxtehude ihre Waren an

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 13.12.2013

Buxtehude: Wochenmarkt | Gleich auf zwei Wochenmärkten können sich die Buxtehuder mit frischen Produkten direkt vom Erzeuger versorgen: Der Wochenmarkt in Altkloster findet dienstags und samstags von 7 bis 13 Uhr auf dem Schafmarkt statt. Der Wochenmarkt in der Altstadt ist zur Zeit wegen der Umbauarbeiten im Rathausviertel vom Petri-Platz an den Hafen gezogen und findet mittwochs und samtags von 7 bis 12 Uhr statt. Von frischem Obst und Gemüse über...