Fotografieren

4 Bilder

Abschied aus der Politik: Grüner Wolfgang Weh (68) aus Fredenbeck engagiert sich kulturell und sozial

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 17 Stunden, 57 Minuten

Jetzt heißt das Motto: "Samba statt Sitzung" tp. Fredenbeck. "Ich habe zu viel um die Ohren, um in ein tiefes Loch zu fallen": Auch nach dem Abschied aus der Lokalpolitik hat der über die Grenzen seines Wohnortes Fredenbeck bekannte Grünen-Politiker, pensionierte Lehrer und Ehrenamtliche Wolfgang Weh (68) alle Hände voll zu tun. Vorlesen, Fotografieren, Bürgerbus-Fahren und Samba-Trommeln bestimmen seinen gut gefüllten...

1 Bild

Dia-Reportage: Abenteuer auf der Panamericana

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 06.02.2015

Jesteburg: Nutzfahrzeugcentrum Kuhn + Witte | Der renommierte Fotograf Peter Gebhard ist bekannt für seine spektakulären Touren, die ihn in alle Länder der Welt führen. Am Donnerstag, 19. Februar, ist der Fotograf zu Gast im Jesteburger Nutzfahrzeugzentrum "Kuhn+Witte" (Harburger Straße 25) und stellt in seiner Live-Dia-Reportage die "Panamericana" vor. Fünf Jahre, 15 Reisen und 40.000 Kilometer - Peter Gebhard folgte dem Mythos der legendären Route auf einer...

Neuer Malkursus für Kinder und Erwachsene bei der Awo in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.12.2014

Buxtehude: Awo-Begegnung mit Herz | bo. Buxtehude. Im Januar beginnt in der Malschule der Awo in Buxtehude ein neuer Kursus für Kinder zwischen fünf und 13 Jahren sowie Erwachsene. In der "Begegnung mit Herz", Vaßmerstr. 2, üben sich die Teilnehmer mittwochs von 14.30 bis 17 Uhr im freien, experimentellen Malen und Zeichnen. Ein zweiter Schwerpunkt ist das Fotografieren. Der Kursus bietet Eltern eine Gelegenheit, gemeinsam mit ihren Kindern kreativ zu werden....

Foto-Flohmarkt in Hamburg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 25.10.2013

Hamburg: Hamburg Haus | tw. Hamburg. Der Verein "Hamburger Fototage" stellt einen Flohmarkt für Kamera-Ausstattung und mehr auf die Beine. Alles rund ums Fotografieren gibt es am Samstag, 9. November, von 10 bis 15 Uhr im "Hamburg Haus" (Doormannsweg 12) in Hamburg-Eimsbüttel. Aus dem Reinerlös werden die 45. Hamburger Fototage (7. November bis 31. Januar) finanziert, an denen Lichtbilder zu verschiedensten Themen ebenfalls im "Hamburg Haus" gezeigt...

Fotografieren, EDV für den Beruf, Aquarellmalerei - Kurse bei der VHS

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.10.2013

Hollenstedt: Estetalschule | bo. Hollenstedt/Neu Wulmstorf. Die Kreisvolkshochschule Neu Wulmstorf bietet in der Region folgende Kurse an: • Fotografieren mit der Digitalkamera: die Möglichkeiten der eigenen Kamera ausschöpfen am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Oktober in der Estetalschule Hollenstedt • Microsoft Office 2010: EDV-Basiswissen für den Beruf ab Montag, 28. Oktober, um 19 Uhr in der Estetalschule Hollenstedt • Aquarellmalerei ab...

1 Bild

Wer ist das Kind des Jahres?

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 29.08.2013

ah. Buchholz. Noch bis Samstag, 31. August, können Eltern ihre Kinder im Alter bis zu zehn Jahren bei "Ramelow - Das Modehaus- und Markenhaus" in Buchholz (Buchholz Galerie, Breite Straße 16) in der Kinderabteilung fotografieren lassen (Sa. 10-15 Uhr). Mit ein wenig Glück wird das Kind vom Publikum zum "Kind des Jahres" gewählt. Es gibt drei Gutscheine (70 Euro, 50 Euro und 30 Euro) sowie sechs Trostpreise zu gewinnen. Die...