Frühling

1 Bild

Fahrrad frühlingsfit machen: Zweiradhaus Hör bietet in Buxtehude Inspektion zum Schnäppchenpreis an

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.03.2016

Buxtehude: Zweiraddhaus Hör | Zur Probefahrt in den Frühling lädt das Team von Zweiradhaus Hör um Inhaberin Evelin Gawlig in Buxtehude, Geesttorstraße 18 und Ritterstraße 5, ein und bietet dafür die Zweirad-Inspektion zum Knüllerpreis an: Für 29 Euro wird das Fahrrad auf "Herz und Nieren" geprüft, für nur 49 Euro das E-Bike. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, wird um Anmeldung unter Tel. 04161 - 4772 gebeten. Wer sich für ein neues Rad entscheidet,...

1 Bild

Kraniche über Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.03.2016

Wildvögel verkündeten den Frühling tp. Stade. "Das sind Frühlingsverkünder", sagt WOCHENBLATT-Leser und Hobby-Naturfotograf Reinhard Paulin und präsentiert stolz die Aufnahme einer großen Schar Kraniche. Die Wildvögel hätten beim Flug über Stade mit lauten Schreien den Frühling verkündet.

1 Bild

Ein Platz an der Sonne

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.03.2016

tp. Stade. An der ersten Frühlingswärme erfreuen sich die Stadttauben in Stade. Eine Taube fand ihren Platz an der Sonne auf einem Stein am Stadthafen.

4 Bilder

Fachinformationen und Frühlingsflair beim verkaufsoffenen Sonntag in Stade-Süd

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.03.2016

Barrierefreie Bäder liegen im Trend tp. Stade. Beim Einkaufsbummel den Frühling begrüßen: Diese Gelegenheit nutzten viele Kunden beim verkaufsoffenen Sonntag im Gewerbegebiet Stade-Süd. Im Badstudio Röndings beispielsweise hielt Matthias Bittner aus Harsefeld Ausschau nach Ideen für die Badsanierung. Seniorchef Wilfried Röndigs und Juniorchef Karsten Röndigs empfahlen eine moderne Raumsparbadewanne und eine praktische,...

1 Bild

Komm doch, lieber Frühling

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.03.2016

tp. Stade. Endlich! An sonnigen Plätzen geben bunte Frühlingsboten ein deutliches Zeichen: Der Winter ist bald vorüber. Am Spiegelberg zwischen Altstadt und Stadthafen in Stade können Naturfreunde jetzt Krokusse entdecken. Trotz Temperaturen um den Gefrierpunkt dürfen wir allmählich auf einen blühenden Lenz hoffen.

1 Bild

„Respekt, wer’s selber macht“: "toom" Baumärkte in Buxtehude starten mit tollem Gewinnspiel ins Frühjahr

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 31.03.2015

Buxtehude: Toom Baumarkt | Der Frühling kommt und macht Lust darauf, in Haus und Garten aktiv zu werden. Die beiden "toom" Baumärkte in Buxtehude motivieren ihre Kunden mit einem attraktiven Gewinnspiel zum Selbermachen. Den im Rahmen der bundesweiten Werbekampagne „Respekt, wer’s selber macht“ können sich Kunden der "toom" Baumärkte in Buxtehude (Konrad-Adenauer-Allee 1 und Ostmoorweg 4) mit ihren geplanten Vorhaben bewerben. Dem Gewinner stellt toom...

1 Bild

Kleiner Fuchs an der Blüten-Bar

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 12.03.2015

Schnappschuss

1 Bild

"Das erste Eis schmeckt am besten"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.03.2015

tp. Stade. Der Frühling naht im Sauseschritt und beim Temperaturen um 15 Grad füllen sich die Straßen - wie hier in der Stader Altstadt - mit Leben. Die Freundinnen Kathrin (15), Janina (14) und Lara (15) genießen nach der Schule das erste Eis der Saison: "So lecker schmeckt der Frühling!"

1 Bild

Die Vogelwelt erwacht

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.03.2015

tp. Forst/Hude. Der meteorologische Frühling hat begonnen und die Natur erwacht. Auf einer Feuchtwiese in der Oste-Niederung in Forst/Hude am Rand der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten sucht ein Kranichs-Pärchen nach Futter.

1 Bild

Zarte Frühlingsboten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.02.2015

(tp). Der Winter klingt aus und der Frühling schickt seine Boten. Naturfreunde entdecken am Wegrand strahlend weiße Schneeglöckchen und zart-violette Krokusse. Auch die Vogelwelt erwacht und begrüßt den nahenden Lenz mit fröhlichem Gezwitscher.

Kutenholz begrüßt den Frühling - Maibaumfest am 10. Mai

Aenne Templin
Aenne Templin | am 30.04.2014

Kutenholz: Op de Heidloh | at. Kutenholz. Kutenholz begrüßt den Frühling: Der Heimatverein organisiert am Donnerstag, 1. Mai, das Maibaumfest. Die Feuerwehr und weitere Helfer stellen um 10.30 Uhr den traditionellen Maibaum beim Heimathaus (Schützenstraße 14) auf. Die Kutenhulder Trachtensingers werden singen und die Gäste unterhalten. Anschließend führt die neu gegründete Kindertheatergruppe des Heimatvereins Lieder und Trachten vor. Im Heimathaus...

4 Bilder

Hanstedt begrüßt den Frühling: Die Blumen-Fee Astrid Ellerbrock

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.03.2014

Sie macht Hanstedt bunt: Apothekerin Astrid Ellerbrock bringt jedes Jahr mehr als 12.000 Tulpenzwiebeln unter die Erde. mum. Hanstedt. Kaum ein Name steht in Hanstedt so sehr für den Frühling wie der von Astrid Ellerbrock. Die Inhaberin der Auetal-Apotheke an der Winsener Straße hatte vor fast zehn Jahren die Idee, überall in Hanstedt Tulpenzwiebeln zu pflanzen - 12.000 Stück an der Zahl. Das Motto „Hanstedt blüht auf“...

"Frühling" in der Waldklinik

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.03.2014

Jesteburg: Waldklinik | mum. Jesteburg. Auf Kräuter, Märchen, Lieder und Gedichte zum Frühlingsanfang können sich Besucher und Patienten der Jesteburger Waldklinik (Keckerwaldweg 145) am Dienstag, 18. März, freuen. Ab 18.30 Uhr wird Doris Fölster auf der Veranda Unterhaltsames zum Besten geben. • Der Eintritt ist frei; Gäste sind willkommen.

4 Bilder

Der Landkreis wird grün

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.03.2014

Knospen knacken an Büschen und Bäumen tp. Stade. Die Frühlingssonne zeigt Wirkung. Nachdem Krokusse in den vergangenen Tagen erste Farbakzente setzten, knacken nun allerorten Knospen an Bäumen und Büschen. Naturfreunde freuen sich: "Der Landkreis wird grün."

1 Bild

Bald Brautschau und Nestbau

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.03.2014

Schnappschuss

1 Bild

Ein sonniger Sonntag

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.03.2014

Schnappschuss

1 Bild

Sonnenbad für violette Krokus-Schar

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 24.02.2014

Schnappschuss

2 Bilder

Vorfreude auf den Frühling

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.02.2014

Die ersten Schneeglöckchen und Krokusse blühen tp. Stade. Das sind die ersten Frühlingsboten: Aufmerksame Naturfreunde können jetzt allerorten Blüten entdecken. Am Wegrand in der Altstadt von Stade zaubern knospende Krokusse die ersten Farbtupfer ins Februar-Grau. Dazu gesellen sich zartweiße Schneeglöckchen. Das steigert die Vorfreude auf den nahenden Lenz.

12 Bilder

Stade von der schönsten Seite

Björn Carstens
Björn Carstens | am 05.05.2013

bc. Stade. Tausende Besucher strömten am Sonntag zum Bummeln in die Stader Altstadt. Das Motto der Geschäftsleute: "Wir begrüßen den Frühling." Das Wetter spielte mit, die Straßencafés waren prall gefüllt, Sonderangebote in den Schaufenstern luden zum Shoppen ein, die Stadt zeigte sich von der schönsten Seite. Es war ein entspanntes Einkaufen. Auf dem Pferdemarkt blühte es überall. Stader Blumenhändler hielten einen...

7 Bilder

Der Mai ist da

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.04.2013

(tp). Plötzlich ist alles grün. Nach dem langen, strengen Winter mit optischem Einerlei in Weiß und matschigem Grau steht der üppige Mai vor der Tür. Die Natur präsentiert sich mit sprießenden jungen Blättern, knackenden Knospen und Blüten in frischem Gelb - wie hier am idyllischen Burggraben bei der Museums-Insel in Stade.

1 Bild

Das erste Eis des Jahres

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.04.2013

tp. Stade. "Das erste Eis dieses Jahres - ein Highlight", schwärmt Valeska Bründer (22) und lässt sich die kühle Leckerei in einem Straßencafé in Stade schmecken. Seit dem lang ersehnten Frühlingseinbruch am Wochenende zieht es überall in der Region die Sonnenanbeter ins Freie.

1 Bild

Wer feiert mit mir Vogelhochzeit?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.04.2013

Schnappschuss

Singen in Nenndorf

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 01.03.2013

mi. Nenndorf. Ein offenes Singen für alle die Lust haben, findet am Sonntag, 3. März, um 17 Uhr im Gemeindesaal der Kreuzkirche in Nenndorf statt. Gesungen werden Lieder vom Frühling und Erwachen der Natur. Gudrrun Schleske begleitet die Sänger am Klavier.