Frank Jäschke

1 Bild

Ein „Steuermann“ verlässt die Sparkasse / Langjähriges Vorstandsmitglied Frank Jäschke scheidet zum 30. November aus

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 02.09.2016

(bim/nw). Diese Nachricht überrascht: Frank Jäschke (56), langjähriges Vorstandsmitglied der Sparkasse Harburg-Buxtehude, scheidet zum 30. November aus dem Vorstand aus. Auslöser der Entscheidung ist laut Sparkasse, dass Frank Jäschke aus persönlichen Gründen eine neue berufliche Tätigkeit anstrebt. „Wir respektieren diesen Wunsch“, sagte Professor Jens-Rainer Ahrens, Vorsitzender des Verwaltungsrats, zu der Personalie....

1 Bild

"Miteinander Füreinander Buxtehude": Hilfe für die Helfer

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.08.2016

"Miteinander Füreinander" bekommt Spende der Sparkasse Harburg-Buxtehude tk. Buxtehude. Ihr Ziel es ist, sich im Alter gegenseitig zu unterstützen. Der im November 2015 gegründete Verein "Miteinander Füreinander Buxtehude" hat inzwischen mehr als 60 Mitglieder und von der Sparkasse Harburg-Buxtehude Unterstützung beim Aufbau bekommen. Sparkassen-Vorstand Frank Jäschke und Regionaldirektor Matthias Weiß übergaben eine...

2 Bilder

Das "International Music Festival" Buxtehude: Eine feste Größe im Norden

Tom Kreib
Tom Kreib | am 08.06.2016

International Music Festival: Buxtehude sorgt in China für Furore tk. Buxtehude. In China wird der Starpianist Haiou Zhang gefeiert wie ein Popstar und füllt riesige Stadien. Weil Buxtehude mit dem International Music Festival (IMF) inzwischen Zhangs zweite Heimat wurde, ist die Estestadt mit dem IMF in chinesischen Medien häufiger präsent als der große Nachbar Hamburg. Das erzählt Dieter Klar. Der Kulturforumspräsident...

1 Bild

Volle Konzentration aufs Tagesgeschäft

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.06.2016

So stellt sich die Sparkasse Harburg-Buxtehude bis zum Ausscheiden des Vorstandsvorsitzenden Heinz Lüers im März 2018 auf (os). Zeitig hat die Sparkasse Harburg-Buxtehude die Nachfolge für den Vorstandsvorsitzenden Heinz Lüers (61) geregelt, der zum 31. März 2018 in den Ruhestand gehen wird. Wie berichtet, soll dann Vorstandskollege Andreas Sommer (48) auf Lüers an der Spitze der Sparkasse folgen. Wie geht es in der...

1 Bild

Nachfolge geregelt: Andreas Sommer wird Chef der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Katja Bendig
Katja Bendig | am 15.04.2016

(kb). Die Sparkasse Harburg-Buxtehude plant langfristig für die Zukunft: Der Vorstandsvorsitzende Heinz Lüers gibt zum 31. März 2018 die Verantwortung in neue Hände. Der Verwaltungsrat hat deshalb das bisherige Vorstandsmitglied Andreas Sommer einstimmig zum neuen Chef der Sparkasse bestimmt. Der 48-jährige Diplom-Sparkassenbetriebswirt Andreas Sommer ist seit 2003 in der Sparkasse tätig und seit 2011 Vorstandsmitglied. Mit...

1 Bild

Sparkasse Harburg-Buxtehude fördert das gesellschaftliche Leben!

Sparkasse Harburg-Buxtehude
Sparkasse Harburg-Buxtehude | am 13.02.2015

Empfänger freuten sich in 2014 über 313.000 Euro für soziales, kulturelles und sportliches Engagement im Raum Buxtehude Das gesellschaftliche Leben in der Region zu fördern – das hat sich die Sparkasse Harburg-Buxtehude schon seit langem auf die Fahne geschrieben. Und so hat sie auch im vergangenen Jahr im Raum Buxtehude wieder zahlreiche Projekte und Vereine mit Spenden gefördert. Egal ob soziales, kulturelles oder...

2 Bilder

Sparkasse Harburg-Buxtehude: Erfolg dank guter Strategie

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 06.02.2015

"Wir sind mit den Ergebnissen des vergangenen Geschäftsjahrs gut zufrieden", so beschreibt Heinz Lüers, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude, die Aktivitäten des Geldinstituts. Das Jahr war für die Sparkasse recht anspruchsvoll, dank der guten strategischen Planung konnte es aber positiv abgeschlossen werden. Zwei Schwerpunktthemen prägten laut Heinz Lüers das abgelaufene Geschäftsjahr: das Kreditwachstum...

1 Bild

Vermögensübertragung ist das größte Risiko des Mittelstandes: Infoabend in der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.01.2015

Buxtehude: Sparkasse Harburg-Buxtehude | Der Business Club Niederelbe (BCN) lädt am Donnerstag, 5. Februar, zum Infoabend in der Buxtehuder Filiale der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Bahnhofstraße 16 bis 18, ein. An diesem Tag dreht sich in der Sparkassen-Filiale alles um das Thema „Vermögensübertragung von Unternehmern“. Ab 19 Uhr referiert Jose Antonio do Carmo, der Leiter des PrivateBankings der Sparkasse Harburg-Buxtehude, über eines der größten Risiken von...

1 Bild

Wie der Pianist Haiou Zhang ein internationaler Buxtehude-Botschafter wurde

Tom Kreib
Tom Kreib | am 25.07.2014

tk. Buxtehude. Ein Mann, der 1984 in einer Kleinstadt in der chinesischen Mongolei zur Welt kam, ist heute der wohl bekannteste Botschafter Buxtehudes in der weiten Welt. Haiou Zhang (29), der im Laufe seiner noch jungen musikalischen Karriere schon weltweit Erfolge als Ausnahmepianist feierte, wird international immer wieder mit Buxtehude in Verbindung gebracht. Der Grund: Zhang ist musikalischer Leiter des "International...

1 Bild

"Regionalität ist eine unserer Stärken"

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 04.02.2014

„Bei der Erweiterung unseres Serviceangebots orientieren wir uns eng an den Kundenbedürfnissen und dem Kundenverhalten“. Mit dieser Aussage eröffnete Heinz Lüers, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude, das Jahrespressegespräch. Das Geldinstitut hat das Geschäftsjahr mit einem guten Vertriebsergebnis abgeschlossen. Es konnte von den positiven wirtschaftlichen Rahmenbedingungen des vergangenen Jahres...

15 Bilder

Die Macht der Megatrends - Jahresempfang der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 23.01.2014

ah. Landkreis. Traditionell lud die Sparkasse Harburg-Buxtehude wieder zu ihrem großen Jahresempfang in das Hotel Lindtner nach Harburg ein. Rund 550 Gäste aus Politik und Verwaltung, Wirtschaft, Kunst, Kultur und Medien folgten der Einladung des Geldinstituts. Als Gastredner hatte die Sparkasse Harburg-Buxtehude den renommierten Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx eingeladen. Er hat sich wie kein Zweiter im...

1 Bild

Hörsaal nach Stifterehepaar Klindtworth benannt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.10.2013

bc/nw. Buxtehude. Zu Ehren von Else und Heinrich Klindtworth wurde vor kurzem ein Hörsaal der "hochschule 21" nach dem berühmten Stifterehepaar benannt und mit einem Portrait der 2004 Verstorbenen Else Klindtworth versehen. Seit 2005 erhalten Buxtehuder Studierende von der Klindtworth-Stiftung finanzielle Zuwendungen. Der Hörsaal bietet Platz für rund 60 Studierende. Das Portrait von Else Klindtworth wurde von Christa...

1 Bild

Neu gestalteten Platz Am Sande eingeweiht

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 13.08.2013

bim. Tostedt. "Das ist eine Initiative, für die andere Kommunen im Rahmen des Stadtmarketings richtig viel Geld ausgeben müssten." - Mit diesen Worten würdigte Frank Jäschke, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude, das Engagement einiger Tostedter Geschäftsleute und Sportvereine. Sie hatten den Platz Am Sande in den vergangenen Monaten mit verschiedenen Maßnahmen neu gestaltet. Jetzt fand die...

1 Bild

Altklosters Schützenfahnen sind heimgekehrt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 29.04.2013

tk. Buxtehude/Altkloster. Die Fahnen des Schützenvereins Altkloster sind dahin zurückgekehrt, wo der Verein 1883 Jahren gegründet wurde. Obwohl das "Waldschloss", hier wurden früher die Schützenfeste gefeiert, schon lange nicht mehr steht, sind alle sieben Fahnen wieder an der Hauptstraße in Altkloster angekommen. Des Rätsels Lösung: Sie werden in der Filiale der Sparkasse Harburg-Buxtehude gezeigt. Das Geldinstitut und der...