Frank Kirste

1 Bild

Drei neue Majestäten beim Schützenverein Tötensen-Westerhof

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 20.10.2015

mi. Tötensen/Westerhof. Neue Majestäten beim Schützenverein-Tötensen Westerhof: Brigitte Koch ist die neue Damenkönigin. Sie setzte sich gegen vier Konkurrentinnen durch. Damit stammt im Verein bereits im zweiten Jahr in Folge die Damenkönigin aus der Ortschaft Westerhof. Zu ihren Adjutantinnen wählte Brigitte Koch Annette von Pein, Gabi Hagemann und Margit Thiel. Ohne Titel geht nicht: Das scheint die Maxime von Frank...

6 Bilder

Ein würdiger Ort zum Abschiednehmen: das Trauerhaus von "Kirste Bestattungen"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 25.08.2015

bim. Nenndorf. Viel Anerkennung ernteten am Samstag Frank Kirste und seine Tochter Lena: Sie hatten zum Tag der offenen Tür in das neue Trauerhaus von "Kirste Bestattungen" am Oheberg 4 in Rosengarten-Nenndorf eingeladen. Dabei wurde deutlich, dass viele Menschen auf einen solchen würdigen Rahmen zum Abschiednehmen von den Liebsten gewartet haben. Bis zum Mittag hatten Frank und Lena Kirste bereits 100 Interessierte begrüßt...

1 Bild

Schützenfest in Tötensen-Westerhof

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 21.07.2015

Der Schützenverein Tötensen feiert von Freitag, 24. Juli bis Sonntag, 26. Juli sein Schützenfest hier das Programm: Freitag, 24. Juli 17.30 Uhr: Umzug mit Kranzniederlegung am Ehrenmal 21.30 Uhr: Großer Zapfenstreich, Samstag, 25.. Juli 7.15 Uhr: Treffen der Schützen Ecke-ImDorfe/Eichengrund 7 Uhr: Wecken durch den Spielmannszug 10 Uhr: Schießen auf Vogel 11 Uhr: Schützenfrühstück, Ehrungen 13.30 bis 18 Uhr:...

1 Bild

Ein Ort zum Abschiednehmen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 02.01.2015

Bestatter Frank Kirste baut erstes Trauerhaus im Landkreis Harburg Ein Ort zum Abschiednehmen und für Trauerfeiern, so soll das Trauerhaus des Bestatters Frank Kirste werden, welches derzeit in Rosengarten-Nenndorf (Am Oheberg 4) errichtet wird. Als eigens nur für diesen Zweck gebautes Haus sei es das erste im Landkreis Harburg. Mit dem Trauerhaus möchte Frank Kirste auch der im Wandel begriffenen Bestattungskultur...

2 Bilder

Frank Kirste ist neuer Schützenkönig in Tötensen/Westerhof

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 28.07.2014

mi. Tötensen/Westerhof. "Ich will das Ding mit der Kette dran." Diesen Satz soll Frank Kirste (57) im Schießstand diverse Mal gesagt haben. Es half: Frank Kirste, Bestattungsunternehmer aus Leversen, ist neuer Schützenkönig in Tötensen/Westerhof und bekam das "Ding": die Königskette. Es war ein harter Kampf im Schießstand. Frank Kirste und seine zwei Konkurrenten Wolfgang Indorf und Klaus Wilkens schenkten sich...