Franz Schubert

1 Bild

Im Schatten des Bruders

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.11.2016

Buchholz: St. Paulus-Kirche | Requiem von Michael Haydn steht im Mittelpunkt bei Konzerten der Buchholzer St. Paulus-Kantorei os. Buchholz. Zu gleich zwei großen Konzerten lädt die Kantorei der Buchholzer St. Paulus-Kirchengemeinde in die St. Paulus-Kirche (Kirchenstr. 4) ein. Am Samstag, 12. November, ab 19 Uhr sowie am Sonntag, 13. November, ab 18 Uhr stehen das Requiem in B-Dur von Michael Haydn, die Messe in G-Dur von Franz Schubert sowie das "Adagio...

1 Bild

Schwerpunkt liegt auf Schubert

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.08.2016

Buchholz: St. Johannis-Kirche | os. Buchholz. Gerade zurück von einer ausgedehnten Konzerttournee in ihrer Heimat China, tritt die Pianistin Yangzi Liu am Sonntag, 21. August, ab 17 Uhr in der St. Johannis-Kirche in Buchholz (Wiesenstr. 25) auf. Den Schwerpunkt bilden Werke des Komponisten Franz Schubert. Yangzi Liu hat ihr Klavierstudium an der Musikhochschule in Hamburg mit dem Konzertdiplom abgeschlossen und widmet sich jetzt neben Auftritten noch einem...

1 Bild

Egestorf: Bernardel-Quintett interprtiert Wertke von Franz Schubert

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.10.2015

Egestorf: St. Stephanus Kirche | mum. Egestorf. Das sollten Freunde guter Kammermusik nicht verpassen! Am Freitag, 9. Oktober, ist das Bernardel-Quintett (Foto) ab 19.30 Uhr zu Gast in der Egestorfer St. Stephanus-Kirche (Sudermühler Weg 1). Gespielt werden unter anderem Werke von Franz Schubert (Triosatz in B-Dur für Streichtrio und das große Streichquintett in C-Dur). Das Bernardel-Quintett besteht aus Mitgliedern der Lüneburger Symphoniker, dem Orchester...

Erlöserkirche Vahrendorf lädt zum Konzert

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 09.09.2014

Rosengarten: Erlöser-Kirche | mi. Vahrendorf. „Messe in G-Dur“ - das fünfte Kiekeberg-Konzert am Sonntag, 28. September, um 17 Uhr in der Erlöserkirche in Vahrendorf stellt die Musik von Franz Schubert in den Mittelpunkt. Dabei sind die Kantorei St. Maria-Magdalena, die Kantorei der Erlöserkirche sowie Solisten und Instrumente. Die Leitung des Konzerts übernehmen Larissa Seibel und Helga Wallschlag. • Der Eintritt ist frei.

1 Bild

ATOS-Trio gastiert zum dritten Mal bei KIB in Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.03.2014

Buchholz: Albert-Einstein-Gymnasium | os. Buchholz. Aller guten Dinge sind drei: Zum dritten Mal begrüßt der Verein "Kammermusik in Buchholz" (KIB) das ATOS-Trio zu einem Konzert in der Nordheidestadt. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 23. März, ab 20 Uhr im Albert-Einstein-Gymnasium (Schulzentrum Buenser Weg) statt. Bereits ab 19.15 Uhr wird in das Programm eingeführt. Beim ersten Auftritt im Jahr 2006 gehörten Annette von Hehn (Geige), Stefan Heinemeyer...

Ein Konzert in St. Jakobus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.03.2014

Winsen (Luhe): St. Jakobus-Kirche | thl. Winsen. Ein Konzert nach der "Winterreise" von Franz Schubert findet am Sonntag, 16. März, um 17 Uhr in der St. Jakobus-Kirche in Winsen statt. Der Eintritt ist frei.

Schuberts Winterreise in der St. Johannis-Kirche

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.01.2014

Buchholz: St. Johannis-Kirche | os. Buchholz. Einige Eintrittskarten sind noch erhältlich: Schuberts "Winterreise", ein 24 Lieder umfassender Zyklus, wird am Sonntag, 26. Januar, ab 17 Uhr in der St. Johannis-Kirche in Buchholz (Wiesenstr. 25) aufgeführt. Besonderheit: Schuberts anspruchsvollstes Werk, das durch Bariton-Sänger wie Hermann Prey und Thomas Quasthoff bekannt wurde, wird von der Mezzosopranistin Tatjana Conrad interpretiert. Begleitet wird sie...

Schuberts "Winterreise" in der St. Johannis-Kirche

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.01.2014

os. Buchholz. Der Vorverkauf für das hochkarätige Konzert hat bereits begonnen: Schuberts "Winterreise", ein 24 Lieder umfassender Zyklus, wird am Sonntag, 26. Januar, ab 17 Uhr in der St. Johannis-Kirche in Buchholz (Wiesenstr. 25) aufgeführt. Besonderheit: Schuberts anspruchsvollstes Werk, das durch Bariton-Sänger wie Hermann Prey und Thomas Quasthoff bekannt wurde, wird von der Mezzosopranistin Tatjana Conrad...

1 Bild

Musikalischer Frühling im "Hollerner Hof"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.05.2013

Hollern-Twielenfleth: Hollerner Hof | Der "Musikalische Frühling" hält Einzug in Hollern-Twielenfleth. Das Konzert am Sonntag, 5. Mai, im "Hollerner Hof" in Hollern-Twielenfleth steht unter dem Titel "Wenn der Himmel die Erde küsst". Sänger und Instrumentalisten aus der Region unterhalten von 15 bis 17 Uhr mit einem musikalischen und literarischen Frühlingsreigen. Der Katharinenchor aus Stade macht den Auftakt mit klassischen Frühlingsliedern wie "Wohlan die...