Fred Kennet Wengert

5 Bilder

Heiraten unter den Mühlenflügeln

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.09.2016

Windmühlen-Verein in Kampen möchte standesamtliche Trauungen ermöglichen. mum. Kampen. 150 Jahre alt und noch immer aktiv - das gilt für die Windmühle in Kampen. Eigentlich natürlich eher für die Mitglieder des Windmühlen-Vereins. Anlässlich des 150-jährigen Bestehens des historischen Bauwerks und des 15. Geburtstags des Vereins am vergangenen Sonntag überraschte der Vorsitzende Fred-Kennet Wengert die Besucher mit einer...

1 Bild

Windmühlenverein Kampen ist gerettet - Der Vorstand ist wieder komplett / Fred-Kennet Wengert ist erneut Vorsitzender

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 04.11.2015

bim. Kampen. "Das haben wir hinbekommen, der Verein ist gerettet", sagte Elke Münster, zweite Vorsitzende des Windmühlenvereins Kampen, erleichtert. Der vorherige Beisitzer Fred-Kennet Wengert, der den Verein bereits von 2002 bis 2010 anführte, ist erneut Vorsitzender. Zum neuen Kassenwart wurde Hans-Peter Braack gewählt. Wie berichtet, waren die vorzeitigen Neuwahlen nötig geworden, weil der bisherige Vorsitzende Alexander...

1 Bild

Kampens Mühlenvereins-Vorsitzender schmeißt hin

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 20.10.2015

bim. Kampen. Der Windmühlenverein Kampen trifft sich am Freitag, 30. Oktober, um 19.30 Uhr zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Feuerwehrgerätehaus in Kampen, weil Vorsitzender Alexander Münichshofer und seine Frau Ros- witha vom Amt der Kassenwartin mit sofortiger Wirkung zurückgetreten sind. Auch ein Beisitzerposten ist neu zu besetzen. Als Grund für die Rücktritte nennt Beisitzer Fred-Kennet Wengert, der...

1 Bild

Seyffarth-Bau in Welle-Kampen blickt auf 90-jähriges Bestehen zurück

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 20.05.2015

bim. Kampen. Seit 90 Jahren steht das Unternehmen Seyffarth-Bau in Welle-Kampen für ausführliche, individuelle Beratung, präzises Handwerk und kompetente Bauausführung. Im Jubiläumsjahr bereitet nun Geschäftsführer Fred-Kennet Wengert (64) die Übergabe an seinen Sohn Thorben (44) vor. Spätestens zum 1. Januar 2018 soll die Übergabe der Unternehmensführung abgeschlossen sein. Zur Geschichte: Das Bauunternehmen wurde 1925 von...