Fredenbeck

3 Bilder

Mehrfamilienhaus für autonomes Wohnen in Fredenbeck

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | vor 3 Tagen

An Fredenbecks Hauptstraße entsteht ein ganz besonderes Neubauprojekt sb. Fredenbeck. Die Idee für sein neues Wohnprojekt im Herzen von Fredenbeck schöpfte der Fredenbecker Thomas Gloth aus seinen familiären Wurzeln. An der Stelle seines Elternhauses an der Hauptstraße 25 möchte er ein besonderes Mehrfamilienhaus mit insgesamt sieben Parteien errichten. Im Andenken an seine Mutter Viktoria († 2015), die ihren großen...

1 Bild

Stader Saatzucht Fredenbeck übergibt 300 Euro an den Triangel-Kindergarten in Mulsum

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 11.01.2017

sb. Fredenbeck. Die Stader Saatzucht in Fredenbeck hat bei der jährlichen Adventsausstellung wieder traditionell eine Spendenaktion gestartet. Der Verkaufserlös vom Kaffee- und Kuchenbüfett kam in diesem Jahr dem Triangel-Kindergarten Mulsum, in dem ca. 75 Kinder in vier Gruppen betreut werden, zugute. Gebacken wurden die vielen Kuchen und Torten von den Eltern. Den Verkauf organisierten dann die Saatzucht-Mitarbeiter. Die...

1 Bild

Millionen für das Kita-Personal

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.01.2017

Ausgeglichener Haushalt in der Samtgemeinde Fredenbeck / Hohe Investition in Brandschutz an Schulen tp. Fredenbeck. Fredenbecks Kämmerer Rüdiger von Riegen legte für das Jahr 2017 erneut einen ausgeglichenen Haushaltsplan vor. Trotz vorgesehener hoher Investitionen - besonders in den Bereichen Kindergärten und Feuerwehr - will der kommunale Finanz-Chef die Neuaufnahme von Schulden in Maßen halten. Der Etat der 12.700...

Neujahrsempfang in Helmste

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.01.2017

tp. Deinste/Helmste. Alle Bürger aus Deinste und Helmste Sonntag, 8. Januar, um 11 Uhr zu einem Neujahrsempfang im Dörpshus in Helmste eingeladen. Die Dorfgemeinschaft Helmste mit Mitgliedern der Feuerwehr, des Heimatvereins und der Schießsportgemeinschaft möchten mit den Gästen das vergangene Jahr Revue passieren lassen. Bürgermeister Jörg Müller, Pastor Michael Blömer und Kreisarchäologe Daniel Nösler gestalten das Programm.

2 Bilder

"Große Dinge brauchen einen langen Atem": Fredenbecks Samtgemeinde-Bürgermeister gibt einen Überblick über wichtige Projekte

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 27.12.2016

sb. Fredenbeck. "Für die Samtgemeinde Fredenbeck geht ein Jahr mit Zukunftsplanungen für Kitas, Schulen, Feuerwehr und Dorfentwicklung zu Ende", sagt Ralf Handelsmann, Samtgemeinde-Bürgermeister und Samtgemeinde-Direktor von Fredenbeck. "Weitere wichtige Themen waren die Akquise von Fördermitteln für Bauprojekte, die Stärkung des ehrenamtlichen Engagements und die Integration von Flüchtlingen." Diese Themen würden 2017...

4 Bilder

Mini-Steak statt Weihnachtsbraten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.12.2016

120 Pfund sind weg! Dank Magen-Verkleinerung: Michael Linowitzki (55) warf reichlich Ballast ab tp. Helmste. tp. Helmste. Gelenkschmerzen, Kreislaufbeschwerden, kaum noch passende Klamotten zu finden - als der schwere „Tanker“, der sein Körper war, zu sinken drohte, funkte Michael Linowitzki (55) SOS! 160 Kilo brachte er zu seinen üppigsten Zeiten auf die Waage. Dank einer rettenden Magenverkleinerung verlor er innerhalb...

3 Bilder

Fredenbeck: Präventionstheater gegen sexuelle Übergriffe unter Jugendlichen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.12.2016

Vorbild-Projekt an der Geestlandschule: Ohne gute Gefühle läuft gar nichts! tp. Fredenbeck. Die Bühnenszenen sind schonungslos: Ein männlicher Jugendlicher greift eine Schülerin an, beleidigt und bedrängte sie. Plakativ stellte die "Osnabrücker Theaterpädagogische Werkstatt" im Rahmen des Präventions-Theaterstücks "Ein Tritt ins Glück" die Facetten sexueller Gewalt unter Jugendlichen vor Achtklässlern der Geestlandschule in...

4 Bilder

B74-Sanierung fast überstanden: "Wir machen drei Kreuze"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.11.2016

Weniger Verkehrsunfälle als im Vorjahr trotz Gefahr auf engen Umleitungsstrecken auf der Stader Geest tp. Landkreis Stade. tp. Landkreis Stade. Verirrte Lastwagen, genervte Pendler, die Umwege auf engen, dunklen Dörfer-Pisten in Kauf nehmen mussten: Die Sperrung der Bundesstraße B74 wegen Bauarbeiten zwischen Stade-Wiepenkathen und Bremervörde stellte Verkehrsteilnehmer auf eine Geduldsprobe. Nach rund zweimonatiger...

1 Bild

Barrierefreie Busse in Harsefeld und Fredenbeck

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.11.2016

Erleichterung für Fahrgäste tp. Stade. Der Fahrgastbeirat des Landkreises Stade und der Beirat für Menschen mit Behinderungen für die Stadt und den Landkreis Stade haben den Einsatz sogenannter Low-Entry-Busse mit niedrigem, barrierefreiem Einstieg bei den Verkehrsunternehmen KVG und Reese-Reisen in der Region gelobt. Die Busse ermöglichen Menschen mit Behinderung u.a. durch ausklappbare Rampen eine barrierefreie Nutzung,...

Deutsche und internationale Weihnachtslieder in der Fredenbecker Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.11.2016

Fredenbeck: Martin-Luther-Kirche | bo. Fredenbeck. Zum Adventskonzert laden der Gemischte Chor Deinste und die "Singmäuse" am Samstag, 3. Dezember, in Fredenbeck ein. In der Martin-Luther-Kirche möchten die Sängerinnen und Sänger um 17 Uhr mit besinnlichen und fröhlichen Liedern aus Deutschland und anderen Ländern auf die Weihnachtszeit einstimmen. Im Gemeindehaus wird anschließend Punsch ausgeschenkt. • Eintritt: frei.

Drei Einbrecher in Fredenbeck dingfest gemacht

Tom Kreib
Tom Kreib | am 17.11.2016

tk. Fredenbeck. Erfolg für die Polizei: Am Dienstag wurden drei Einbrecher in Fredenbeck dingfest gemacht. Eine aufmerksame Zeugin hatte bemerkt, dass zwei Männer in ein Haus an der Schwingestraße eingedrungen waren. sie alarmierte die Polizei. Als die Beamten ankamen, sprangen zwei Männer aus dem Fenster und liefen über einen Acker davon. Ihr Diebesgut ließen sie zurück. Mehrere Streifenwagen nahmen die Verfolgugn auf....

4 Bilder

Einkaufen im Kerzenschein - Hell erleuchtete waren die Fredenbecker Geschäfte beim Lichterabend

Saskia Corleis
Saskia Corleis | am 17.11.2016

sc. Fredenbeck. Lichterketten und Kerzenschein verzauberten am vergangenen Freitagabend die Ortsmitte von Fredenbeck: Der dritte Lichterabend der Fredenbecker Geschäfte lud die Besucher zum shoppen, stöbern, Kekse naschen und Glühwein trinken in einer gemütlichen Atmosphäre ein. Steffen und Nadine Sahr waren mit ihrer kleinen Tochter Lene auf dem Lichterfest und trafen auf dem beleuchteten Hinterhof der Stader Saatzucht...

2 Bilder

Erster Glatteisunfall im Landkreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.11.2016

tk. Fredenbeck. Das war der erste schwere Glatteisunfall der noch jungen Schnee-Saison: Am Mittwochmorgen ist der Fahrer (75) eines Opel Astra in Fredenbeck auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern gekommen, Das Auto geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte mit dem Daewoo eines Autofahrers (53) aus Bremervörde zusammen. Der 75-Jährige wurde ins einem Auto eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Er kam mit schweren...

1 Bild

Steuerungsfähig trotz 3,5 Promille

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.11.2016

Prozess gegen Messerstecher aus Fredenbeck: Gutachter sagt aus tp. Stade/Fredenbeck. Im Prozess gegen zwei junge Männer (damals 20 und 21) aus dem Sudan, die im April in der Asylbewerberunterkunft in Fredenbeck einen Landsmann (31) mit Messerstichen in die Hand und in den Hals lebensgefährlich verletzten (das WOCHENBLATT berichtete), sagte jetzt der Sachverständige Dr. Harald Schmidt aus. Nach seiner Erkenntnis hatte der...

1 Bild

Das 100. Notrufschild im Landkreis Stade steht in Deinste

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.10.2016

tp. Deinste. Das 100. Notruf-Schild des Landkreises Stade steht auf dem Golfplatz in Deinste. Der Vorsitzende des Seniorenbeirates Fredenbeck und Schilder-Aktivist Lutz Börner brachte die rote Tafel mit weißer Schrift gemeinsam mit Vertretern der Gemeinde Fredenbeck, der Rettungsleitstelle Stade und der Golfanlage an. Insgesamt gibt es auf dem Areal sieben verschiedene Anlaufpunkte mit den Notrufnummern von STD-2400 bis...

Kutenholz sucht einen neuen Arzt

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 11.10.2016

am. Kutenzholz. Für die Menschen in Fredenbeck ist es eine gute Nachricht: Für den praktizierenden Allgemeinmediziner Dr. Johann Bröhann hat sich ein Nachfolger gefunden. Dr. Bröhan hatte, wie berichtet einen Nachfolger gesucht, da er in den Ruhestand gehen möchte. Die Suche nach einem Arzt verlagert sich jetzt allerdings nur einen Ort weiter. Denn der Nachfolger heißt Dr. Peter Bockmühl und kommt aus Kutenholz. Das bedeutet...

2 Bilder

Idee vom Badesee in Oldendorf wieder aktuell

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.10.2016

Projekt hat hohe Priorität im Standortmarketing / Geschätzte Kosten: 150.000 Euro tp. Oldendorf. Bürgermeister Johann Schlichtmann bringt seine Vision vom Badesee in Oldendorf erneut aufs Tapet. Im Rahmen des Standortmerketings der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten, bei dem Bürger gemeinsam Ideen für ein schöneres Lebensumfeld sammeln und umsetzen, wird das Vorhaben erneut diskutiert. Johann Schlichtmann ist Mitglied...

3 Bilder

Bürger- und Kulturzentrum "De olen Hüüs" soll in Fredenbeck auf Holstschem Hof entstehen

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 04.10.2016

am. Fredenbeck. Es soll ein neuer Anziehungspunkt für die Bewohner und ein Aushängeschild für dem Ort werden: Auf dem Holstschen Gelände, dem ehemaligen Hof der Familie Holst, in Fredenbeck soll für rund 1,3 Millionen Euro ein Bürger- und Kulturzentrum entstehen. Das Planungsbüro Sweco hat dazu ein städtebauliches Ideenkonzept vorgestellt. Der Rat der Gemeinde Fredenbeck hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, eine...

Motorbrand: Totalschaden an Auto in Helmste

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.09.2016

Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen auf Wohnhaus tp. Helmste. „Auto brennt!“, lautete am Samstagabend die Alarmmeldung für die Feuerwehr in Helmste bei Fredenbeck. Im Motorraum eines Wagens am Waldweg war ein Feuer ausgebrochen, kurz nachdem die Besitzer den Pkw auf der Auffahrt abgestellt hatten. Eine Nachbarin bemerkte den Brand gegen 21 Uhr und rief die Feuerwehr, die mit drei Dutzend Einsatzkräften...

4 Bilder

Rabatte und Sonnenschein in Fredenbeck

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.09.2016

Verkaufsoffener Sonntag und Kunsthandwerkermarkt im Ortszentrum ein voller Erfolg tp. Fredenbeck. Modische Kleidung für den kommenden Herbst zum Angebotspreis und Schönes für Haus und Garten boten die Händler am verkaufsoffenen Sonntag mit Kunsthandwerkermarkt im Herzen von Fredenbeck. Über „positive Resonanz“ seitens der Kunden freute sich Anja Eggers, Chefin von „b&k fashion“ und „b&k men“. Rabatte von zehn Prozent...

1 Bild

Die alten Bürgermeister in Fredenbeck, Kutenholz und Deinste bleiben

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 20.09.2016

am. Fredenbeck. In den Gemeinden Fredenbeck, Kutenholz und Deinste werden aller Wahrscheinlichkeit nach die amtierenden Bürgermeister weiterregieren. Darauf lassen die Mehrheitsverhältnisse in den neuen Räten schließen. Die offizielle Bürgermeisterwahl findet aber erst bei den konstituierenden Sitzungen der neuen Räte im November statt. In Fredenbeck bleibt die CDU prozentual gesehen knapp stärkste Kraft. Sie schickt Frank...

1 Bild

Endlich wieder Toben in Fredenbeck: Spielplatz im Fasanenweg neu eröffnet

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 20.09.2016

am. Fredenbeck. Große Freude bei den Kindern in Fredenbeck - nach einer längeren Bauphase konnte Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher jetzt den komplett neu gestalteten Spielplatz im Fasanenweg eröffnen. 60.000 Euro investierte die Gemeinde unter anderem in eine Felsenkletterwand mit Rutsche, Schaukeln, Kletternetz. Dabei achtete die Gemeinde auf möglichst robuste Spielgeräte aus recyceltem Kunststoff. Der Bauhof übernahm...

3 Bilder

Flucht aus Mulsum in den Schwarzwald

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.09.2016

Duo Eysangel verließ Wohnort auf der Stader Geest nach Stalking-Attacken / Neue Songs im Januar tp. Mulsum. Katenschinken statt Fischbrötchen, Kuckucksuhren statt Leuchttürme, Berge statt Deiche: Die beliebte Sängerin Geneve Kiss und ihr Duett-Partner, Sänger, Gitarrist und Komponist Sven Nord, haben Norddeutschland den Rücken gekehrt. Nicht zuletzt wegen extremem Cyber-Mobbings (das WOCHENBLATT berichtete) verließ das...

9 Bilder

Messe "Frauenwelten" in Fredenbeck

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 14.09.2016

Fredenbeck: Grundschule | Buntes Programm am Sonntag, 18. September, in der Grundschule "Am Raakamp" sb. Fredenbeck. Die Messe "Frauenwelten" in Fredenbeck geht in eine neue Runde: Am Sonntag, 18. September, öffnet die bunte Schau von 10 bis 17 Uhr ihre Türen in der Grundschule "Am Raakamp". Die Veranstaltung bietet Interessantes - in erster Linie für Frauen, aber auch für die ganze Familie. Der Eintritt ist frei. Das Organisatoren-Team um Inge...

5 Bilder

"Unschöne Patt-Situation" in Fredenbeck

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.09.2016

CDU ist mit 15 Sitzen stärkste Kraft im Samtgemeinderat / Fraktions-Chef Gerhard Behrmann: "Es wird eine Zeit der Kompromisse" tp. Fredenbeck. Bei der Kommunalwahl am Sonntag errang die CDU im Rat der Samtgemeinde Fredenbeck 49 Prozent der Stimmen. Damit sind die Christdemokraten mit 15 statt bislang 14 Sitzen stärkste Kraft in dem Gremium, haben das selbst gesteckte Ziel der absoluten Mehrheit mit 16 Mandaten jedoch knapp...