Fredenbeck

1 Bild

Maibaumfest in Kutenholz

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 3 Tagen

Trachtentanz, Akkordeonmusik und Funk-Ausstellung im Heimathaus tp. Kutenholz. Zum Maibaumfest lädt der Heimat- und Kulturkreis am Montag, 1. Mai, auf das Gelände des Heimathauses „Op de Heidloh“ in Kutenholz ein. Um 11 Uhr geht es mit dem traditionellen Aufstellen des geschmückten Baumes los. Zu dem Spektakel werden erstmals 300 Gäste aus Hamburg und Schleswig Holstein erwartet, die miterleben wollen, wie in Kutenholz der...

Training in Deinste: Verhalten bei Herzinfarkt und Schlaganfall

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 5 Tagen

tp. Deinste. Der Sozialverband SoVD veranstaltet am Samstag, 29. April, ab 14.30 Uhr in der Gaststätte „Zur Eiche“ in Deinste ein Notfalltraining. Unter der Leitung von Frank Risy geht es um das richtige Verhalten bei Herzinfarkt und Schlaganfall. Die Teilnahme kostet pro Person 20 Euro für Mitglieder und 25 Euro für Gäste inkl. Kaffee und Kuchen. • Anmeldung bei Marlies Kühlke: Tel. 04149 - 1474.

3 Bilder

Am Tropf des Landarztes

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.04.2017

Apotheker aus Kutenholz sieht wirtschaftliche Existenz bedroht / Hoffen auf Allgemeinmediziner tp. Kutenholz. Nur mit einer Arztpraxis in der Nachbarschaft ist eine Apotheke überlebensfähig. Erst recht auf dem dünn besiedelten platten Land, wo jeder Kunde und jede verkaufte Schachtel Tabletten zählt, hängen die Apotheker buchstäblich am Tropf eines Arztes. So auch im Geest-Ort Kutenholz: Der neue Betreiber der...

3 Bilder

"Erschreckende Fremdenfeindlichkeit" in Kutenholz

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.04.2017

Nach rechtsradikalen Protesten gegen Heim für minderjährige Flüchtlinge: Kirchen erstatten Anzeige wegen Volksverhetzung tp. Kutenholz. In der von rechtsradikalen Protesten begleiteten Diskussion um die bislang gescheiterte Errichtung eines Heimes für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und deutsche Jugendliche ohne Familienanschluss in Kutenholz (das WOCHENBLATT berichtete) meldet sich jetzt die Kirche mit einem Appell...

3 Bilder

Vorzeige-Helfer aus Helmste: Abschied von leitenden Ämtern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.03.2017

"Dem Nächsten zur Hilfe": Michael Linowitzki (56) führte Jahrzehntelang Regie bei Feuerwehr und Technischen Hilfswerk tp. Helmste Seine Ämter führten Michael Linowitzki (56) aus Helmste in deutsche Hochwassergebiete und in Krisenregionen im Ausland. Jetzt beendete "Lino" nach 25 bzw. 30 Jahren seine leitenden Tätigkeiten im Umweltzug der Kreisfeuerwehr Stade und in dem für die Beseitigung von Umweltgefahren zuständigen...

5 Bilder

Viel Wind um eine Eule in Helmste

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.03.2017

Sturm wehte Horst um: Naturschützer rufen Profi-Kletter zum Nestbau für Uhu-Paar tp. Helmste. Für diesen Vogel ist ihr kein Aufwand zu groß: Naturschützerin Ute Soltau (62) aus dem Dörfchen Helmste bei Fredenbeck erteilte einem Berufskletterer den Spezialauftrag, in 30 Metern Höhe eine Nisthilfe für einen Uhu anzubringen. Noch in dieser Woche soll die Aktion mit Schwindelfaktor durchgeführt werden. Bereits bei den...

3 Bilder

Badesaison in Fredenbeck scheint gerettet

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.03.2017

Schwimmmeister Gerd von Glahn (66) und Samtgemeinde verhandeln über See-Betrieb tp. Fredenbeck. Vorsichtiges Aufatmen bei der Samtgemeinde Fredenbeck: Gerd von Glahn (66), Schwimmmeister, Hausmeister, Aufseher und Kioskpächter am Fredenbecker Badesee, hat sich bereit erklärt, mindestens ein Jahr Dienstzeit dranzuhängen. Damit scheint die kommende Badesaison gerettet. Doch langfristig muss sich die Kommune etwas einfallen...

5 Bilder

Kritik an "Billigschnitzeln aus der Luxusküche"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.03.2017

Staatssekretär vor Stader Bauernverband: "Landwirte brauchen Planungssicherheit" / Amtliches Tierwohl-Label tp. Fredenbeck. Die Milchkrise war gerade überstanden, da löste die umstrittene „Bauernregel“-Kampagne von Umweltministerin Barbara Hendricks eine Welle der Empörung aus: Landwirt zu sein, ist heute schwer. Dennoch habe die Branche Zukunft, gab sich der Staatssekretär im Bundes-Landwirtschaftsministerium, Dr. Hermann...

3 Bilder

Heimkinder in Kutenholz unerwünscht?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.02.2017

Ex-Gaststätte: Eigentümer stellen Verhandlungen mit der Jugendhilfe ein / Wohnraum in alter Bäckerei Der private Kinder- und Jugendhilfeträger „B + S Soziale Dienste“ sucht Gebäude und Grundstücke für seine Betreuungsaufgaben, die er im Auftrag des Landkreises Stade wahrnimmt. Nun hat die Firma B + S im Geest-Dorf Kutenholz die leerstehende Bäckerei und die frühere „Gaststätte Tribke“ an der Langen Straße für die...

2 Bilder

Nach dem Schorren in Mulsum 22 Eier verputzt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.02.2017

Daniel Pelz gewinnt Spaßwettbewerb beim Fasching des Clubs Gemütlichkeit tp. Mulsum. Jüngst feierte der Club Gemütlichkeit in Mulsum sein 111-jähriges Bestehen mit einem großen Faschingsball. Highlight der jährlichen Karnevalsaktivitäten ist das traditionelle "Eierschnorren" mit lustigem Ess-Wettbewerb. 22 Eier verputzte der Luftfahrttechniker Daniel Pelz, der zum neuen Eierkönig gekürt wurde. Eierkönigin 2017 wurde...

Rock-Oldie-Party im "San Valentino" Fredenbeck

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.02.2017

Fredenbeck: Ristorante "San Valentino" | bo. Fredenbeck. Fetzige Gitarrenriffs, coole Beats und mehrstimmiger Gesang erwartet die Gäste bei der Rock-Oldie-Party am Samstag, 25. Februar, im Ristorante "San Valentino", Alter Stadtweg 1, in Fredenbeck. Die Rock-Cover-Band "Gerry and Friends" aus Hemmoor spielt um 21 Uhr Rock-Klassiker aus den 1960 bis 1980er Jahren von den Rolling Stones, Tina Turner, CCR, Neil Young und anderen. Die Songs sind nah am Original, doch...

1 Bild

Zehn Jahre Lady Vital Aktivclub Fredenbeck

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 14.02.2017

Andrea Ahrend feiert runden Studiogeburtstag sb. Fredenbeck. Seit Januar feiert Andrea Ahrend das zehnjährige Bestehen ihres Lady Vital Aktivclubs Fredenbeck. Zum Jubiläum gibt es attraktive Angebote zu günstigen Preisen. "Ich bedanke mich sehr herzlich bei den vielen Kundinnen, die mir seit vielen Jahren die Treue halten", sagt Andrea Ahrend. "Gleichzeitig freue ich mich auf viele Frauen, die die Jubiläumsangebote...

1 Bild

Wenig Sorge um die Tierwelt am trockengelegten Mühlenteich in Fredenbeck

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.02.2017

Landkreis Stade stellt Sicherheit in den Mittelpunkt / Eigentümer holen Kostenvoranschläge für Reparatur ein tp. Fredenbeck. "Absoluten Vorrang hat zurzeit die öffentliche Sicherheit", sagt der Pressesprecher des Landkreises Stade, Christian Schmidt, mit Blick auf das defekte Stauwerk der denkmalgeschützten Fredenbecker Wassermühle. Wie berichtet, sehen Natur- und Kulturfreunde den Fortbestand der gesamten idyllischen...

6 Bilder

Mühlenteich in Fredenbeck "ein Modderloch"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.01.2017

Technischer Defekt: Historisches Gewässer trocken gefallen / Kostenfrage ungeklärt tp. Fredenbeck. Naherholungsgebiet und Veranstaltungsort, Wohnraum und Museum: Die stillgelegte historische Wassermühle am Rand des Naturschutzgebietes Fredenbecker Mühlenbach wird vielfältig genutzt - und ist vor allem eins: Wahrzeichen mit Postkartencharakter. Nun ist die Idylle in Fredenbeck in Gefahr. Wegen eines technischen Defektes an...

4 Bilder

111 Jahre Jecken auf der Geest

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.01.2017

"Club Gemütlichkeit" aus Mulsum feiert Jubiläum mit Faschingsball / Narren-Show und Eierschnorren tp. Mulsum. Begeisterung für Clowns-Nasen und „rauchende Colts“, Büttenreden und Faschingsbräuche wie „Eierschnorren“ sind in der Region eher selten. Neben den wenigen Karnevalshochburgen wie z.B. Oldendorf und Ahlerstedt im Landkreis Stade und einigen Nordheide-Dörfern, in denen Bürger den norddeutschen Fasching, den „Faslam“,...

3 Bilder

Mehrfamilienhaus für autonomes Wohnen in Fredenbeck

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 17.01.2017

An Fredenbecks Hauptstraße entsteht ein ganz besonderes Neubauprojekt sb. Fredenbeck. Die Idee für sein neues Wohnprojekt im Herzen von Fredenbeck schöpfte der Fredenbecker Thomas Gloth aus seinen familiären Wurzeln. An der Stelle seines Elternhauses an der Hauptstraße 25 möchte er ein besonderes Mehrfamilienhaus mit insgesamt sieben Parteien errichten. Im Andenken an seine Mutter Viktoria († 2015), die ihren großen...

1 Bild

Stader Saatzucht Fredenbeck übergibt 300 Euro an den Triangel-Kindergarten in Mulsum

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 11.01.2017

sb. Fredenbeck. Die Stader Saatzucht in Fredenbeck hat bei der jährlichen Adventsausstellung wieder traditionell eine Spendenaktion gestartet. Der Verkaufserlös vom Kaffee- und Kuchenbüfett kam in diesem Jahr dem Triangel-Kindergarten Mulsum, in dem ca. 75 Kinder in vier Gruppen betreut werden, zugute. Gebacken wurden die vielen Kuchen und Torten von den Eltern. Den Verkauf organisierten dann die Saatzucht-Mitarbeiter. Die...

1 Bild

Millionen für das Kita-Personal

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.01.2017

Ausgeglichener Haushalt in der Samtgemeinde Fredenbeck / Hohe Investition in Brandschutz an Schulen tp. Fredenbeck. Fredenbecks Kämmerer Rüdiger von Riegen legte für das Jahr 2017 erneut einen ausgeglichenen Haushaltsplan vor. Trotz vorgesehener hoher Investitionen - besonders in den Bereichen Kindergärten und Feuerwehr - will der kommunale Finanz-Chef die Neuaufnahme von Schulden in Maßen halten. Der Etat der 12.700...

Neujahrsempfang in Helmste

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.01.2017

tp. Deinste/Helmste. Alle Bürger aus Deinste und Helmste Sonntag, 8. Januar, um 11 Uhr zu einem Neujahrsempfang im Dörpshus in Helmste eingeladen. Die Dorfgemeinschaft Helmste mit Mitgliedern der Feuerwehr, des Heimatvereins und der Schießsportgemeinschaft möchten mit den Gästen das vergangene Jahr Revue passieren lassen. Bürgermeister Jörg Müller, Pastor Michael Blömer und Kreisarchäologe Daniel Nösler gestalten das Programm.

2 Bilder

"Große Dinge brauchen einen langen Atem": Fredenbecks Samtgemeinde-Bürgermeister gibt einen Überblick über wichtige Projekte

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 27.12.2016

sb. Fredenbeck. "Für die Samtgemeinde Fredenbeck geht ein Jahr mit Zukunftsplanungen für Kitas, Schulen, Feuerwehr und Dorfentwicklung zu Ende", sagt Ralf Handelsmann, Samtgemeinde-Bürgermeister und Samtgemeinde-Direktor von Fredenbeck. "Weitere wichtige Themen waren die Akquise von Fördermitteln für Bauprojekte, die Stärkung des ehrenamtlichen Engagements und die Integration von Flüchtlingen." Diese Themen würden 2017...

4 Bilder

Mini-Steak statt Weihnachtsbraten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.12.2016

120 Pfund sind weg! Dank Magen-Verkleinerung: Michael Linowitzki (55) warf reichlich Ballast ab tp. Helmste. tp. Helmste. Gelenkschmerzen, Kreislaufbeschwerden, kaum noch passende Klamotten zu finden - als der schwere „Tanker“, der sein Körper war, zu sinken drohte, funkte Michael Linowitzki (55) SOS! 160 Kilo brachte er zu seinen üppigsten Zeiten auf die Waage. Dank einer rettenden Magenverkleinerung verlor er innerhalb...

3 Bilder

Fredenbeck: Präventionstheater gegen sexuelle Übergriffe unter Jugendlichen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.12.2016

Vorbild-Projekt an der Geestlandschule: Ohne gute Gefühle läuft gar nichts! tp. Fredenbeck. Die Bühnenszenen sind schonungslos: Ein männlicher Jugendlicher greift eine Schülerin an, beleidigt und bedrängte sie. Plakativ stellte die "Osnabrücker Theaterpädagogische Werkstatt" im Rahmen des Präventions-Theaterstücks "Ein Tritt ins Glück" die Facetten sexueller Gewalt unter Jugendlichen vor Achtklässlern der Geestlandschule in...

4 Bilder

B74-Sanierung fast überstanden: "Wir machen drei Kreuze"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.11.2016

Weniger Verkehrsunfälle als im Vorjahr trotz Gefahr auf engen Umleitungsstrecken auf der Stader Geest tp. Landkreis Stade. Verirrte Lastwagen, genervte Pendler, die Umwege auf engen, dunklen Dörfer-Pisten in Kauf nehmen mussten: Die Sperrung der Bundesstraße B74 wegen Bauarbeiten zwischen Stade-Wiepenkathen und Bremervörde stellte Verkehrsteilnehmer auf eine Geduldsprobe. Nach rund zweimonatiger Sanierung wird die...

1 Bild

Barrierefreie Busse in Harsefeld und Fredenbeck

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.11.2016

Erleichterung für Fahrgäste tp. Stade. Der Fahrgastbeirat des Landkreises Stade und der Beirat für Menschen mit Behinderungen für die Stadt und den Landkreis Stade haben den Einsatz sogenannter Low-Entry-Busse mit niedrigem, barrierefreiem Einstieg bei den Verkehrsunternehmen KVG und Reese-Reisen in der Region gelobt. Die Busse ermöglichen Menschen mit Behinderung u.a. durch ausklappbare Rampen eine barrierefreie Nutzung,...

Deutsche und internationale Weihnachtslieder in der Fredenbecker Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.11.2016

Fredenbeck: Martin-Luther-Kirche | bo. Fredenbeck. Zum Adventskonzert laden der Gemischte Chor Deinste und die "Singmäuse" am Samstag, 3. Dezember, in Fredenbeck ein. In der Martin-Luther-Kirche möchten die Sängerinnen und Sänger um 17 Uhr mit besinnlichen und fröhlichen Liedern aus Deutschland und anderen Ländern auf die Weihnachtszeit einstimmen. Im Gemeindehaus wird anschließend Punsch ausgeschenkt. • Eintritt: frei.