Freie Waldorfschule Stade

3 Bilder

Schüler-Kunst im Bahnhofstunnel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.06.2016

Motto in Stade: "Reisen in und zu Unbekanntem" tp. Stade. Diese kreative Aktion hat in Stade schon Tradition: Mit "Kunst unter den Gleisen" erfreuen Schüler der elften Klasse der Freien Waldorfschule Passanten im Bahnhofstunnel. Von Montag bis Freitag haben die Jugendlichen unter der Regie des Kunstlehrers Hans-Wolfgang Roth nun im fünften Jahr die Wände des Tunnels bemalt. In diesem Jahr heißt das Thema heißen "Reisen in...

Informationstage der Freien Waldorfschule Stade

Saskia Corleis
Saskia Corleis | am 09.01.2015

Stade: Freie Waldorfschule | sc. Stade. Die Waldorfschule in Stade veranstaltet Informationstage zur Einschulung. Am Samstag, 10. Januar, von 10 bis 15 Uhr, erhalten Interessierte einen Einblick in die Waldorfpädagogik und in die verschiedenen Klassenstufen. Eurythmie, Musikunterricht und Fremdsprachen werden am Montag, 12. Januar, um 20 Uhr, vorgestellt. Am Montag, 19. Januar, um 20 Uhr, können sich Eltern über Soziales, Handwerk und Kunst informieren....

Tipps für den Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern

Aenne Templin
Aenne Templin | am 16.10.2014

Stade: Freie Waldorfschule | at. Stade. Sozialpädagoge Thomas Rupf spricht während eines Vortrages m Mittwoch, 22. Oktober, über verhaltensoriginelle Kinder in der Freien Waldorfschule Stade (Henning-von Tresckow-Weg 2). Beginn ist um 20 Uhr. Der Referent gibt Eltern, Pädagogen und Interessierten Tipps für den individuellen Umgang mit Kindern mit besonderem Verhalten. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es im Internet unter...

Vortrag zum Thema Medien

Lena Stehr
Lena Stehr | am 29.08.2013

Stade: Freie Waldorfschule | lt. Stade. "Faszination Medien - kompetent in die Zukunft. Aber wie?" heißt der Vortrag, den Uwe Buermann am Mittwoch, 4. September, um 20 Uhr in der Freien Waldorfschule in Stade hält. Buermann ist pädagogisch-therapeutischer Medienberater an der Freien Waldorfschule Westpfalz, Gastdozent und wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Pädagogik, Sinnes- und Medienökologie (IPSUM). Der Vortrag richtet sich vornehmlich...