Freifunk

1 Bild

Mit Internet auf Gästefang

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.08.2016

Bürger- und Tourismusverein Undeloh sorgt mit freiem WLAN für mehr Service / Bettenzahl ist gesunken. mum. Undeloh. Undeloh soll attraktiver für Touristen werden. „Das Ziel ist eine Willkommenskultur nach modernen Maßstäben“, sagt Harry Schwandt, Vorsitzender des lokalen Bürger- und Tourismusvereins. Bürger und Touristen könnten ab sofort kostenlos im Internet surfen. „Der Empfang ist möglich auf den Hauptstraßen Zur...

Jugendrat plant Kampagne gegen Plastiktüten

Oliver Sander
Oliver Sander | am 23.03.2016

os. Buchholz. Für eine bessere Busverbindung zu den Schulzentren, vor allem vor dem Beginn der dritten Stunde, will sich der Jugendrat der Stadt Buchholz starkmachen. Das sagte Jugendrat-Sprecher Rouven Schlobohm jüngst bei der Vorstellung des Gremiums im Buchholzer Stadtrat. Zudem wolle man sich für die Verbreitung des Freifunks und einen neuen Jugendraum einsetzen sowie eine Kampagne gegen Plastiktüten starten. Dafür will...

2 Bilder

Freies Internet für alle - in Hanstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.03.2016

SPD setzt sich für Freifunk ein / WLAN-Verbindung besteht bereits rund um den "Alten Geidenhof". mum. Hanstedt. Ein freies WLAN-Netz in Hanstedt - darauf haben viele Bürger und Touristen gewartet. Günter Meschkat, stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender der Hanstedter SPD und IT-Experte, hat im Zentrum des Dorfes ein freies WLAN-Netzwerk installiert. "Jetzt steht das Netz 'nord.freifunk.net' bereits zwischen der...

3 Bilder

Den Kontakt zur Heimat halten

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 30.12.2015

Freies WLAN - nicht nur in Flüchtlingsunterkünften: „Freifunk“ kann von jedem genutzt werden (as). Für viele Flüchtlinge sind ihre Smartphones die einzige Verbindung in ihre Heimat. Doch sie brauchen eine Internetverbindung. Mobile Datentarife sind häufig zu teuer, und in den Flüchtlingsheimen gibt es oft kein WLAN. Während Bundesländer wie Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz zukünftig Einrichtungen für Flüchtlinge mit...

Freifunk für Neu Wulmstorf

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 02.05.2015

Neu Wulmstorf: Restaurant papas | Im Rahmen der Reihe "Leben und Wohnen in Neu Wulmstorf" lädt die SPD zu einer Info-Veranstaltung über Free-WLAN in Neu Wulmstorf ein: Am Mittwoch, 6. Mai, 19.30 Uhr, klärt IT-Experte Gunnar Klauberg im Restaurant "papas", Bahnhofstraße 39, Neu Wulmstorf, über eine mögliche Erweiterung des WLAN-Netzes in Neu Wulmstorf auf. Zu den sieben bestehenden Knotenpunkten könnten weitere hinzukommen. Über technische, finanzielle und...