Freilichtmuseum am Kiekeberg

2 Bilder

Gisela und Uwe Geißler engagieren sich im Freilichtmuseum in Ehestorf

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 15.07.2017

Die Serie „Helfende Hände“ stellt ehrenamtliche Unterstützer vor (nw/tw). In der Serie „Helfende Hände“ stellt Konrad Leonhardt (70, Mitglied im Kiekeberg-Förderverein) für das WOCHENBLATT in lockerer Reihenfolge ehrenamtliche Mitarbeiter des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf im Portrait vor. Heute: Gisela (65) und Uwe Geißler (68). „Nach unserer Pensionierung haben wir unser selbstbestimmtes Leben genossen, aber...

2 Bilder

„Sommerspaß“ mit „Gelebter Geschichte“ am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 15.07.2017

nw/tw. Ehestorf. Geschnatter schallt über den Hof, der Lüttknecht treibt die Gänse auf die Wiese hinter dem alten Honigspeicher. Nebenan bereitet die Mudd‘r im Pringens Hof bereits den Eintopf für das Mittagessen vor. Beim „Sommerspaß“ (Ferienprogramm) im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf tauchen Kinder und Erwachsene ein in das Landleben vor über 200 Jahren. Die kleinen und großen Darsteller der „Gelebten Geschichte...

1 Bild

Zahllose duftende Blüten beim Rosenmarkt am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 11.07.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as/tw. Ehestorf. Ein Tag inmitten von duftender Blüten - das erwartet Besucher beim Rosenmarkt des Freilichtmuseums am Kiekeberg (am Kiekeberg 1) in Ehestorf. Über 800 verschiedene Sorten werden am Sonntag, 16. Juli, von 10 bis 18 Uhr an kleinen Marktständen im schönen Ambiente der historischen Gebäude präsentiert. Darüber hinaus vermitteln Experten Wissenswertes über die Geschichte der Zierpflanze. Die Rosenanbieter stellen...

1 Bild

„SymphonING“: Studierende der TU Hamburg-Harburg konzertieren am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 01.07.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | tw. Ehestorf. Bereits zum siebten Mal gestaltet „SymphonING“, das Orchester der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH), ein stimmungsvolles Sommerkonzert im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf. Veranstaltungsgebäude ist am Samstag, 15. Juli, um 18 Uhr das Agrarium. Das Schaumagazin bietet mit seinen historischen Landmaschinen eine besondere Kulisse und erhält extra für diesen Abend eine aufwändige Beleuchtung....

2 Bilder

Offenes Mitmachprogramm beim "Sommerspaß" am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 28.06.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | tw/nw. Ehestorf. Die Langeweile hat ein Ende: Von Dienstag, 4. Juli, bis Sonntag, 13. August, wird das Ferienprogramm „Sommerspaß“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf angeboten. Sechs Wochen lang kochen, basteln und spielen Kinder ab vier Jahren im Rahmen des kostenlosen, offenen Mitmachprogramms. Denn im Sommer gibt es am Kiekeberg viel zu entdecken: Kreative basteln mit Papier und Naturmaterialien oder kreieren...

1 Bild

Sparkassenstiftung unterstützt Freilichtmuseum am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 17.06.2017

as. Ehestorf. Die Kultur in Niedersachsen zu fördern, das ist ein Ziel der Niedersächsischen Sparkassenstiftung. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf wurde bereits mehrfach unterstützt. Um sich vor Ort ein Bild zu machen, tagten Stiftungsrat und Vorstand der Stiftung jüngst im Freilichtmuseum. 200.000 Euro haben die Gremien bei ihrem Treffen für ein Großprojekt des Museums, die „Königsberger Straße“...

1 Bild

Bier aus dem Norden / Fest des Bieres im Freilichtmuseum

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.06.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf. Welche Geschmacksvielfalt aus Hopfen, Malz und Hefe entstehen kann, das zeigt das Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf beim Fest des Bieres. Zum zehnten Mal präsentiert das Freilichtmuseum mit „Bier aus dem Norden“ die regionale Braukunst. Am Sonntag, 25. Juni, bieten rund zwei Dutzend Brauereien und Händler aus Norddeutschland von 10 bis 18 Uhr über 100 verschiedene Sorten an. Fachleute...

1 Bild

Musik mit Küchengeräten: Familienkonzert im Freilichtmuseum

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 13.06.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf. Mit Küchengeräten Musik machen? Wie das geht, das zeigen die Musiker „Herr Zaches und Herr Zinnober“ beim „Konzert am Herd“ am Sonntag, 2. Juli, um 11.15 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf. Michael Zachcial und Ralf Siebenand als „Herr Zaches und Herr Zinnober“ verwandeln allerlei Küchengeräte zu Musikinstrumenten. Daneben kommen auch Gitarre, Klavier und Saxophon zum...

9 Bilder

Einblick in das „Herzstück“ des Freilichtmuseums am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 02.06.2017

as. Ehestorf. Alte Küchenmaschinen, ein schwimmender Trecker oder die komplette Ausstattung eines Fotogeschäfts: All das findet sich im Zentralmagazin des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf. „Nur einen Bruchteil unserer Sammlung bekommen die Besucher zu Gesicht“, erklärt Alexander Eggert, Abteilungsleiter Volkskunde. Für das WOCHENBLATT öffnete er exklusiv die Türen der „Heiligen Hallen“ des Museums. Hier reihen sich...

1 Bild

Familienkonzerte starten in die Saison / Musikalische Zeitreise im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 23.05.2017

as. Ehestorf. „Krach mit Bach“ heißt es am Sonntag, 11. Juni, um 11.15 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf. Mit der musikalischen Zeitreise für Kinder ab vier Jahren starten die beliebten Familienkonzerte in die Saison. Darum geht es: Die berühmten Komponisten Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach hängen als Bilder im Musikzimmer eines Schlossmuseums. Allabendlich um Mitternacht...

1 Bild

Das Beste aus Milch beim Käsemarkt am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 18.05.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | nw/tw. Ehestorf. Handgefertigten Käse aus Kuh-, Ziegen- und Schafsmilch bietet der Käsemarkt am Sonntag, 21. Mai, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf. Rund 50 Aussteller, darunter die besten Käser Norddeutschlands, präsentieren ihre Produkte von 10 bis 18 Uhr. Neben aromatischen Milcherzeugnissen zum Probieren entdecken die Besucher Spezialitäten wie Fleisch, Öle, Weine, Säfte und Chutneys. Ein Höhepunkt für...

1 Bild

Plattdeutscher Lesewettbewerb

Sparkasse Harburg-Buxtehude
Sparkasse Harburg-Buxtehude | am 10.05.2017

Platt leevt Teilnehmer beim Kreisentscheid des Plattdeutschen Lesewettbewerbs beeindrucken mit ihren Lesungen Rund 130 Besucher hatten sich am 5. Mai in der stimmungsvollen Kulisse des Agrariums im Freilichtmuseum am Kiekeberg eingefunden. Hier begrüßte sie Hausherr Geschäftsführer Prof. Dr. Rolf Wiese zur Siegerehrung im Entscheid für den Landkreis Harburg im Plattdeutschen Lesewettbewerb des Landes Niedersachsen....

1 Bild

Zeitreise in die 1950er Jahre: Oldtimertreffen im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 06.05.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf. Fahrzeugklassiker Baujahre 1950 bis 1979 stehen im Mittelpunkt des Oldtimertreffens im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf am Sonntag, 14. Mai, von 10 bis 18 Uhr. VW Käfer, BMW Isetta, Opel Kapitän - stolze Sammler präsentieren ihre auf Hochglanz polierten Fahrzeuge. Auch amerikanische Modelle blitzen zwischen den blühenden Gärten und historischen Gebäuden des Freilichtmuseums. Vom...

4 Bilder

"Das ist ein Juwel": Werkstatt der historischen Stellmacherei wird restauriert

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 05.05.2017

as. Rosengarten-Langenrehm. „Mit der Stellmacherei haben wir hier ein echtes Juwel“, sagt Prof. Dr. Rolf Wiese, Direktor des Freilichtmuseums am Kiekeberg, begeistert. Ein Wohnhaus, eine Werkstatt, ein Hühnerstall und mehrere Schuppen für die Holzlagerung - die Anlage des Stellmachers Heinz Peters, der in Langenrehm Räder, Wagen und andere landwirtschaftliche Geräte aus Holz hergestellt hat, ist nach seinem Tod komplett...

16 Bilder

Freilichtmuseum am Kiekeberg: Eine Erfolgsgeschichte seit 30 Jahren

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.05.2017

Landkreis Harburg kaufte im Jahr 1987 die kulturelle Einrichtung von der Stadt Hamburg / Tausende Besucher beim Jubiläumsfest (os). „Unsere Stärken sind viele Ideen und ein Team, das unser Museum immer weiter nach vorne bringen will. Deshalb waren wir in den vergangenen 30 Jahren so erfolgreich.“ Das sagte Prof. Dr. Rolf Wiese, Direktor des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf (Landkreis Harburg), am Montag...

3 Bilder

Pflanzen-Profi geht auf Sendung: Kiekeberg-Gärtner Matthias Schuh bekommt am 1. Mai eigenes NDR-Magazin

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.04.2017

ce. Vierhöfen. Er ist als Gärtner vielen Menschen nicht nur im Freilichtmuseum am Ehestorfer Kiekeberg bestens bekannt, sondern auch durch seine Tipps in der NDR-Sendung "Mein Nachmittag". Jetzt bekommt Matthias Schuh (46) aus Vierhöfen (Landkreis Harburg) seine eigene Sendung im Norddeutschen Fernsehen - dort startet am Montag, 1. Mai, das Magazin "Schuh gärtnert". "Die Liebe zu Pflanzen und zum Gärtnern wurde mir nur...

1 Bild

Nicht nur für grüne Daumen: Ausstellung „Aufgeblüht! Norddeutsche Gartenkultur“ im Freilichtmuseum

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 28.04.2017

as. Ehestorf. Rund 15 Milliarden Euro werden in Deutschland pro Jahr für den Garten ausgegeben. Ob zur Selbstversorgung durch den Anbau von Gemüse und Obst, als repräsentativer Ziergarten oder als Freizeitoase: Die Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten von Gärten sind vielfältig und haben sich in den vergangenen Jahrhunderten gewandelt. Die neue Sonderausstellung „Aufgeblüht! Norddeutsche Gartenkultur“ im Freilichtmuseum am...

1 Bild

Freilichtmuseum am Kiekeberg belegt beim ADAC-Tourismuspreis Hamburg den dritten Platz

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 26.04.2017

as. Ehestorf. Das ist ausgezeichnet: Beim ADAC-Tourismuspreis Hamburg hat das Freilichtmuseum am Kiekeberg den dritten Platz erhalten, u.a. für den kontinuierlichen Ausbau des wetterfesten Angebots. Denn das Museum am Kiekeberg ist eines der wenigen Freilichtmuseen, die das ganze Jahr über geöffnet haben. „Unser Motto ist: Am Kiekeberg ist immer etwas los. Unabhängig vom Wetter kann hier jeder einen tollen Tag verbringen“,...

1 Bild

Freilichtmuseum am Kiekeberg feiert Jubiläum

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 22.04.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf feiert am Montag, 1. Mai, Jubiläum, und das gleich doppelt: 30 plus fünf Jahre. Vor 30 Jahren kaufte der Landkreis Harburg das Museum von der Hansestadt Hamburg, vor fünf Jahren wurde das Agrarium eröffnet. Das Freilichtmuseum lädt deshalb zu einer besonderen Aktion ein: Besucher zahlen an diesem Tag so viel Eintritt, wie ihnen der Museumsbesuch wert...

1 Bild

Lütte Plattsnackers am Kiekeberg

Sparkasse Harburg-Buxtehude
Sparkasse Harburg-Buxtehude | am 21.04.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | Kreisentscheid Plattdeutscher Lesewettbewerb am 4. Mai 2017, 15:00 Uhr Das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf ist am Donnerstag, 4. Mai 2017 Austragungsort des Kreisentscheids für den Landkreis Harburg im Plattdeutschen Lesewettbewerb des Landes Niedersachsen – die größte Veranstaltung für Regional- und Minderheitensprachen in Mitteleuropa. Ab 15:00 Uhr lesen die Schulsieger in den fünf Lesegruppen A...

1 Bild

"Weg von der Flächenwirtschaft" - Podiumsdiskussion zu regionaler Lebensmittelversorgung

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 18.04.2017

as. Ehestorf. Sojabohnen werden in Südamerika angebaut, dann an Schweine in Deutschland verfüttert, die wiederum als Speck auf russischen Tellern landen. Durch die Globalisierung ist unsere Lebensmittelversorgung höchst komplex geworden. Ob und wie das anders gehen kann, das war jüngst Thema der Podiumsdiskussion „Land nährt Stadt“ im Freilichtmuseum am Kiekberg in Ehestorf. Siedlungswissenschaftler und Autor Prof. Dr. Ralf...

2 Bilder

Auf Dachboden entdeckt: Ehrenurkunde für Salzhäuser Brandschützer aus dem Jahr 1915

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.04.2017

ce. Salzhausen. Ein echter "Schatz" aus der Feuerwehrhistorie wurde jetzt im Rahmen der Sanierung eines alten Wohnhauses in Toppenstedt gefunden: Elektroinstallateur Alexander Harwath entdeckte auf dem Dachboden eine gerahmte, schmuckvoll verzierte Ehrenurkunde der Salzhäuser Brandschützer aus dem Jahr 1915. Harwath, selbst aktiv in der Feuerwehr Putensen, erkannte den ideellen Wert der Urkunde und durfte sie in Absprache mit...

2 Bilder

Serie „Helfende Hände“ stellt Unterstützer des Freilichtmuseums am Kiekeberg vor

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 18.04.2017

(nw/tw). In der Serie „Helfende Hände“ stellt Konrad Leonhardt (70, Mitglied im Kiekeberg-Förderverein) für das WOCHENBLATT in lockerer Reihenfolge ehrenamtliche Mitarbeiter des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf im Portrait vor. Heute: Sabine (53) und Hermann (59) Benesch. Vor 18 Jahren zog das Ehepaar Benesch aus beruflichen Gründen von Süddeutschland nach Ramelsloh. Sabine (gelernte Erzieherin) arbeitet halbtags...

1 Bild

Pflanzenmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg / Saison-Start für Wassererlebnispfad

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 15.04.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf. Diesen Termin sollten sich Pflanzenliebhaber vormerken: Am Samstag und Sonntag, 22. und 23. April, jeweils von 10 bis 18 Uhr, findet im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf Norddeutschlands größter Pflanzenmarkt statt. Über 130 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren ihr vielfältiges Angebot, darunter auch eine große Auswahl an historischen und seltenen Pflanzen für den heimischen...

2 Bilder

Einfach tierisch: Nachwuchs im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 12.04.2017

as. Ehestorf. „Sauwohl“ fühlen sich die frischgeborenen Ferkel im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Die 15 Ferkel gehören zur vom Aussterben bedrohten Rasse der Bunten Bentheimer Schweine, die im Freilichtmuseum bereits seit 1988 gezüchtet werden. Bei den Bentheimer Landschafen gab es ebenfalls Nachwuchs: die sechs kleinen Schäfchen erkunden schon munter den Stall und die sonnige Weide. Auch weitere bedrohte Haustierrassen haben...