Freilichtmuseum am Kiekeberg

1 Bild

Pflanzenmarkt mit über 100 Ausstellern am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | vor 9 Stunden, 17 Minuten

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | Expertengespräche, Gartenzubehör, norddeutsche Spezialitäten und ein Programm für Kinder tw. Ehestorf. Knallige Farben, vielfältige Blütenformen und interessante Düfte erwarten Besucher beim wohl größten Pflanzenmarkt Norddeutschlands. Über 100 Aussteller präsentieren ihre neuesten Züchtungen und Spezialitäten am Samstag und Sonntag, 26. und 27. August, jeweils von 10 bis 18 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am...

3 Bilder

Verregneter „Bäuerlicher Erntetag“ im Freilichtmuseum trotzdem gut besucht / "Es gibt kein schlechtes Wetter"

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 15.08.2017

tw. Ehestorf. In der Landwirtschaft ist immer etwas zu tun und deshalb gilt: „Es gibt kein schlechtes Wetter“. Dies bewies am vergangenem Samstag auch das gutgelaunte Team des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf beim „Bäuerlichen Erntetag“. Der dauerhafte Regen störte Besucher, Vorführende und ehrenamtliche Helfer wenig - schließlich gibt es wetterfeste Kleidung und warme Getränke. Auf der Freilichtmuseums-Wiese neben...

1 Bild

"Glaube ist nicht museal, sondern ganz aktuell"

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 08.08.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | Ralf Meister, Landesbischof der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, predigt im Freilichtmuseum am Kiekeberg tw. Ehestorf. Ein besonderer Gast besucht das Freilichtmuseum: Ralf Meister, Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, feiert einen Gottesdienst am Freitag, 11. August, um 17 Uhr im Hof Meyn auf dem Gelände des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf. Er möchte den Besuchern vermitteln, „dass...

2 Bilder

Endspurt für das "Sommerspaß"-Programm

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 08.08.2017

tw. Ehestorf. Nur noch wenige Tage "Sommerspaß": Die Ferien in Niedersachsen sind zwar bereits vorbei, aber der Aktions-Spaß im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf hält an. Noch bis Sonntag, 13. August, läuft das täglich wechselnde und kostenfreie Mitmachprogramm. Hier werken, basteln, kochen und spielen Kinder ab vier Jahren, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam. Während des "Sommerspaß" ist das Museum...

2 Bilder

Probieren erwünscht beim „Sommerspaß“ am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 02.08.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | Ferienprogramm mit Mitmach-Aktionen rund um Landwirtschaft, Lebensmittel und Essenszubereitung - damals und heute nw/tw. Ehestorf. Sähen, pflügen, ernten - von der Aussaat bis zum Genuss ist es ein weiter Weg. Dieser wird anschaulich beim „Sommerspaß“-Ferienprogramm im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf vermittelt und demonstriert. Kleine und große Besucher erleben hier vielseitige Mitmach-Aktionen rund um...

1 Bild

Ein echter Glücksfall: Stefan Zimmermann ist der zukünftige Museumsdirektor am Kiekeberg

Katja Bendig
Katja Bendig | am 28.07.2017

kb. Rosengarten. Vollbart, Brille, ein freundliches Lächeln - man könnte fast meinen, die Wahl auf Stefan Zimmermann (38) als zukünftiger Direktor am Freilichtmuseum am Kiekeberg sei gefallen, weil er auf den ersten Blick wie eine jüngere Version seines Vorgängers Prof. Dr. Rolf Wiese wirkt. Doch weit gefehlt: Erst jung an Jahren verfügt Zimmermann bereits über langjährige Erfahrung an der Spitze eines Museums und bringt...

2 Bilder

Gisela und Uwe Geißler engagieren sich im Freilichtmuseum in Ehestorf

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 15.07.2017

Die Serie „Helfende Hände“ stellt ehrenamtliche Unterstützer vor (nw/tw). In der Serie „Helfende Hände“ stellt Konrad Leonhardt (70, Mitglied im Kiekeberg-Förderverein) für das WOCHENBLATT in lockerer Reihenfolge ehrenamtliche Mitarbeiter des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf im Portrait vor. Heute: Gisela (65) und Uwe Geißler (68). „Nach unserer Pensionierung haben wir unser selbstbestimmtes Leben genossen, aber...

2 Bilder

„Sommerspaß“ mit „Gelebter Geschichte“ am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 15.07.2017

nw/tw. Ehestorf. Geschnatter schallt über den Hof, der Lüttknecht treibt die Gänse auf die Wiese hinter dem alten Honigspeicher. Nebenan bereitet die Mudd‘r im Pringens Hof bereits den Eintopf für das Mittagessen vor. Beim „Sommerspaß“ (Ferienprogramm) im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf tauchen Kinder und Erwachsene ein in das Landleben vor über 200 Jahren. Die kleinen und großen Darsteller der „Gelebten Geschichte...

1 Bild

Zahllose duftende Blüten beim Rosenmarkt am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 11.07.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as/tw. Ehestorf. Ein Tag inmitten von duftender Blüten - das erwartet Besucher beim Rosenmarkt des Freilichtmuseums am Kiekeberg (am Kiekeberg 1) in Ehestorf. Über 800 verschiedene Sorten werden am Sonntag, 16. Juli, von 10 bis 18 Uhr an kleinen Marktständen im schönen Ambiente der historischen Gebäude präsentiert. Darüber hinaus vermitteln Experten Wissenswertes über die Geschichte der Zierpflanze. Die Rosenanbieter stellen...

1 Bild

„SymphonING“: Studierende der TU Hamburg-Harburg konzertieren am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 01.07.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | tw. Ehestorf. Bereits zum siebten Mal gestaltet „SymphonING“, das Orchester der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH), ein stimmungsvolles Sommerkonzert im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf. Veranstaltungsgebäude ist am Samstag, 15. Juli, um 18 Uhr das Agrarium. Das Schaumagazin bietet mit seinen historischen Landmaschinen eine besondere Kulisse und erhält extra für diesen Abend eine aufwändige Beleuchtung....

2 Bilder

Offenes Mitmachprogramm beim "Sommerspaß" am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 28.06.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | tw/nw. Ehestorf. Die Langeweile hat ein Ende: Von Dienstag, 4. Juli, bis Sonntag, 13. August, wird das Ferienprogramm „Sommerspaß“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf angeboten. Sechs Wochen lang kochen, basteln und spielen Kinder ab vier Jahren im Rahmen des kostenlosen, offenen Mitmachprogramms. Denn im Sommer gibt es am Kiekeberg viel zu entdecken: Kreative basteln mit Papier und Naturmaterialien oder kreieren...

1 Bild

Sparkassenstiftung unterstützt Freilichtmuseum am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 17.06.2017

as. Ehestorf. Die Kultur in Niedersachsen zu fördern, das ist ein Ziel der Niedersächsischen Sparkassenstiftung. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf wurde bereits mehrfach unterstützt. Um sich vor Ort ein Bild zu machen, tagten Stiftungsrat und Vorstand der Stiftung jüngst im Freilichtmuseum. 200.000 Euro haben die Gremien bei ihrem Treffen für ein Großprojekt des Museums, die „Königsberger Straße“...

1 Bild

Bier aus dem Norden / Fest des Bieres im Freilichtmuseum

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.06.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf. Welche Geschmacksvielfalt aus Hopfen, Malz und Hefe entstehen kann, das zeigt das Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf beim Fest des Bieres. Zum zehnten Mal präsentiert das Freilichtmuseum mit „Bier aus dem Norden“ die regionale Braukunst. Am Sonntag, 25. Juni, bieten rund zwei Dutzend Brauereien und Händler aus Norddeutschland von 10 bis 18 Uhr über 100 verschiedene Sorten an. Fachleute...

1 Bild

Musik mit Küchengeräten: Familienkonzert im Freilichtmuseum

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 13.06.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf. Mit Küchengeräten Musik machen? Wie das geht, das zeigen die Musiker „Herr Zaches und Herr Zinnober“ beim „Konzert am Herd“ am Sonntag, 2. Juli, um 11.15 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf. Michael Zachcial und Ralf Siebenand als „Herr Zaches und Herr Zinnober“ verwandeln allerlei Küchengeräte zu Musikinstrumenten. Daneben kommen auch Gitarre, Klavier und Saxophon zum...

9 Bilder

Einblick in das „Herzstück“ des Freilichtmuseums am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 02.06.2017

as. Ehestorf. Alte Küchenmaschinen, ein schwimmender Trecker oder die komplette Ausstattung eines Fotogeschäfts: All das findet sich im Zentralmagazin des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf. „Nur einen Bruchteil unserer Sammlung bekommen die Besucher zu Gesicht“, erklärt Alexander Eggert, Abteilungsleiter Volkskunde. Für das WOCHENBLATT öffnete er exklusiv die Türen der „Heiligen Hallen“ des Museums. Hier reihen sich...

1 Bild

Familienkonzerte starten in die Saison / Musikalische Zeitreise im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 23.05.2017

as. Ehestorf. „Krach mit Bach“ heißt es am Sonntag, 11. Juni, um 11.15 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf. Mit der musikalischen Zeitreise für Kinder ab vier Jahren starten die beliebten Familienkonzerte in die Saison. Darum geht es: Die berühmten Komponisten Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach hängen als Bilder im Musikzimmer eines Schlossmuseums. Allabendlich um Mitternacht...

1 Bild

Das Beste aus Milch beim Käsemarkt am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 18.05.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | nw/tw. Ehestorf. Handgefertigten Käse aus Kuh-, Ziegen- und Schafsmilch bietet der Käsemarkt am Sonntag, 21. Mai, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf. Rund 50 Aussteller, darunter die besten Käser Norddeutschlands, präsentieren ihre Produkte von 10 bis 18 Uhr. Neben aromatischen Milcherzeugnissen zum Probieren entdecken die Besucher Spezialitäten wie Fleisch, Öle, Weine, Säfte und Chutneys. Ein Höhepunkt für...

1 Bild

Plattdeutscher Lesewettbewerb

Sparkasse Harburg-Buxtehude
Sparkasse Harburg-Buxtehude | am 10.05.2017

Platt leevt Teilnehmer beim Kreisentscheid des Plattdeutschen Lesewettbewerbs beeindrucken mit ihren Lesungen Rund 130 Besucher hatten sich am 5. Mai in der stimmungsvollen Kulisse des Agrariums im Freilichtmuseum am Kiekeberg eingefunden. Hier begrüßte sie Hausherr Geschäftsführer Prof. Dr. Rolf Wiese zur Siegerehrung im Entscheid für den Landkreis Harburg im Plattdeutschen Lesewettbewerb des Landes Niedersachsen....

1 Bild

Zeitreise in die 1950er Jahre: Oldtimertreffen im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 06.05.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf. Fahrzeugklassiker Baujahre 1950 bis 1979 stehen im Mittelpunkt des Oldtimertreffens im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf am Sonntag, 14. Mai, von 10 bis 18 Uhr. VW Käfer, BMW Isetta, Opel Kapitän - stolze Sammler präsentieren ihre auf Hochglanz polierten Fahrzeuge. Auch amerikanische Modelle blitzen zwischen den blühenden Gärten und historischen Gebäuden des Freilichtmuseums. Vom...

4 Bilder

"Das ist ein Juwel": Werkstatt der historischen Stellmacherei wird restauriert

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 05.05.2017

as. Rosengarten-Langenrehm. „Mit der Stellmacherei haben wir hier ein echtes Juwel“, sagt Prof. Dr. Rolf Wiese, Direktor des Freilichtmuseums am Kiekeberg, begeistert. Ein Wohnhaus, eine Werkstatt, ein Hühnerstall und mehrere Schuppen für die Holzlagerung - die Anlage des Stellmachers Heinz Peters, der in Langenrehm Räder, Wagen und andere landwirtschaftliche Geräte aus Holz hergestellt hat, ist nach seinem Tod komplett...

16 Bilder

Freilichtmuseum am Kiekeberg: Eine Erfolgsgeschichte seit 30 Jahren

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.05.2017

Landkreis Harburg kaufte im Jahr 1987 die kulturelle Einrichtung von der Stadt Hamburg / Tausende Besucher beim Jubiläumsfest (os). „Unsere Stärken sind viele Ideen und ein Team, das unser Museum immer weiter nach vorne bringen will. Deshalb waren wir in den vergangenen 30 Jahren so erfolgreich.“ Das sagte Prof. Dr. Rolf Wiese, Direktor des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf (Landkreis Harburg), am Montag...

3 Bilder

Pflanzen-Profi geht auf Sendung: Kiekeberg-Gärtner Matthias Schuh bekommt am 1. Mai eigenes NDR-Magazin

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.04.2017

ce. Vierhöfen. Er ist als Gärtner vielen Menschen nicht nur im Freilichtmuseum am Ehestorfer Kiekeberg bestens bekannt, sondern auch durch seine Tipps in der NDR-Sendung "Mein Nachmittag". Jetzt bekommt Matthias Schuh (46) aus Vierhöfen (Landkreis Harburg) seine eigene Sendung im Norddeutschen Fernsehen - dort startet am Montag, 1. Mai, das Magazin "Schuh gärtnert". "Die Liebe zu Pflanzen und zum Gärtnern wurde mir nur...

1 Bild

Nicht nur für grüne Daumen: Ausstellung „Aufgeblüht! Norddeutsche Gartenkultur“ im Freilichtmuseum

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 28.04.2017

as. Ehestorf. Rund 15 Milliarden Euro werden in Deutschland pro Jahr für den Garten ausgegeben. Ob zur Selbstversorgung durch den Anbau von Gemüse und Obst, als repräsentativer Ziergarten oder als Freizeitoase: Die Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten von Gärten sind vielfältig und haben sich in den vergangenen Jahrhunderten gewandelt. Die neue Sonderausstellung „Aufgeblüht! Norddeutsche Gartenkultur“ im Freilichtmuseum am...

1 Bild

Freilichtmuseum am Kiekeberg belegt beim ADAC-Tourismuspreis Hamburg den dritten Platz

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 26.04.2017

as. Ehestorf. Das ist ausgezeichnet: Beim ADAC-Tourismuspreis Hamburg hat das Freilichtmuseum am Kiekeberg den dritten Platz erhalten, u.a. für den kontinuierlichen Ausbau des wetterfesten Angebots. Denn das Museum am Kiekeberg ist eines der wenigen Freilichtmuseen, die das ganze Jahr über geöffnet haben. „Unser Motto ist: Am Kiekeberg ist immer etwas los. Unabhängig vom Wetter kann hier jeder einen tollen Tag verbringen“,...

1 Bild

Freilichtmuseum am Kiekeberg feiert Jubiläum

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 22.04.2017

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf feiert am Montag, 1. Mai, Jubiläum, und das gleich doppelt: 30 plus fünf Jahre. Vor 30 Jahren kaufte der Landkreis Harburg das Museum von der Hansestadt Hamburg, vor fünf Jahren wurde das Agrarium eröffnet. Das Freilichtmuseum lädt deshalb zu einer besonderen Aktion ein: Besucher zahlen an diesem Tag so viel Eintritt, wie ihnen der Museumsbesuch wert...