Friedrich Becker

Zierapfelbäume und Rosen: Hittfelder Kreisel wird im Herbst bepflanzt

Katja Bendig
Katja Bendig | am 19.07.2017

kb. Hittfeld. Die Gestaltung des Kreisverkehrs am Ortseingang von Hittfeld aus Richtung Emmelndorf kommend ist endlich in "trockenen Tüchern". "Ich freue mich darauf, dass Hittfeld einen Kreisel bekommt, der zum hübschen Ortskern passt", sagt dazu FDP-Ratsherr Friedrich Becker, der an der Einigung zwischen der Baumschule von Ehren, die die Bepflanzung vornehmen wird, und den zuständigen Behörden beteiligt war. Schon vor zwei...

1 Bild

Erweiterung Baugebiet "Nördlich Göhlenbach": Ortsrat Hittfeld ist gefragt

Katja Bendig
Katja Bendig | am 17.03.2017

kb. Hittfeld. So einfach, wie die Verwaltung es sich vermutlich gewünscht hatte, lief es nicht: Der Planungs- und Umweltausschuss konnte sich auf seiner Sitzung nicht zur Erweiterung des Baugebietes „Nördlich Göhlenbach“ in Hittfeld durchringen. Stattdessen wurde angeregt, dass zunächst der Hittfelder Ortsrat ein Votum abgibt, bevor der Ausschuss das Thema erneut berät. Wie berichtet, hatte die Gemeindeverwaltung...

1 Bild

Ortsrat Hittfeld: CDU/FDP-Gruppe setzt Schwerpunktthemen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 27.01.2016

kb. Hittfeld. Die Kommunalwahlen im Herbst werfen ihre Schatten voraus: Die CDU/FDP-Gruppe im Ortsrat Hittfeld hat jetzt ihre Schwerpunktthemen für das Jahr 2016 festgelegt. Dazu gehören das Baugebiet "Nördlich Göhlenbach", die Suche nach einem neuen Standort für den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses und die Forderung nach einem "Treffpunkt Hittfeld". "Unsere Ortsratsgruppe zeigt die entscheidenden Themenbereiche für die...

Migrationsbeauftragter für Seevetal gefordert

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.09.2015

as. Seevetal. „Wir sollten in der Gemeindeverwaltung eine Person haben, die nur für dieses umfassende und wichtige Thema zuständig ist“, forderte der FDP Ratsherr Friedrich Becker jüngst die Schaffung einer Anlaufstelle für Migration in der Gemeinde Seevetal. Die Ereignisse in den letzten Wochen hätten gezeigt, dass es bei der Organisation von Flüchtlingsunterbringungen in der Gemeinde Seevetal Verbesserungsbedarf gebe, so...

1 Bild

CDU und FDP wollen Dorfgemeinschaftshaus für Hittfeld

Katja Bendig
Katja Bendig | am 10.06.2015

kb. Hittfeld. Das geplante Wohngebiet "Nördlich Göhlenbach" in Hittfeld weckt erste Begehrlichkeiten: Ein Stück vom Kuchen der zu erwartenden Einnahmen - das Baugebiet liegt auf gemeindeeigenen Flächen - soll im Ort selbst investiert werden. Das fordert die Ortsratsgruppe CDU/FDP. Sie möchten, dass ein Grundstück in dem Wohnbaugebiet für eine Art Dorfgemeinschaftshaus (Arbeitstitel "Treffpunkt Hittfeld") reserviert und das...