Friedrich W. Lohmann

3 Bilder

Auf sie ist stets Verlass

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.09.2016

Rüstige Rentner restaurieren alte Teichanlage am Homanns Busch / Mehr als 1.000 Stunden investiert. mum. Hanstedt. Kaum jemand vermag noch zu sagen, wie viele Projekte die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH) seit ihrer Gründung bereits realisiert haben. Wenn in Hanstedt und Umgebung etwas zu reparieren oder tatkräftige Unterstützung vonnöten ist, ist die „Rentner-Gang“ zur Stelle. „Unser Durchschnittsalter...

2 Bilder

„Das tue ich mir nicht an!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.08.2016

Projektentwickler Friedrich W. Lohmann verzichtet nach Diskussion auf „Kirchfeld“-Erschließung. mum. Jesteburg. Paukenschlag im Jesteburger Bauausschuss: Der Projektentwickler Friedrich W. Lohmann (Winsen/Aller) hat am späten Mittwochabend überraschend sein Angebot zurückgezogen, das Itzenbütteler Kirchfeld (10 Hektar) von einem Wochenend- zu einem echten Wohngebiet entwickeln zu wollen. Eigentlich sollte während der...

2 Bilder

Ist Lohmann der richtige Mann fürs Kirchfeld?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.08.2016

Jetzt ruhen die Hoffnungen auf Friedrich W. Lohmann. Mit dem Projektentwickler aus Winsen (Aller) möchte Jesteburg eine Planungsvereinbarung für einen städtebaulichen Vertrag schließen. Es geht um das Itzenbütteler Kirchfeld. Das Wochenend-Gebiet (zehn Hektar Wald) soll mit einem B-Plan überlegtwerden. Zuletzt gelang es nicht, die kontroversen Positionen der Eigentümer, Pächter und Anwohner unter einen Hut zu bringen....

2 Bilder

Nur ein Sturm im Wasserglas?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.08.2016

Grüne wollen Studiohalle in Bendestorf unter Denkmalschutz stellen lassen. mum. Bendestorf. Eigentlich ist seit einem Jahr alles klar. Im Herbst 2015 machte der Bendestorfer Gemeinderat den Weg für das wohl am heftigsten diskutierte Projekt im Ort frei. Projektentwickler Friedrich W. Lohmann will auf dem ehemaligen Studio-Areal 30 Wohneinheiten bauen. Das Konzept sieht vor, dass dafür auch die alte Studio­halle A1...

3 Bilder

Das ist der große Wurf für Bendestorf! Rat macht Weg frei für 30 Wohnungen auf Ex-Filmstudio Areal

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.10.2015

mum. Bendestorf. Die Anspannung war deutlich zu spüren! In den vergangenen Jahren hat es wohl kaum eine wichtigere Gemeindesratssitzung in Bendestorf (Samtgemeinde Jesteburg) gegeben, wie die am Dienstag. Bürgermeister Hans-Peter Brink (BWG) wollte endlich den Weg frei machen für den Bebauungsplan auf dem ehemaligen Filmstudio-Areal. Seit mehr als zehn Jahren diskutiert der Rat über dieses Thema. Jetzt gab es endlich „grünes...