Fußweg-Verbot

2 Bilder

Fußweg-Verbot für Fahrradfahrer: „Im Würgegriff der Rad-Ideologen“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.11.2013

ADFC-Vize-Vorsitzende Karin Sager setzt ihren „Feldzug“ fort - und vergisst dabei die Bürger abzuholen. mum. Hanstedt/Brackel. Der ideologische Feldzug von Karin Sager (Asendorf) geht in die nächste Runde. Nachdem die Vize-Kreisverbands-Vorsitzende des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) bereits in Hanstedt den Zorn der Bürger heraufbeschwor, zettelt sie nun in Brackel die nächste „Radfahrer-Revolte“ an. Ist dann...

1 Bild

Fußweg-Verbot für Radler - bald auch in Brackel

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.11.2013

mum. Hanstedt/Brackel. Der ideologische Feldzug von Karin Sager (Asendorf) geht weiter. Nachdem die Vize-Kreisverbands-Vorsitzende des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) bereits in Hanstedt den Zorn der Bürger heraufbeschwor, zettelt sie nun in Brackel die nächste „Radfahrer-Revolte“ an. Sager stellte beim Landkreis einen Antrag, der nun auch alle Radfahrer in Brackel auf die Straße zwingt. „Ich bin davon überzeugt,...

1 Bild

Hanstedt: Das Fußweg-Verbot für Radler bleibt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.10.2013

„Die Bürgersteige sind zu schmal“, sagt der Landkreis / Die Hanstedter werden weiterhin gezwungen, auf der Straße zu fahren. mum. Hanstedt. In Hanstedt werden die Radfahrer auch weiterhin gezwungen, auf der Straße zu fahren. Das hat jetzt der Landkreis entschieden - die Wünsche der Mehrheit der Hanstedter Bürger spielt offenbar keine Rolle. Rückblende: „Wir haben einen großen Fehler gemacht und bitten diesen zu...

3 Bilder

"Wir haben einen Fehler gemacht!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.07.2013

Nach massiver Kritik: ADFC-Vorstand will Fußweg-Verbot für Radfahrer in Hanstedt entschärfen. mum. Hanstedt. „Wir haben einen großen Fehler gemacht und bitten diesen zu verzeihen!“ Dieter Bisping, der Vorsitzende der Hanstedter Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC), wirkte sichtlich betroffen, als er am Mittwochabend vor mehr als 100 Gäste im „Alten Geidenhof“ trat. Der ADFC hatte zu einer...