Fukui

1 Bild

Winsen will seine Städtepartnerschaften intensivieren

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.01.2017

ce. Winsen. Ihre partnerschaftlichen Beziehungen zu Pont de Claix in Frankreich, Drezdenko (Polen), Pritzwalk (Brandenburg) und Fukui (Japan) will die Stadt Winsen in diesem Jahr stark intensivieren. Wie die Umsetzung dieses Vorhabens unter Einbeziehung örtlicher Vereine und Verbände erfolgen soll, damit befasst sich der Winsener Ausschuss für Kultur, Freizeit, Tourismus und Partnerschaften in seiner öffentlichen Sitzung am...

3 Bilder

Japanische Delegation gastierte anlässlich 15-jährigem Freundschaftsabkommen in der Luhestadt: "Brücke zwischen Japan und Deutschland"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 08.03.2015

Anlässlich der seit 1976 bestehenden Freundschaft und dem offiziellen Freundschaftsabkommen vom 29. Oktober 1999 zwischen Winsen, dem Landkreis Harburg sowie der japanischen Präfektur Fukui, gastierte jetzt vom 04. bis zum 09. März eine sechsköpfige Delegation in der Luhestadt. Mit angereist aus dem rund 9.000 Kilometer entfernten Fukui waren von der Japanisch-Deutschen Gesellschaft (JDG) Fukui der ehemalige Gouverneur, Yukio...

1 Bild

Japanische Delegation gastiert zum Jubiläum der Städtepartnerschaft Winsen und Fukui in der Luhestadt: "Herzlich Willkommen im Landkreis"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 05.03.2015

bs. Winsen. „Herzlich willkommen in Winsen und im Landkreis Harburg, schön dass Sie da sind“, begrüßte Bürgermeister André Wiese jetzt eine sechsköpfige Delegation aus Japan, die vom 04. bis zum 09. März, anlässlich des 15-jährigen Jubiläum der offiziellen Partnerschaft zwischen Winsen, dem Landkreis Harburg und Fukui, in der Luhestadt gastiert. Die Besucher aus der rund 9.000 Kilometer entfernten japanischen Präfektur...

2 Bilder

Kontakt soll weiter gepflegt werden

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.11.2014

Vorstand der Deutsch-Japanischen Gesellschaft beim Antrittsbesuch in Fukui thl. Winsen. Der Schüleraustausch mit Winsens japanischer Partnerprovinz Fukui soll wieder aufleben. Im November 2015 sollen deutsche Schüler in das Land der aufgehenden Sonne reisen, ein Jahr später soll es zum Gegenbesuch kommen. Bereits im Februar kommenden Jahres wird eine Delegation aus Fukui nach Winsen kommen, um hier das 15-jährige Bestehen...