Gästeführung

1 Bild

Mit der Gästeführerin durch den Harsefelder Klosterpark

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.06.2017

Harsefeld: Evangelische Kirche | bo. Harsefeld. Im Harsefelder Klosterpark fällt der Blick zuerst auf die St. Marien- und Bartholomäi-Kirche. Gästeführerin Ursel Vieths zeigt bei ihrem Rundgang am Sonntag, 11. Juni, aber nicht nur die Kirche von innen. Weitere Stationen sind der Amtshof, der Klosterplatz und das Museum. Treffpunkt zu der kostenlosen Führung ist um 11 Uhr am roten Pfahl am Eingang der Kirche. In der Kirche sind Relikte aus dem Mittelalter,...

1 Bild

Sagenhaftes von der Este: Führungen mit dem Igel und dem Nachtwächter durch Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.05.2017

Buxtehude: Historisches Rathaus | bo. Buxtehude. Kuriose Geschichten aus Buxtehude und Umgebung erfahren Besucher bei der "Has' und Igel"-Führung am Freitag, 26. Mai, um 14 Uhr in der Buxtehuder Altstadt. Mit Charme und Esprit erzählt eine Gästeführerin im Igel-Kostüm vom berühmten Wettlauf zwischen Hase und Igel. Wundersames gibt es über die Jungmühle, den heilenden Schmied und den Entenlärm auf der Este zu berichten. Nicht zuletzt erfahren Teilnehmer, warum...

Gästeführungen in Himmelpforten, Oldendorf und Umgebung

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.05.2017

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Oldendorf. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten bietet in dieser Saison wieder eine Reihe kostenloser Gästeführungen an: Bei der Fahrradtour am Sonntag, 21. Mai, gehen Besucher mit Gästeführer Helmut Wulff auf Entdeckungstour zu bekannten Gebäuden und Örtlichkeiten in Himmelpforten und Umgebung. Abfahrt ist um 14 Uhr an der Villa von Issendorff, Christkindplatz 1. Die zweite Führung findet am Sonntag, 28. Mai, im...

4 Bilder

"Touris" besuchen die Region / Stade Tourismus zieht positives Fazit

Lena Stehr
Lena Stehr | am 12.05.2017

lt. Stade. Sie sind wieder unterwegs: Die „Blütenspanner“ im Alten Land. In diesen Tagen wimmelt es von Touristen im Landkreis Stade. Wer die Augen offen hält kann täglich beobachten, wie Reisebusse ihre Ladung z.B. am Stader Hafen „ausspucken“ und die Gruppen von dort in die schöne Altstadt flanieren, um danach weiter durch die Obstblüte zu fahren. Viel zu tun haben in diesen Wochen nicht nur die Altländer Gästeführer, die...

1 Bild

Die Heimat neu entdecken

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 26.04.2017

sb. Himmelpforten. Zu fünf kostenlosen öffentlichen Gästeführungen lädt die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten dieses Frühjahr und diesen Sommer ein. Dafür haben sich die drei Gästeführerinnen und ein Gästeführer spannende Touren überlegt. Den Anfang machte bereits Anfang April Helmut Wulff. Mit insgesamt 20 Teilnehmern war er sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad in Himmelpforten und Umgebung unterwegs und unterhielt...

1 Bild

Blick durch das Fernrohr der Zeit: Themenführung mit "Nonne Barbara" durch Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.04.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Auf eine religiöse Exkursion durch die Jahrhunderte nimmt eine Gästeführerin die Besucher am Freitag, 21. April, in Buxtehude mit. Als "Nonne Barbara" führt sie durch die Altstadt und lässt die Teilnehmer durch das Fernrohr der Zeit auf die lange und abwechslungsreiche Geschichte der Hansestadt Buxtehude blicken. Treffpunkt zu der 90-minütigen historischen Themenführung ist um 18 Uhr am Rathaus in der...

Mit dem Gästeführer durch Himmelpforten und Umgebung

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.03.2017

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Die Gästeführer der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten bieten eine Reihe von individuellen Führungen an. Den Auftakt macht die Tour am Sonntag, 2. April. Helmut Wulff nimmt Bürger und Gäste zu Fuß und mit dem Fahrrad auf eine Entdeckungstour durch Himmelpforten und Umgebung mit. Bekannte Gebäude und Örtlichkeiten werden vorgestellt. Unterwegs berichtet Wulff Hintergründiges und Geschichtliches. Treffpunkt...

1 Bild

Themenführungen in der Hanse- und Märchenstadt Buxtehude im Oktober

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.09.2016

Buxtehude: Historisches Rathaus | bo. Buxtehude. Das Buxtehuder Servicecenter Kultur & Tourismus hat insbesondere für die bevorstehenden Herbstferien eine Reihe von Themenführungen zusammengestellt, die Besucher und Einheimische die Stadtgeschichte aus verschiedenen Blickwinkeln erleben lassen: • Unter dem Motto "Hört ihr Leut' und lasst euch sagen ..." führt der Nachtwächter am Sonntag, 2. Oktober, und am Donnerstag, 27. Oktober, jeweils um 20 Uhr durch die...

6 Bilder

Warum der Pferdemarkt so hässlich ist

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.04.2016

Neue Gästeführung in Stade: Ex-Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms führt launig durch Gruft und Gassen tp. Stade. Mehr als ein Vierteljahrhundert war Architekt Kersten Schröder-Doms Stadtbaurat in Stade. Im Ruhestand engagiert sich der ehemalige Spitzenbeamte als Gästeführer und lässt Touristen an seinem reichen Wissensschatz teilhaben. Am Freitag hatte die Themenführung „Architekt(o)ur“ Premiere. Beim Probelauf mit...

1 Bild

Stadtführungen und maritime Erlebnisse zu Ostern in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.03.2016

Stade: Stade Tourismus | bo. Stade. An den Osterfeiertagen startet die Hansestadt Stade in die touristische Saison. Die Stade Tourismus GmbH hat für Gäste und Einheimische, die mehr über die Stadt an der Schwinge erfahren möchten, für Freitag bis Montag, 25. bis 28. März, ein vielseitiges Programm mit Führungen und maritimen Erlebnissen zusammengestellt: • Stadtführungen finden täglich um 11.30 Uhr statt. • Besteigungen des Kirchtums der St....

1 Bild

"Tag des offenen Denkmals 2015": Veranstaltungen im Landkreis Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.09.2015

Stade: Stadthafen | (bo). Auf die Rettung und Bewahrung des kulturellen Erbes macht die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit dem "Tag des offenen Denkmals" aufmerksam. In diesem Jahr findet der Denkmaltag am Sonntag, 13. September, statt und steht unter dem Motto "Handwerk, Technik, Industrie". • In Stade können mehrere Objekte besichtigt werden: Im Stadthafen begrüßt Kranbaumeister Roland Remstedt die Besucher auf dem historischen Hafenkran...

1 Bild

Gästeführung im Harsefelder Klosterpark

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 31.08.2015

Harsefeld: St. Marien- und Bartholomäikirche | bo. Harsefeld. Zum Tag des offenen Denkmals findet am Sonntag, 13. September, eine Führung im Harsefelder Klosterpark statt. Gästeführerin Ulrike Riepe zeigt die Klostergrabung, den Park und die St. Marien- und Bartholomäikirche. Treffpunkt ist um 11 Uhr am roten Pfahl neben der Kirche. Anhand der wieder aufgemauerten Fundamente des im Mittelalter bedeutenden und mächtigen Benediktinerklosters können einzelne Räumlichkeiten...

1 Bild

Gästeführung im Harsefelder Klosterpark

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.08.2015

Harsefeld: St. Marien- und Bartholomäikirche | bo. Harsefeld. Tief in die Harsefelder Vergangenheit taucht Gästeführerin Ulrike Schlichtmann mit Besuchern am Sonntag, 9. August, ein. In traditioneller Geesttracht führt sie um 11 Uhr durch den Klosterpark und das historische Gebäude-Ensemble mit der St. Marien- und Bartholomäikirche, dem Amtshof und dem Museum. Im Mittelpunkt ihrer Erklärungen steht das Benediktinerkloster aus der Zeit von 1102 bis 1648. Archäologische...

5 Bilder

In 20 Minuten sitzt die Tracht

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.05.2015

Mit Pointen durch die Geschichte / In Stade boomen die Stadtführungen / Zehn Reisebusse täglich tp. Stade. "Glauben Sie wirklich, dass ich sieben Unterröcke trage?": Der Stadtrundgang mit Gästeführerin Rosi Oltmanns (67) beginnt gleich mit einem Lacher. Heute führt die ebenso resolute wie redegewandte Rentnerin eine 20-Köpfige Besuchergruppe aus Karlsruhe durch die Stader Altstadt. Bereits vor dem Start um 9.30 Uhr hatte...

Neuer Stadtrundgang "Auf den Spuren des Magister Halepaghe" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.11.2014

Buxtehude: Halepaghen-Brunnen | bo. Buxtehude. "Auf den Spuren des Magister Halepaghe" heißt eine neu konzipierte Gästeführung durch die Buxtehuder Altstadt. Der erste Rundgang startet am Mittwoch, 19. November, um 18 Uhr am Halepaghen-Brunnen auf dem Petri-Platz. Die Führung gibt Einblick in Leben und Wirken des wohl bekanntesten Buxtehuder Bürgers und in den Zeitgeist des Mittelalters. Magister Gerhard Halepaghe vermachte 1485 sein Vermögen der noch heute...

Mit der Gästeführerin durch Jork

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.10.2014

Jork: Rathaus "Gräfenhof" | bo. Jork. Eine Gästeführerin in Altländer Tracht nimmt Besucher am Sonntag, 12. Oktober, auf einen Rundgang durch Jork mit. Der neunzigminütige Spaziergang beginnt um 11 Uhr am Rathaus "Gräfenhof" und führt weiter zur St. Matthias-Kirche und zum Museum Altes Land. Unterwegs erfahren Gäste Interessantes über Land, Leute und Gebräuche. • Gebühr 4 Euro; www.tourismus-altesland.de/de/oeffentliche-gaestefuehrungen_1329228484.

Mit der Gästeführerin durch Borstel

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.09.2014

Jork: Windmühle "Aurora" in Borstel | bo. Jork-Borstel. Eine Gästeführerin in Altländer Tracht nimmt Besucher am Sonntag, 5. Oktober, auf einen Rundgang durch Borstel mit. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Windmühle "Aurora". Von dort geht es weiter zum Wehrt'schen Hof mit dem "von Königmarck'schen Haus" und zur St. Nikolai-Kirche. Unterwegs erfahren Besucher Interessantes über Land, Leute und Gebräuche. • Gebühr 4 Euro;...

Mit der Gästeführerin durch Hollern-Twielenfleth

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.09.2014

Hollern-Twielenfleth: Windmühle "Venti Amica" | bo. Hollern-Twielenfleth. Eine Gästeführerin in Altländer Tracht nimmt Besucher am Sonntag, 28. September, auf einen Rundgang durch Hollern-Twielenfleth mit. Besichtigt werden die Windmühle "Venti Amica", die St. Marienkirche und ein Obstbaubetrieb mit altem Bauernhaus. Unterwegs wird Interessantes über Land, Leute und Gebräuche erklärt. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Mühle. • Gebühr 4 Euro;...

Mit der Gästeführerin durch Steinkirchen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.09.2014

Steinkirchen: Hogendiek-Brücke | bo. Steinkirchen. Eine Gästeführerin in Altländer Tracht nimmt Besucher am Sonntag, 21. September, auf einen Rundgang durch Steinkirchen mit. Von der Hogendiek-Brücke führt der Spaziergang um 11 Uhr zu einem Bauernhaus mit Obstbaubetrieb und zur St. Martini-et-Nicolai-Kirche. Unterwegs erfahren Teilnehmer Interessantes über Land, Leute und Gebräuche. • Gebühr 4 Euro;...

Mit der Gästeführerin durch Jork

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.09.2014

Jork: Rathaus "Gräfenhof" | bo. Jork. Eine Gästeführerin in Altländer Tracht nimmt Besucher am Sonntag, 14. September, auf einen Rundgang durch Jork mit. Der Spaziergang führt um 11 Uhr vom Rathaus "Gräfenhof" zur St. Matthias-Kirche und zum Museum Altes Land. Unterwegs erfahren Teilnehmer Interessantes über Land, Leute und Gebräuche. • Gebühr 4 Euro; www.tourismus-altesland.de/de/oeffentliche-gaestefuehrungen_1329228484

Mit der Gästeführerin durch Estebrügge

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.08.2014

Jork: St. Martini-Kirche Estebrügge | bo. Jork-Estebrügge. Eine Gästeführerin in Altländer Tracht nimmt Besucher am Sonntag, 7. September, auf einen Rundgang durch Estebrügge mit. Die Führung beginnt um 11 Uhr an der St. Martini-Kirche und führt weiter zum Obstbau-Versuchs- und Beratungszentrum "Esteburg". Erzählt wird Interessantes über Land und Leute sowie den Obstanbau im Alten Land. • Gebühr 4 Euro;...

Mit der Gästeführerin durch Borstel

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.08.2014

Jork: Windmühle "Aurora" in Borstel | bo. Jork-Borstel. Eine Gästeführerin in Altländer Tracht nimmt Besucher am Sonntag, 31. August, auf einen Rundgang durch Borstel mit. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Windmühle "Aurora". Bei dem rund 90-minütigen Spaziergang werden außerdem der Wehrt'sche Hof mit dem "von Königsmarck'schen Haus" und die St. Nikolai-Kirche gezeigt. Unterwegs erfahren Teilnehmer Interessantes über Land und Leute. • Gebühr 4 Euro;...

Gästeführung zur Esteburg

Björn Carstens
Björn Carstens | am 19.08.2014

Jork: St. Martini | (bc). Eine Altländer Gästeführung beginnt am Sonntag, 7. September, um 11 Uhr an der St. Martini-Kirche in Jork-Estebrügge. Die fachkundigen Gästeführerinnen in historischer Tracht führen von St. Martini bis zur Obstbauversuchsanstalt Esteburg. Die Teilnehmer werden mit viel Hintergrundwissen versorgt. Der Kostenbeitrag beträgt 4 Euro.

Mit der Gästeführerin durch Hollern-Twielenfleth

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.08.2014

Hollern-Twielenfleth: Windmühle "Venti Amica" | bo. Hollern-Twielenfleth. Eine Gästeführerin in Altländer Tracht nimmt Besucher am Sonntag, 24. August, auf einen Rundgang durch Hollern-Twielenfleth mit. Die 90-minütige Führung beginnt um 11 Uhr an der Windmühle "Venti Amica". Außerdem werden die St. Marienkirche und ein Obstbaubetrieb mit altem Bauernhaus gezeigt. • Gebühr 4 Euro; www.tourismus-altesland.de/de/oefentliche-gaestefuehrungen_1329228484

Mit der Gästeführerin durch Steinkirchen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.08.2014

Steinkirchen: Hogendiek-Brücke | bo. Steinkirchen. Eine Gästeführerin in Altländer Tracht nimmt Besucher am Sonntag, 17. August, auf einen Spaziergang durch Steinkirchen mit. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Hogendiek-Brücke. Von dort aus führt der Rundgang zu einem Altländer Bauernhaus mit Obstbaubetrieb und zur St. Martini-et-Nicolai-Kirche. Unterwegs wird viel über Land und Leute erzählt. • Gebühr 4 Euro;...