Günter Garbers

3 Bilder

Bock mit Beschützerinstinkt: Tierschützer Günter Garbers rettet Schafbock Lukas vor Schlachtung

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 07.10.2016

as. Vahrendorf. Schafbock Lukas passt gut auf seine Herde auf. Er sorgt dafür, dass niemand den Lämmern und Schafen zu nahe kommt. Genau das ist für seinen Halter ein Problem: „Sein Beschützerinstinkt ist zu ausgeprägt“, sagt Heiko Schröder, der den Bock selbst mit der Flasche großgezogen hat. „Lukas ist ein total liebes Tier, er ist zahm und lässt sich streicheln. Aber mit zunehmendem Alter verteidigt er seine Herde stärker...

6 Bilder

Jetzt geht es an die Wolle

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.05.2016

Hanstedt: Wildpark Lüneburger Heide | Viele Vorführungen und Aktionen warten auf die Besucher / „Jäger der Nacht“ kreisen über dem Park. mum. Hanstedt-Nindorf. Ein Wochenende voller Aktionen wartet auf die Besucher im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf. Den Anfang machen am Samstag, 28. Mai, um 18 Uhr Uhus und Eulen in der Flugvorführung "Jäger der Nacht". Mit Einbruch der Dämmerung werden die Tiere aktiv, denn dann beginnt ihre nächtliche Jagdzeit....

2 Bilder

Zusammen für die Ernährungswende - Tierrechtler Günter Garbers hat neue Mitstreiter

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 04.04.2015

mi. Seevetal. Gerade hat er Verein für Nutztiere und vegane Lebensweise gegründet, jetzt macht Tierrechtler Günter Garbers schon mit einem neuen Projekt von sich Reden: Auf seinem "Lebenshof" in Seevetal will Garbers einen großen neuen Stall errichten. Unterstützt wird er diesmal von jungen Erwachsenen, die sich wie er für eine Ernährungswende einsetzen. Als erstes wurde allerdings aufgeräumt. Tiere schützen, versorgen und...

4 Bilder

(Nutz)tiere sind mehr als Fleisch

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 19.12.2014

mi. Landkreis. Wie passt das zusammen? Haustiere überhäufen wir mit Zuneigung - bis hin zum Diamanthalsband für den Hund. Schweine und andere sogenannte Nutztiere sind dagegen nur eine Ware. Was zählt ist ein günstiger Fleischpreis - milliardenfaches Tierleid in agrarindustriellen Verwertungsfabriken inbegriffen. Immer mehr Zeitgenossen wollen diesen Gegensatz nicht mehr hinnehmen. Einer von ihnen ist Günter Garbers aus...

4 Bilder

"Schmusi ist gut versorgt"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 29.08.2014

mi. Hanstedt. „Das ist nicht tiergerecht“ - Angelika Nowack aus Marxen kritisiert Tierschützer Günter Garbers. Der Vorwurf: Garbers habe seinen Highland-Bullen „Schmusi“ wochenlang in einem viel zu kleinem Verschlag eingesperrt. Außerdem sei er nicht mit ausreichend Wasser und Futter versorgt gewesen. Freunde von ihr hätten dann das Veterinäramt informiert. Das WOCHENBLATT hat den zotteligen Bullen glücklich auf seiner...

1 Bild

Auf "Maggie" wartete der sichere Tod

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 11.10.2013

Tierdrama mit Happy End: Schäfermeister und Polizei retten ein verirrtes Schaf mi. Seevetal. Zufrieden knabbert Schaf Maggie an einen alten Brötchen aus der Hand von Schäfermeister Günter Garbers. Drumherum ertönt das vielstimmige Blöken vom Rest der kleinen Herde, die zu Maggies neuem Zuhause geworden ist. Das ist das vorläufige Happy End eines Tierdramas, das sich kürzlich an der Autobahn 261 zutrug. Eigentlich war...

10 Bilder

Ein tapsiges Trio für Highland Bulle Schmusi

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 27.07.2013

Drei Kälber leisten dem braunen Koloss jetzt Gesellschaft / NDR-Film über Günter Garbers mi. Hanstedt. Gut, dass Tiere kein Lampenfieber kennen: Vor laufender Kamera durfte Highland Bulle „Schmusi“ jetzt seine neuen Nachbarn, die drei Kälber „Teichen“, „Pinocchio“ und „Knuffel“ ausgiebig beschnuppern. Das Happy End einer langen Geschichte um den zottligen Koloss und seinen Retter Günter Garbers. Rückblick: Vor gut zwei...