Gabriele Heinen-Kljajic

1 Bild

Kreative Leseförderung für den Nachwuchs: Salzhäuser Buchhandlung Hornbostel wurde als "Prädikatsbuchhandlung" ausgezeichnet

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 26.05.2015

ce. Salzhausen. Mit dem Siegel "Prädikatsbuchhandlung - Partner für Leseförderung" des Landesverbandes Nord des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels wurde jetzt in Hannover auch die Salzhäuser Buchhandlung Hornbostel ausgezeichnet. Insgesamt 23 Buchhandlungen erhielten das Siegel als Anerkennung für kreative und originelle Aktionen, mit denen sie die junge Leserschaft gefördert haben. Niedersachsens Kulturministerin...

1 Bild

Freilichtmuseum am Kiekeberg erhält wiederholt das begehrte Museumssiegel

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 17.01.2015

mi. Rosengarten. Große Freude im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten. Das Museum wurde jetzt zusammen mit 14 weiteren Häusern in Niedersachsen und Bremen mit dem Museumssiegel ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde von der niedersächsischen Ministerin für Wissenschaft, Gabriele Heinen Kljajic, der Direktorin der Niedersächsischen Sparkassenstiftung, Dr. Sabine Schormann, und dem Vorsitzenden des Museumsverbands...

Kulturministerin im Alten Land

Björn Carstens
Björn Carstens | am 22.07.2014

bc. Jork. Die Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Gabriele Heinen-Kljajic, besucht am Mittwoch, 30. Juli, im Rahmen ihrer Sommertour das Alte Land - das erste Mal in ihrer Amtszeit. In der von Hollerkolonisten geprägten Landschaft will sich die Ministerin historische Höfe und Kirchen anschauen und sich von der Einzigartigkeit der Region überzeugen. Um 11.15 Uhr soll Heinen-Kljajic im Rathaus in Jork (Am...

Ministerin Heinen-Kljajić will "Breitenkultur" stärker fördern

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.05.2014

(mum). Das kann sich sehen lassen: 2,8 Millionen Niedersachsen sind bürgerschaftlich engagiert. Das sind 41 Prozent der Bevölkerung über 14 Jahren. Hunderttausende singen in Chören, engagieren sich in Kulturzentren oder spielen in Theatertruppen und Orchestern. "Diese Stärken wollen wir weiter ausbauen", sagt Gabriele Heinen-Kljajić, die niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur. Niedersachsen habe als...

Niedersachsen schafft Studiengebühren ab

Katja Bendig
Katja Bendig | am 10.05.2013

(kb). "Niedersachsen schafft die Studiengebühren 2014 ab. Darauf können sich Eltern, Studierende und Schüler verlassen." Das sagte Gabriele Heinen-Kljajic (Grüne), niedersächsische Wissenschaftsministerin, jetzt in Hannover anlässlich einer Unterschriftenübergabe durch die IG Metall. Insgesamt hatten sich bei der Aktion 18.000 Bürger für die Abschaffung der Studiengebühren ausgesprochen. Das Ziel der neuen Landesregierung...