Gartenstraße

2 Bilder

Kahlschlag am Bahndamm in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.04.2018

Hecke "niedergemetzelt": Beschwerde wegen radikaler Gehölzpflege in Stade tp. Stade. Die Serie von Beschwerden wegen radikal anmutender Gehözpflege im Stadtgebiet von Stade hält an: Nachdem eine Bürgerin erst kürzlich in einem WOCHENBLATT-Bericht massiven Grünschnitt auf einem Kinderspielplatz im Ortsteil Ottenbeck kritisierte, schlägt nun Naturfreundin Karin Wichel (65) wegen der Kappung einer mehr als 50 Meter langen Hecke...

Falscher Schornsteinfeger erbeutete Schmuck

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.02.2018

thl. Buchholz. Ein unbekannter Mann hat am Mittwoch gegen 14.30 Uhr in der Gartenstraße an der Haustür einer 85-jährigen Frau geklingelt. Der Mann gab sich als Schornsteinfeger aus und erzählte ihr, dass er die Heizung kontrollieren müsse. Unter dem Vorwand, die Anlage testen zu wollen, schickte er die 85-Jährige ins Wohnzimmer und blieb für einen Moment allein im Schlafzimmer zurück. Danach verabschiedete er sich...

Einbrecher stehlen Tresor

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.01.2018

thl. Tostedt. Aus einem Haus in der Gartenstraße entwendeten Unbekannte einen kompletten Tresor. Zunächst gelangten die Täter mit einer Leiter auf ein Vordach und von dort in das Haus. Aus diesem wurde dann ein verbauter Tresor entwendet, in dem sich Schmuck und Bargeld befanden. Die genaue Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest.

1 Bild

Die Crux mit der Satzung: Anwohner auf den Barrikaden

Björn Carstens
Björn Carstens | am 12.09.2017

bc. Jork. Die anstehende Sanierung mehrerer Gemeindestraßen wird in Jork kaum geräuschlos über die Bühne gehen. Das ist spätestens seit der jüngsten Bauausschuss-Sitzung deutlich geworden, in der rund 70 Anwohner ihren Frust klar zum Ausdruck brachten. „Wir werden klagen. Da könnt ihr Gift drauf nehmen“, sagte einer. Natürlich geht es mal wieder um die Straßenausbau-Beitragssatzung, die in Jork greift und Anwohner in...

Einbrecher klaut Schmuck

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.02.2017

thl. Stelle. Am Mittwoch, gegen 19.15 Uhr, ist ein Dieb in ein Einfamilienhaus an der Gartenstraße eingebrochen. Der Täter hatte zunächst das Fenster eines Schlafzimmers aufgehebelt. Im Anschluss durchsuchte er den Raum und entwendete verschiedene Schmuckstücke. Anschließend flüchtete er wieder durch das Fenster.

2 Bilder

Messer-Überfall in Stade: Verkäuferin (31) steht unter Schock

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.11.2016

Blitz-Überfall auf Bäckerei im Morgengrauen: Chef zieht Einbau von Überwachungskameras in Betracht tp. Stade. Die Verkäuferin (31) war allein im Laden, legte gerade das Wechselgeld in die Kasse, als ein vermummter Unbekannter am Freitagmorgen gegen sechs Uhr früh die Filiale der Bäckerei Marciniak an der Gartenstraße in Stade betrat und mit den Worten „Gib Geld!“ Bares verlangte. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen,...

1 Bild

Sieben Personen im brennenden Haus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.12.2015

thl. Ashausen. Brand in einem Wohnhaus in der Gartenstraße. Noch bevor die alarmierte Feuerwehr eintrifft, greifen die Flammen auf eine angrenzende Werkstatt über. Insgesamt sieben Personen sind von Feuer und Rauch eingeschlossen. Dieses Szenario war Ausgangslage einer Übung der Wehren aus Ashausen, Stelle und Scharmbeck. Obwohl schnell erkannt wurde, dass die Lage nicht ernst war, arbeiteten die rund 60 Einsatzkräfte...

Einbruch durch die Waschküche

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 02.10.2015

as. Emmelndorf. Über ein Fenster der Waschküche stiegen Diebe am Dienstag, 29. September, tagsüber in ein Zweifamilienhaus in der Gartenstraße in Emmelndorf ein. Die Diebe durchforsteten alle Räume und flüchteten mit ihrer Beute. • Hinweise bitte an die Polizei unter der Rufnummer 04181-2850.

Sanierung der Wirtschaftswege

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.06.2015

thl. Stelle. Noch bis Ende Juli saniert die Deutsche Bahn verschiedene Wirtschaftswege in der Gemeinde Stelle. Im Einzelnen sind das der "Viehtrift" zwischen Bahn-Unterführung und Gartenstraße, die Gartenstraße zwischen "Viehtrift" und Bruchchausse, sowie die Bruchchaussee zwischen der Scharmbecker Straße und der Unterführung der L217. Die Straßen waren während des Baus des dritten Gleises zum Teil heftig beschädigt...

Pkw nachts ausgebrannt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.06.2015

thl. Bendestorf. Aus noch ungeklärter Ursache ist in der Nacht zu Montag gegen 1.05 Uhr in der Gartenstraße ein Pkw im Motorraum explodiert und ausgebrannt. Anwohner waren durch ein Knallgeräusch geweckt worden und hatten Alarm geschlagen. Die Polizei ermittelt.

3 Bilder

Seniorenzentrum als Wirtschaftsmotor

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.01.2015

Gemeinde Oldendorf investiert 2 Millionen Euro in Infrastruktur: Straßensanierung und neues Bauland tp. Oldendorf. Mehr Alte, weniger Junge: Überall in Deutschland wächst der Anteil der Bevölkerung der Generation "60 plus". Das stellt besondere städtebauliche Anforderungen an die Kommunen. Ein Dorf, das sich den Herausforderungen der demografischen Entwicklung offenbar rechtzeitig gestellt hat, ist Oldendorf: In der...

Unfallflucht - Wer hat's gesehen?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.12.2014

thl. Emmelndorf. Bereits am 15. Dezember meldete ein aufmerksamer Anwohner eine eingeschlagene Heckscheibe an einem im Einmündungsbereich "Am Bahnhof" und "Gartenstraße" geparkten grünen Mercedes. Die Polizei stellte noch weitere Beschädigungen an dem Fahrzeug fest. Demnach wurde der Pkw vermutlich von einen Lkw oder Bus gerammt, der anschließend unerkannt flüchtete. Bei dem Vorfall, der zwischen 8 und 9 Uhr morgens passiert...

Jesteburg: 130 Flüchtlinge bis Jahresende

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.12.2014

mum. Jesteburg. Zurzeit sind 116 Flüchtlinge - überwiegend aus den Krisengebieten Somalia, Sudan, Elfenbeinküste, Syrien, Iran, Georgien, Ukraine und Afghanistan - in der Samtgemeinde Jesteburg untergebracht. Das teilte das Rathaus jetzt mit. Bis Ende des Jahres werden es 130 Personen sein. Die Asylbewerber sind in folgenden Unterkünften untergebracht: • Wohnheim „Sandbarg“ (30 Personen) • Hotel „Niedersachsen“ (etwa 40...

1 Bild

Vollsperrung der Ortsdurchfahrt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.09.2014

thl. Ashausen. Autofahrer aufgepasst! Ab Montag, 27. Oktober, wird die Kreisstraße 8 im Zuge der Ortsdurchfahrt Ashausen in Höhe der Einmündung Gartenstraße voll gesperrt. Das teilte der Landkreis Harburg jetzt mit. Grund für die Sperrung: Der Durchlass des Ashäuser Mühlenbaches, der unter der K8 die Straße kreuzt, muss erneuert werden. "Während der Bauzeit, die bis voraussichtlich Dienstag, 14. November, andauert, kann der...

Bauarbeiten in der Gartenstraße Buxtehude / Straßensperrung bis Ende Juni

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.05.2014

Buxtehude: Gartenstraße | bo. Buxtehude. Die Gartenstraße in Buxtehude ist bis voraussichtlich Freitag, 27. Juni, wegen Straßen- und Kanalarbeiten im Bereich zwischen der Vaßmerstraße und der Wiesenstraße voll gesperrt. Auch Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle nicht passsieren. Der Verkehr wird über die Vaßmerstraße und Carl-Hermann-Richter-Straße umgeleitet.

Straßenbauarbeiten in der Gartenstraße in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.04.2014

Buxtehude: Gartenstraße | bo. Buxtehude. Straßen- und Kanalarbeiten sorgen ab Montag, 5. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 27. Juni, für Verkehrsbehinderungen in der Gartenstraße in Buxtehude. Der Bereich zwischen der Vaßmerstraße und Wiesenstraße wird für Pkw und Lkw voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Vaßmerstraße und Carl-Hermann-Richter-Straße. Anlieger können ihre Grundstücke mit dem Pkw je nach Baufortschritt und in Absprache mit der...

Drei Räte an einem Abend

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 14.08.2013

sb. Oldendorf. Gleich dreimal wird am Donnerstag, 15. August, im Oldendorfer Rathaus getagt. • Um 18 Uhr treffen sich die Mitglieder des Bauausschusses der Gemeinde. Auf der Tagesordnung stehen der Ausbau der Gartenstraße und die Vermietung der Wohnung im Untergeschoss des Gebäudes "Feldstraße 5". • Der Gemeinde-Jugend-, Sport- und Kulturausschuss kommt um 18.20 Uhr zusammen. Er diskutiert u.a. über die befristete...

1 Bild

Neue Schmutzwasseranschlüsse an der Gartenstraße

Tom Kreib
Tom Kreib | am 28.05.2013

tk. Buxtehude. Die Schmutzwasseranschlüsse in der Gartenstraße werden ab Montag, 10. Juni, erneuert. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Freitag, 21. Juni, dauern. Die Gartenstraße wird im Bereich Königsdamm bis Hastedtstraße voll gesperrt. Anlieger können allerdings bis zur Baustelle fahren. Die Zufahrt über den Königsdamm zum Rödingsweg wird laut Buxtehuder Stadtverwaltung je nach Sanierungsfortschritt freigegeben.

Pkw zerkratzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.05.2013

thl. Tostedt/Neu Wulmstorf. Mehrere Pkw sind am Wochenende in Tostedt und Neu Wulmstorf zerkratzt worden. In Tostedt traf es in der Gartenstraße zwei Fahrzeuge. In der Straße An der Bahn in Neu Wulmstorf gingen die Täter einen weißen BMW 1er an. Gesamtschaden: rund 5.000 Euro.

Seniorin aus Seevetal fällt auf Diebe herein

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.04.2013

thl. Emmelndorf. Obwohl die Polizei immer wieder davor warnt, Fremde ins Haus zu lassen, gelang es am Montag zwei Tätern, eine Seniorin (82) zu bestehlen. Gegen 10.30 Uhr gaben sich die Gauner an der Haustür der Frau in der Gartenstraße als Schornsteinfeger aus, die die Heizungsanlage überprüfen müssten. Als die Frau mit einem der Täter in den Keller ging, durchsuchte der zweite das Haus und klaute 600 Euro Bargeld. Dabei...

1 Bild

Garage und Auto werden Raub der Flammen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 28.02.2013

tk. Drochtersen. Eine Garage samt darin geparktem Geländewagen ist in der Nacht zum Mittwoch in Drochtersen an der Gartenstraße ausgebrannt. Die Bewohnerin (76) des Hauses, zu dem die Garage gehört, bemerkte den Brand. Die Feuerwehr konnte mit ihren 50 Einsatzkräften ein weiteres Ausbreiten der Flammen, die bereits auf das Dach des Wohnhauses übergegriffen hatten, verhindern. Der Schaden liegt nach Angaben der Polizei...

Straßensperrung in der Gartenstraße

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.02.2013

Aufgrund von Arbeiten an den Hausanschlüssen ist die Gartenstraße in Buxtehude zwischen den Kreuzungen Wiesenstraße und Vaßmerstraße von Montag bis Donnerstag, 11. bis 14. Februar, vollständig für den Verkehr gesperrt. Fußgänger können passieren. Die KVG-Busse umfahren die Baustelle über die Jahnstraße und Carl-Hermann-Richter-Straße.