Gegen Baum geprallt

1 Bild

65-Jähriger stirbt nach Unfall in Evendorf

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 30.10.2016

bim. Evendorf. Tödlich verletzt wurde am Freitag ein 65-jähriger Mann, der mit seinem Wagen auf der Strecke zwischen Evendorf und Hützel gegen einen Baum prallte. Ersthelfer befreiten den Fahrer aus dem Wrack und begannen umgehend mit der Reanimation, die dann durch Kräfte der Feuerwehren aus Evendorf und Egestorf fortgeführt wurde. Trotz aller Anstrengungen und einer sofort eingeleiteten intensivmedizinischen Betreuung durch...

2 Bilder

Autofahrer erlitt bei Unfall in Groß Sterneberg schwere Verletzungen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 02.10.2016

tk. Groß Sterneberg. Ein Autofahrer (27) ist am Freitagnachmittag auf der K3 bei Groß Sterneberg schwer verletzt worden. Der Mann aus Drochtersen-Assel war Richtung Ritsch unterwegs, als er aus bislang ungeklärten Gründen in den rechten Seitenraum gereit. Der Mazda des 27-Jährigen fuhr 20 Meter durch den Grünstreifen und prallte anschließend mit Wucht gegen einen Baum. Anwohner hatten den lauten Knall gehört und sofort die...

1 Bild

Tödlicher Verkehrsunfall: Autofahrer (67) stirbt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.08.2016

os. Stelle. Tödlicher Verkehrsunfall im Landkreis Harburg: Am Samstagnachmittag ist ein Autofahrer (67) aus Hamburg auf der K22 zwischen Holtorfsloh und Stelle ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei kam der Mann um kurz nach 15 Uhr von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Autofahrer erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. Nach jetzigem Ermittlungsstand wird als Unfallursache ein "plötzlich eintretender...

7 Bilder

19-Jähriger muss aus Auto geschnitten werden

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.07.2016

Verkehrsunfall zwischen Hanstedt und Dierkshausen - Retter aus Hanstedt und Jesteburg befreien Fahrer aus dem Wrack. mum. Hanstedt. Schwerstarbeit für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr in Hanstedt und Jesteburg: Am Freitagnachmittag verunglückte ein 19-Jähriger so schwer mit seinem Fahrzeug, dass er aus dem Pkw herausgeschnitten werden musste. Aus derzeit noch ungeklärter Ursache kollidierte der Wagen auf der...

Gegen Baum geprallt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 24.01.2016

mi. Winsen. Glück im Unglück hatte eine 20-jährige Fahranfängerin aus Winsen. Sie kam wegen Glatteis von der Landstraße ab. Ihr Toyota prallte gegen einen Baum. Die Fahrerin bliebt aber bis auf einen Schock unverletzt. Der Wagen erlitt einen Totalschaden.

1 Bild

Frontal gegen Baum geprallt - Autofahrer verstirbt im Krankenhaus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.01.2016

thl. Wesel. Der Fahrer eines VW Touran, der am Mittwochabend mit seinem Fahrzeug zwischen Wesel und Inzmühlen verunglückt war, ist kurze Zeit später im Krankenhaus verstorben. Aus ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Das Auto wurde dabei total zerstört. Um kurz vor 19 Uhr alarmierte die Rettungsleitstelle in Winsen den Rettungsdienst sowie die Feuerwehren Wesel,...

Mehrere Fahrer betrunken unterwegs / Unfallflucht und Kollision

Katja Bendig
Katja Bendig | am 25.10.2015

(kb). Auch am vergangenen Wochenende gingen der Polizei mehrere Autofahrer ins Netz, die sich betrunken hinters Steuer gesetzt haben: • Am Freitagabend meldete sich ein Zeuge bei der Polizei. Er hatte beobachtet, wie eine Frau beim Einparken einen Pkw angefahren hatte. Die Frau entfernte sich vom Unfallort und begab sich in ein angrenzendes Wohnhaus. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass die Frau erheblich...

Schwerer Unfall: Durch Hornisse abgelenkt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.07.2014

os. Reindorf. Weil er durch eine Hornisse abgelenkt wurde, hat ein Autofahrer (23) einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Nach Angaben der Polizei geriet der Mann am Samstagmittag zwischen Reindorf und Lüllau in den Gegenverkehr. Eine entgegenkommende Autofahrerin (47) musste ausweichen und prallte mit ihrem Pkw gegen einen Baum. Die Frau wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Trunkenheitsfahrten endeten mit Unfällen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 13.04.2014

mi. Wulfsen/Hunden. Bei gleich zwei Autofahrern war am Wochenende Alkoholgenuss der Grund für einen Unfall. Am frühen Samstagmorgen kam in Wulfsen ein 19-Jähriger mit seinem BMW von der Fahrbahn ab und verursachte einen Unfall. Der Unfallfahrer pustete 1,62 Promille. Die Beamten stellten den Führerschein sicher, der Alkoholsünder muss jetzt mit Nachschulung rechnen. - An einem Baum zwischen den Ortschaften Krümse und Hunden...

2 Bilder

Autofahrer (33) im Roadster eingeklemmt und schwer verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 28.05.2013

tk. Buxtehude. Ein Autofahrer (32) aus Horneburg wurde bei einem Unfall auf der L123 in Issendorf am Mittwochabend gegen 20.40 Uhr schwer verletzt. Der Fahrer verlor nach Angaben der Polizei die Kontrolle über seinen Mazda MX5. Der Roadster prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. Zeugen hatten ausgesagt, dass der Fahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen war. Das Unfallopfer wurde in dem...