Gemeinde Stelle

1 Bild

"Anwälte der Bürger" - Langjährige Steller Ratsmitglieder für ihr Engagement ausgezeichnet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.12.2016

thl. Stelle. Im Rahmen der konstituierenden Ratssitzung am Mittwochabend im Steller Schützenhaus, sind ehemalige und aktuelle Ratsmitglieder für ihr Jahrzehnte langes ehrenamtliches Engagement vom Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund ausgezeichnet worden. Vize-Landrätin Anette Randt, die die Ehrungen vornahm, würdigte in ihrer Laudatio "das Wirken für das Allgemeinwohl als Anwälte der Bürger". Sie wies darauf hin, dass...

2 Bilder

Sieg im ersten Wahldurchgang: Robert Isernhagen neuer Bürgermeister von Stelle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.11.2016

Robert Isernhagen mit überwältigender Mehrheit gewählt thl. Stelle. Die Steller Bürger haben entschieden: Robert Isernhagen, bisheriger Bauamtsleiter und Verwaltungs-Vize, wird das neue hauptamtliche Gemeindeoberhaupt. Der 54-Jährige konnte bereits im ersten Wahldurchgang 52 Prozent aller abgegeben Stimmen auf sich vereinen und somit die absolute Mehrheit erreichen. Damit ist eine mögliche Stichwahl, die für Sonntag, 20....

1 Bild

Robert Isernhagen ist neuer Bürgermeister in Stelle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.11.2016

thl. Stelle. Mit rund 52 Prozent aller Stimmen wurde der bisherige Verwaltungs-Vize und Bauamtsleiter Robert Isernhagen zum neuen Steller Bürgermeister gewählt. Aufgrund des Ergebnisses ist keine Stichwahl notwendig. Die Wahlbeteiligung lag bei unter 50 Prozent. Einen ausführlichen Bericht zur Bürgermeisterwahl gibt es am Mittwoch in der WOCHENBLATT-Printausgabe.

2 Bilder

Punktsieg für Isernhagen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.11.2016

thl. Stelle. Robert Isernhagen hat die Podiumsdiskussion im Steller Schützenhaus, zu der die SPD alle vier Bürgermeister-Kandidaten eingeladen hatte, klar für sich entschieden. Mit prägnanten und fachlich versierten Antworten ließ er seinen Mitbewerbern keine Chance. Alle vier Kandidaten stellten sich den Fragen der rund 350 Bürger. Auf dem Podium: • Dr. Natalie Arras (51): Die Tierärztin kam fünf Minuten zu spät und leitet...

1 Bild

Abschied aus dem Rat

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.11.2016

Gemeinde Stelle verabschiedete elf "altgediente" Politiker aus dem Gremium thl. Stelle. Nur eine knappe Stunde dauerte die letzte Sitzung des Steller Gemeinderates in der ablaufenden Legislaturperiode. Kein Wunder, hatten die Politiker doch nur über zwei Tagesordnungspunkte zu entscheiden. Zum einen ging es um die Kenntnisnahme eines Prüfberichtes über "Erträge aus Mieten und Pachten". Darin wird der Gemeinde u.a....

Vier Kandidaten wollen Wählerstimmen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.11.2016

Das WOCHENBLATT stellt drei Bewerber um das Bürgermeisteramt in der Gemeinde Stelle vor / Bewerberin Dr. Natalie Arras antwortet nicht thl. Stelle. Nur acht Wochen nach der Kommunalwahl werden rund 9.700 wahlberechtigte Steller Bürger am kommenden Sonntag, 6. November, erneut an die Wahlurne gebeten, um ein neues Gemeindeoberhaupt zu bestimmen. Der neue Bürgermeister wird übrigens für zehn Jahre gewählt, hat also eine...

Ferienbetreuung ist Ausschussthema in Stelle

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.10.2016

Stelle: Rathaus | ce. Stelle. Die Sommerferienbetreuung in den Kindertagesstätten und das Betreuungsangebot in den Sommerferien 2017 für Schulkinder stehen zur Debatte im Jugendausschuss der Gemeinde Stelle, der am Montag, 17. Oktober, um 19 Uhr im Rathaus (Unter den Linden 18) tagt. Außerdem berichtet die Verwaltung über aktuelle kommunale Angelegenheiten.

Vierte Pflanzaktion im Steller Jubiläumsgehölz "Oldendörpsfeld"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.10.2016

ce. Stelle. Die vierte Pflanzaktion im Jubiläumsgehölz im Bereich des Baugebietes "Oldendörpsfeld-West" veranstaltet die Gemeinde Stelle am Samstag, 5. November, um 13 Uhr. Jeder Interessierte kann zu einem Anliegen seiner Wahl (Grüne Hochzeit, Geburt, Taufe, Silberhochzeit, etc.) einen Baum pflanzen. Vorgesehen sind die Ergänzung der vorhandenen Obstwiese durch weitere Obstgehölze und die Bepflanzung einer südlich davon...

Baumfällungen in der Ashausener Straße in Stelle

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.10.2016

ce. Stelle. Baumfällarbeiten führt die Gemeinde Stelle ab Dienstag, 11. Oktober, in der Ashausener Straße durch. Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem Büllhorner Weg und dem Schulweg entlang der Siedlung am Alten Schützenplatz. Der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt. Es ist an diesem Tag jedoch auch mit jeweils einige Minuten dauernden Vollsperrungen zu rechnen.

Straßenbauarbeiten in Stelle beginnen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.09.2016

ce. Stelle. Reparaturarbeiten im Fahrbahn- und Böschungsbereich lässt die Gemeinde Stelle voraussichtlich ab Dienstag, 4. Oktober, bis Ende des Monats ausführen in der "Ashausener Straße" zwischen den Einmündungen "Im Grund" und "Am Schafwedel". Während der Bauzeit wird es zu Verkehrsbehinderungen und zeitweise zu Vollsperrungen kommen. Die Gemeinde bittet Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.

1 Bild

Die Entscheidung wurde schon wieder verschoben

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.09.2016

Thema Supermarkt in Ashausen zieht sich weiter hin / Auch Investor Schröder verhandelt mit Edeka thl. Ashausen. Es ist gekommen, wie es kommen musste. Nachdem Rat und Verwaltung der Gemeinde Stelle über Monate mit einer Entscheidung über den Investor für einen Dorfladen oder Vollversorger in Ashausen herumgeeiert haben (das WOCHENBLATT berichtete), wurde die Entscheidung jetzt erneut vertagt. Tenor: Das soll der neue Rat...

1 Bild

Es bleibt bunt im Rat im Steller Gemeinderat

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.09.2016

thl. Stelle. In der Gemeinde Stelle mussten die Politiker einen langen Atem haben. Weil erst die Kreiswahl ausgezählt wurde, flackerten die ersten Hochrechnungen für die Gemeinderatswahl erst um kurz 22 Uhr auf dem Bildschirm auf. Und rund zwei Stunden später stand fest: Im Rat der Gemeinde Stelle bleibt alles, wie es ist. Die CDU ist zwar wieder die stärkste Kraft, kann aber nicht allein regieren. Kurios: Obwohl die...

Grünes Licht für Erweiterung / Rewe-Zentrallager in Stelle wird vergrößert

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.09.2016

thl. Stelle. Vor rund eineinhalb Jahren stellte das Unternehmen Rewe seine Erweiterungspläne bei der Gemeinde Stelle vor. Nun steht das Genehmigungsverfahren mit Befreiungen aus dem Bebauungsplan kurz vor dem Abschluss. Im nicht-öffentlichen Verwaltungsausschuss in der kommenden Woche soll grünes Licht gegeben werden. Eine politische Mehrheit dafür gilt als sicher. Weil das Warensortiment erweitert und der...

2 Bilder

Großer Zoff in der Steller CDU

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.08.2016

thl. Stelle. Bei der Wahl eines Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 6. November kam es bei der gemeinsamen Mitgliederversammlung der drei Steller CDU-Ortsverbände zu einem Eklat. Gleich nachdem der 49-jährige Verwaltungsfachmann Frank Conrad in einer geheimen Wahl fast 90 Prozent der Stimmen der 46 anwesenden Mitglieder für sich verbuchen konnte, verkündete Alt-Bürgermeister und Vorstandsmitglied Joachim Wilcke seinen...

Steller Freibad feiert Geburtstag

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.08.2016

Stelle: Freibad | Buntes Programm zum 60-jährigen Bestehen der Einrichtung thl. Stelle. Große Party im Steller Freibad: Am Samstag, 27. August, soll ab 14 Uhr das 60-jährige Bestehen des beliebten Bades gefeiert werden. Dazu lädt die Gemeinde als Betreiber der Einrichtung ein. Volleyball spielen, auf der Slackline balancieren, das Glückrad drehen oder beim Aqua-Fitness reinschnuppern – an diesem Tag stehen ganz besondere Aktionen auf dem...

1 Bild

"Verpflichtung gegenüber den Wählern"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.08.2016

thl. Stelle. "Ich habe bei der Wahl 2011 rund 25 Prozent der Stimmen bekommen. Das ist für mich Verpflichtung gegenüber meinen Wählern, erneut zur Bürgermeisterwahl anzutreten", sagt Ratsherr Peter Ziegler (60) und wirft damit für die Wahl des Steller Gemeindeoberhauptes am 6. November seinen Hut in den Ring. "Ich wurde bereits mehrfach von Bürgern angesprochen und gebeten, erneut für das Bürgermeisteramt zu kandidieren",...

1 Bild

Alte Bilder des Steller Freibades gesucht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.07.2016

thl. Stelle. Das Steller Freibad feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen. Das will die Gemeinde ausgiebig feiern. "Allerdings muss so eine Feier vorbereitet werden", sagt Corinna Weinroth von der Verwaltung. "Zur Erstellung einer dekorativen Fotocollage suchen wir deshalb alte Fotos aus der Bauzeit des Bades von 1956, von der Einweihung oder auch besonderen Veranstaltungen der vergangenen 60 Jahre." Die Bilder...

1 Bild

Keine Wiedereinführung der Straßenausbaubeitragssatzung in Stelle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.07.2016

thl. Stelle. Die Gemeinde Stelle wird die Straßenausbaubeitragssatzung nicht wieder einführen. Das hat der Rat mehrheitlich entschieden und einem entsprechenden Antrag der BIGS abgelehnt. "Bis jetzt ist noch nichts passiert, deswegen können wir die Satzung wieder einführen", warb BIGS-Chef Dieter Lemmermann. Es stünden aber der Ausbau der Straßen "Bei der Kirche" und "Hinter den Bahn" an, was der Gemeinde "Millionen Euro...

2 Bilder

Steller Bürgermeister wird erst im November gewählt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.06.2016

thl. Stelle. Das WOCHENBLATT hat es vorausgesagt: Die Wahl eines neuen Bürgermeisters für die Gemeinde Stelle findet nicht im Zusammenhang mit der Kommunalwahl am 11. September statt. Nach einer lebhaften Diskussion hat sich der Gemeinderat auf Sonntag, 6. November, als Wahltermin geeinigt. Falls eine Stichwahl nötig werden sollte, soll diese am Sonntag, 20. November, durchgeführt werden. Noch vor Beginn der Diskussion...

1 Bild

Emotionaler Abschied von Stelles Alt-Bürgermeister Uwe Sievers

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.06.2016

thl. Ashausen. "Am Elbdeich sagt man Tschüss" - mit diesem Lied - vorgetragen von den Gesangsbrüdern "Elbdeichbrummer" - wurde Stelles Alt-Bürgermeister Uwe Sievers am Mittwochabend im Rahmen der Sitzung des Gemeinderates in den Ruhestand verabschiedet. Es war ein emotionaler Moment, als Sievers im Rollstuhl in den Saal von Behn's Gasthaus geschoben wurde. Standing Ovations für einen Mann, der als Gemeindeoberhaupt beliebt...

1 Bild

Plötzlich fehlen in Stelle die Kandidaten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.06.2016

Heute Abend entscheidet der Gemeinderat, ob am 11. September auch ein neuer Bürgermeister gewählt wird thl. Stelle. Legt der Rat der Gemeinde Stelle heute Abend in seiner Sitzung (19 Uhr, Behn's Gasthaus in Ashausen) fest, dass im Zuge der Kommunalwahl am 11. September auch ein neuer Bürgermeister gewählt wird? Das ist derzeit mehr als offen. Und das liegt nicht nur daran, dass Uwe Sievers, der nach seinem schweren Unfall...

1 Bild

Gemeinde Stelle ruft Bürger zur Bereitstellung von Wohnraum für anerkannte Flüchtlinge auf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 14.06.2016

ce. Stelle. Dringend Wohnraum für die in ihrem Einzugsbereich lebenden 35 anerkannten Flüchtlinge sucht derzeit die Gemeinde Stelle. Das betonten jetzt Robert Isernhagen, allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters, Flüchtlingskoordinator Gerhard Koch sowie Andrea Rasche-Cammann, Leiterin des Fachbereiches Ordnung, Schule und Soziales bei der Steller Verwaltung, bei einem Pressegespräch im Rathaus. In der Gemeinschaftsunterkunft...

Infoabend der Gemeinde Stelle über mögliche Ölförderung durch Firma Kimmeridge

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.06.2016

Stelle: Schützenhaus | ce. Stelle. Die mögliche Ölförderung im Steller Gemeindegebiet durch die Firma Kimmeridge GmbH ist das Thema einer Infoveranstaltung, zu der die Gemeinde alle Interessierten am Montag, 6. Juni, um 19.30 Uhr ins Schützenhaus (Penellweg 3/Ecke Ehlersweg) einlädt. Auch anhand von Karten und Fotos wird unter anderem erörtert, welche Flächen betroffen sind, welche Veränderungen Ölförderung womöglich mit sich bringt und welche...

Nächste Schlappe für Gemeinde Stelle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.06.2016

thl. Stelle. Eigentlich sollten gestandene Politiker und Parteien wissen, wann sie verloren haben. Offenbar aber nicht so in Stelle. Dort hat die Gemeinde jetzt in Sachen Deutsche Derustit einen erneuten juristischen Tiefschlag erlitten. Das Verwaltungsgericht Lüneburg hält die Ansiedlung des Unternehmens für zulässig und hat der Gemeinde den vorläufigen Rechtsschutz im Verfahren gegen die vom Gewerbeaufsichtsamt erteilte...

Behinderungen durch Straßenbau in Stelle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 31.05.2016

thl. Stelle. In den Straßen Wuhlenburg und Im Vie werden ab Montag, 6. Juni, Straßenreparaturarbeiten durchgeführt. Darauf weist die Gemeinde Stelle hin. Während der Bauzeit wird es zu Verkehrsbehinderungen und einzelnen Sperrungen kommen. Die Arbeiten sollen Anfang Juli beendet sein.