Gerichtsakte

Kommt es diesmal zum Urteil?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.11.2016

thl. Lüneburg. Aller guten Dinge sind drei!? Vor der 4. Großen Strafkammer am Lüneburger Landgericht hat jetzt der Prozess gegen zwei Männer (30 und 50 Jahren alt) aus Brandenburg und Sachsen-Anhalt begonnen. Dem Duo werden mindestens sechs Einbrüche in Wohnhäusern in Winsen, Stelle, Seevetal, Hollenstedt und Schneverdingen vorgeworfen. Gesamtschaden: rund 50.000 Euro. Kurios: Es ist bereits das dritte Mal, dass die beiden...

Neuer Prozess gegen Räuber

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.11.2016

thl. Lüneburg. Vor der 3. Großen Jugendkammer des Landgerichts Lüneburg beginnt am Donnerstag, 24. November, um 9.15 Uhr (Saal 121) die Hauptverhandlung gegen einen mittlerweile 20-jährigen Angeklagten wegen erpresserischen Menschenraubs in Tateinheit mit schwerer räuberischer Erpressung und sowie gefährlicher Körperverletzung. Der Angeklagte ist wie seine drei vormaligen Mitangeklagten bereits durch Urteil der 2. Großen...

"Reichsbürger" verurteilt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.11.2016

thl. Winsen. Mit einem "besonderen Gast" hatte es jetzt der Vorsitzende der Strafkammer des Amtsgerichtes Winsen zu tun. Oliver S. (47) aus der Samtgemeinde Hanstedt, der sich selbst als Reichsbürger bezeichnet und den deutschen Staat ablehnt, war angeklagt wegen der Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes. S. hatte sowohl im Juni als auch im November 2015 heimlich Gespräche mit Amtsgerichts-Mitarbeitern auf Tonband...

Reichsbürger vor Amtsgericht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.11.2016

thl. Winsen. Ein sogenannter Reichsbürger muss sich am Donnerstag, 10. November, um 9.30 Uhr vor dem Winsener Amtsgericht (Saal 214) verantworten. Dem Mann wird vorgeworfen, im Jahr 2015 heimlich Tonbandaufnahmen von Gesprächen mit Mitarbeitern des Gerichts gemacht zu haben und diese dann im Internet unter dem Titel "Festnahme von.... durch Urkundenbeamtin des Amtsgerichts Winsen" veröffentlicht zu haben.

Die Strafe folgte auf dem Fuß - Sechs Monate Haft für Marokkaner

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.09.2016

thl. Winsen. Das Amtsgericht Winsen verurteilte jetzt einen 21-jährigen Marokkaner wegen Sachbeschädigung und mehrfacher Körperverletzung zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von sechs Monaten ohne Bewährung. Der Richter erließ noch im Sitzungssaal Haftbefehl gegen den Mann. Begründung: Der Angeklagte habe durch sein dreistes und renitentes Verhalten deutlich zum Ausdruck gebracht, dass nicht zu erwarten ist, dass er aufgrund...

Einspruch zurückgezogen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.09.2016

thl. Winsen. "Der Strafbefehl ist ein einmaliges Sonderangebot der Staatsanwaltschaft. Bedenken Sie, was das Unfallopfer jeden Tag erleiden muss. Dagegen sind die 1.800 Euro, die Sie in monatlichen Raten abzahlen können, gar nichts. Sie sollten sich überlegen, ob wir wirklich verhandeln wollen." Deutliche Worte fand der Richter am Winsener Amtsgericht gegenüber eines Angeklagten, der sich u.a. wegen gefährlicher...

2 Bilder

Fünf Jahre Haft für Brandstifter der alten MTV-Halle in Winsen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.09.2016

thl. Winsen. Das Jugendschöffengericht des Amtsgerichts Winsen hat am Mittwoch im Prozess wegen der Inbrandsetzung der ehemaligen MTV-Turnhalle in Winsen den 17-jährigen Angeklagten wegen besonders schwerer Brandstiftung schuldig gesprochen und gegen ihn eine Jugendstrafe von fünf Jahren verhängt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte am Sonntagvormittag des 10. April dieses Jahres mit einer Fackel ein...

Haftstrafe für Kinderschänder aus Seevetal

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.08.2016

Gericht vermisst Einsicht des Angeklagten thl. Lüneburg. Im zweiten Anlauf konnte das Verfahren abgeschlossen werden: Das Landgericht Lüneburg schickte einen 33-jährigen Seevetaler wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Mann die Kinder einer befreundeten Familie aus Winsen mehrfach missbraucht hatte. Ein abgelegtes Geständnis des...

1 Bild

Bleibt der Überfall auf die Star-Tankstelle in Winsen ungesühnt?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.08.2016

thl. Winsen. Im Februar dieses Jahres wurde abends die Star-Tankstelle an der Lüneburger Straße in Winsen von zwei Tätern überfallen und ausgeraubt (das WOCHENBLATT berichtete). Seit Dienstag steht einer der mutmaßlichen Ganoven vor dem Lüneburger Landgericht. Dem 39-Jährigen aus Gifhorn werden insgesamt 14 Raubüberfälle auf Tankstellen vorgeworfen. Ob er für die Tat in Winsen verurteilt wird, scheint derzeit...

1 Bild

Raub, Missbrauch, Einbruch vor dem Lüneburger Landgericht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.07.2016

thl. Lüneburg. Auch für Richter geht der Urlaub mal zu Ende. Vor dem Lüneburger Landgericht beginnen ab der kommenden Woche mehrere große Prozesse. - Ab Mittwoch, 27. Juli, wird gegen zwei Männer (31 und 40 Jahre alt) aus Hamburg verhandelt. Die beiden sind angeklagt wegen mehrfachen schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung sowie Sachbeschädigung. Ihnen wird zur Last gelegt, verschiedene Juweliere, einen...

1 Bild

Bewährung für Geldautomatensprenger

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.07.2016

thl. Winsen. Sechs Monate saßen sie in Untersuchungshaft, dann konnten sie das Gericht als freie Menschen verlassen. Zu jeweils 18 Monaten Haft, ausgesetzt zur Bewährung, hat das Winsener Amtsgericht drei Niederländer mit afrikanischen Wurzeln (26, 23, 20) wegen Verabredens zum Verbrechen verurteilt. Das Trio war angeklagt, weil es im Dezember in der Sparkassen-Filiale in Ramelsloh einen Geldautomaten gesprengt haben soll....

1 Bild

Schöffe "stoppt" Missbrauchs-Prozess

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.06.2016

thl. Lüneburg. Droht der Prozess gegen einen Seevetaler (33) wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern zu platzen? Die 1. Große Jugendkammer am Lüneburger Landgericht hat den Prozess jetzt überraschend ausgesetzt. Grund waren zum einen Terminprobleme für die Zeugenvernehmungen. Hauptgrund war aber ein Befangenheitsantrag gegen einen Schöffen, der vom Gericht stattgegeben wurde. Seit mehreren Wochen muss sich der Seevetaler vor...

1 Bild

Lange Haft für Heranwachsenden

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.06.2016

thl. Winsen. Wegen schweren Raubes in Tateinheit mit räuberischer Erpressung, versuchter Erpressung, gefährlicher Körperverletzung, vorsätzlicher Körperverletzung in sechs Fällen sowie wegen Nötigung, wegen Bedrohung in drei Fällen, wegen Betruges und wegen Diebstahls hat das Jugendschöffengericht am Winsener Amtsgericht einen 18-jährigen Luhestädter südeuropäischer Herkunft für drei Jahre und sechs Monate ins Gefängnis...

1 Bild

Haftstrafe für Ladendiebe

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.06.2016

thl. Winsen. Zu einer Haftstrafe von jeweils acht Monaten ohne Bewährung hat das Winsener Amtsgericht zwei Georgier (24 und 31 Jahre alt) verurteilt. Ein weiterer Georgier (26) erhielt ebenfalls acht Monate Gefängnis, die Strafe wurde aber zur Bewährung ausgesetzt. Ein vierter Landsmann (27) der Täter bekam sechs Monate auf Bewährung. Angeklagt war das Quartett wegen gemeinschaftlichen Diebstahls. Die Männer hatten am 4....

1 Bild

Bewährung für Autoknacker

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.06.2016

thl. Winsen. "Ich möchte, dass Sie mal darüber nachdenken, dass Sie in unserem Land Gast sind. Und als Gast benimmt man sich nicht so." Deutliche Worte fand der Richter am Winsener Amtsgericht gegen zwei Algerier (26 und 28 Jahre alt), die sich wegen des Aufbruchs von drei Pkw verantworten mussten. Die Taten ereigneten sich der Nacht zum 15. März dieses Jahres in der Großen Gänseweide und in der Niedersachsenstraße. Nach...

Einbrecher stehen vor Gericht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.05.2016

thl. Lüneburg. Vor dem Lüneburger Landgericht beginnt am Dienstag, 31. Mai, der Prozess gegen zwei Männer im Alter von 49 und 29 Jahren wegen gemeinschaftlichen Wohnungseinbruchsdiebstahl in sechs Fällen. Das Duo soll Anfang 2015 jeweils in den Vormittagsstunden in Einfamilienhäuser in Winsen, Seevetal, Stelle, Hollenstedt und Schneverdingen eingebrochen zu sein und dort Bargeld und Wertgegenstände im Gesamtwert von knapp...

1 Bild

Bußgeldbescheid lief ins Leere

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.05.2016

thl. Winsen. Er ist in der Roten Liste der Brutvögel Deutschlands als stark gefährdet eingestuft, gilt als scheu, wird selten gesehen, verhindert aber schon mal ganze Baugebiete: der Wachtelkönig. Um den Schutz dieses Vogels ging es jetzt auch in einem Prozess vor dem Winsener Amtsgericht. Die Vorgeschichte: Im Juni vergangenen Jahres erhalten Landwirte, die im Buxtehuder Moor Flächen haben, einen Anruf vom Landkreis...

1 Bild

Haftstrafen für Einbrecher

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.05.2016

thl. Winsen. Zu einer Haftstrafe von einem Jahr und drei Monaten hat das Schöffengericht am Winsener Amtsgericht jetzt einen Serben (36) verurteilt. Sein Komplize (39) muss für ein Jahr und sechs Monate hinter Gitter, zudem droht ihm der Widerruf einer Bewährung, was ihm weitere drei Jahre Knast einbringen würde. Ein dritter Serbe (47) kam mit einer Bewährungsstrafe von einem Jahr davon, er verließ den Gerichtssaal als freier...

1 Bild

Winsen: Haftstrafe für Tankstellenräuber

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.05.2016

thl. Winsen. "Es war der größte Fehler und die schlimmste Entscheidung meines Lebens. Es tut mir so leid. Ich vermisse meine Familie und habe Angst, weiter im Gefängnis bleiben zu müssen." Mit weinerlicher Stimme versuchte der Angeklagte (23) die Richter vor dem Schöffengericht "weich zu klopfen". Kein Wunder, denn für den wegen räuberischer Erpressung und erpresserischen Menschenraubes angeklagten Polen stand viel auf dem...

1 Bild

Haftstrafen für notorische Ladendiebe

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.04.2016

thl. Winsen. "Ich gehe nicht davon aus, dass Sie bessere Menschen werden. Aber immerhin können Sie in der Zeit, in der Sie im Gefängnis nicht klauen gehen." Deutliche Worte fand der Richter am Winsener Amtsgericht gegen zwei Rumänen, die wegen Ladendiebstahls angeklagt waren und nun für acht bzw. zehn Monate ins Gefängnis müssen. Ein dritter Angeklagter erhielt fünf Monate Haft, die zur Bewährung ausgesetzt wurden. Das Trio...

Seevetaler Betrüger muss in Haft

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.04.2016

thl. Lüneburg/Seevetal. Drei Jahre und neun Monate Haft wegen Betruges in 28 Fällen - so lautet das Urteil des Lüneburger Landgerichtes gegen einen Reiseverkehrskaufmann aus Seevetal. Der 58-Jährige hatte nach Ansicht des Gerichtes über das Internet lukratrive Reisen günstig angeboten, die Zahlungen der Kunden aber nicht weitergeleitet. Dabei sei ein hoher finanzieller Schaden entstanden, hieß es. Zudem habe der Mann mehrere...

Angeklagte hüllen sich in Schweigen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.04.2016

thl. Lüneburg. "Unsere Mandanten werden sich zur Sache nicht einlassen." Unisono erklärten die Anwälte des 21-jährigen Winseners und seiner Mutter (49), dass der 10. Großen Strafkammer am Lüneburger Landgericht eine langwierige Beweisaufnahme nicht erspart bleibt. Grund: Beide Angeklagten müssen sich wegen verschiedener Delikte verantworten. Die Mutter wegen Körperverletzung, der Sohn wegen schwerer Körperverletzung,...

Winsener wegen versuchten Totschlag angeklagt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.04.2016

thl. Lüneburg/Winsen. Vor dem Lüneburger Landgericht hat jetzt vor der 2. Großen Jugendkammer der Prozess gegen einen 21-Jährigen begonnen. Dem Winsener werden versuchter Totschlag sowie weitere Straftaten vorgeworfen. Laut Anklage soll der junge Mann im April 2014 in der Brahmsallee im Rahmen familiärer Streitigkeiten seine Tante zunächst beschimpft und mit Steinen beworfen haben. Als die Frau flüchten wollte, soll der...

1 Bild

Angeklagter jammert: "Ich bin hier das Opfer."

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.04.2016

thl. Lüneburg. Ein 66-jähriger Rentner aus Winsen soll die neunjährige Freundin seiner Tochter zwischen Dezember 2014 und März 2015 sechs mal sexuell missbraucht haben. Zudem soll er einem achtjährigen Jungen in den Schritt gefasst und kinderpornografische Bilder besessen haben. Da ist sich die Staatsanwaltschaft Lüneburg sicher und hat den Mann vor dem Lüneburger Landgericht angeklagt. Dort stellte der Winsener zu...

1 Bild

Winsener wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.04.2016

thl. Lüneburg. Vor der 3. Großen Jugendkammer des Lüneburger Landgerichtes hat am gestrigen Freitag der Prozess gegen 66-Jährigen aus Winsen begonnen. Dem Mann, der offensichtlich sehr spät Vater geworden ist, wird sexueller Missbrauch von Kindern vorgeworfen. Er soll zwischen Dezember 2014 und März 2015 in fünf Fällen sexuelle Handlungen an der neunjährigen Freundin seiner Tochter vorgenommen haben. Außerdem wird dem...