Geschichten

Kinder dichten und malen in der Stadtbücherei

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 12.08.2014

Buchholz: Stadtbücherei | tw. Buchholz. Die Buchholzer Stadtbücherei lädt für Donnerstag, 14. August, Kinder ab acht Jahren zum dichten und malen ein. Gemeinsam mit der Künstlerin Annette Seelenmeyer heißt es Gedichte hören, Worte finden, reimen, lustige Zeilen zusammenfügen und Bilder zu den eigenen Gedichten malen. Los geht es um 15 Uhr. • Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro. Um Anmeldung in der Stadtbücherei (Tel. 04181-214280) wird gebeten.

Vorlesestunde in der Bücherei

Aenne Templin
Aenne Templin | am 12.06.2014

Horneburg: Mehrgenerationenhaus "Burgmannshof" | at. Horneburg. In der Saftgemeindebücherei in Horneburg (Lange Straße 38) ist am Freitag, 13. Juni, Vorlesestunde. Start ist um 15.15 Uhr. Alle Kinder ab drei Jahren sind eingeladen, sie hören Geschichten aus dem Buch "Mein Esel Benjamin". Der Eintritt ist frei.

Bilderbuchkino in Hornerburg zeigt Lieselotte versteckt sich

Aenne Templin
Aenne Templin | am 21.05.2014

Horneburg: Samtgemeindebücherei | at. Horneburg. In der Samtgemeindebücherei Horneburg (Generationenhaus) beginnt am Freitag, 23. Mai, um 15.15 das Bilderbuchkino. Kinder ab drei Jahren sehen Bilder aus dem Buch "Lieselotte versteckt sich". Dazu hören sie das Abenteuer der Kuh Lieselotte.

3 Bilder

"Geschichten aus dem Stader Sand"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.12.2013

Spannendes aus der alten Hansestadt von Dietrich Alsdorf tp. Stade. Stolz auf sein fünftes Buch ist Dietrich Alsdorf (60) aus Stade. Der Grabungstechniker der Kreis-Archäologie hat in seinem neuen Werk "Geschichten aus dem Stader Sand" Spannendes und Wissenswertes aus der alten Hanse- und Regierungsstadt Stade und von der Stader Geest zusammengetragen. Eine der Kurzgeschichten handelt von einem schlichten Friedhof an der...