gestohlen

Taschendiebe auf dem Weihnachtsmarkt in Buchholz

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.11.2015

(mum). Vorsicht: Taschendiebe am Werk! Am Samstag gegen 13.30 Uhr besuchte eine ältere Dame mit ihrem Elektroscooter den Weihnachtsmarkt in Buchholz. Ihre Handtasche hatte sie in einen Korb am Lenkrad des Fahrzeugs gelegt. Laut Polizeibericht soll dann eine unbekannte Person die Handtasche geöffnet und die darin befindliche Geldbörse gestohlen haben. Der Täter konnte unerkannt flüchten.

1 Bild

600 Mehrwegkisten gestohlen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.10.2014

tp. Hollern-Twielenfleth. Wie erst jetzt bekannt wurde, haben unbekannte Täter in der vergangenen Woche ca. 600 Mehrwegkisten à zwölf Einwegflaschen von einer Obstmosterei in Hollern-Twielenfleth gestohlen. Das Gelände an der Bassenflether Chaussee ist frei zugänglich. Aufgrund der Diebesgutmenge ist es wahrscheinlich, dass die Diebe die Kästen über mehrere Tage von dem Areal fortschafften. Zeugen melden sich bei der...

1 Bild

Teure Beton-Crusher gestohlen: Unternehmen setzt Belohnung aus

Björn Carstens
Björn Carstens | am 16.04.2014

bc. Neu Wulmstorf. Dreiste Diebe haben zugeschlagen. Das Hamburger Abbruch-Unternehmen "WIWA Wilko Wagner" vermisst zwei teure Betonzerbröseler - sogenannte Crusher - die auf einer Baustelle an der Wulmstorfer Straße in Neu Wulmstorf (Hupfeld Betonwerk) hinter einem Bauzaun lagen. Bereits in der Nacht zu Freitag, 11. April, wurden die tonnenschweren Anbauteile gestohlen, die bei Abrissarbeiten zum Zerkleinern von...

1 Bild

Wer hat dieses Werkzeug gesehen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 01.04.2014

mi. Rosengarten. Wer hat dieses Werkzeug gesehen? Jürgen Naujokat aus Neu Eckel bittet um Hilfe der WOCHENBLATT-Leser. Im September 2013 wurden ihm wertvolles Werkzeug gestohlen. Der oder die Täter entwendeten 40 Stechbeitel (Schnitzmesser) verschiedener Größe und Form (2-60mm), verpackt in einer grünen Leinenrolltasche. Das Werkzeug ist an kleinen dreieckigen Verzierungen an den Griffen leicht zu identifizieren. Wer...

Autodiebe stehlen Lexus in Königsmoor

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.02.2014

mum. Königsmoor. Wieder haben Autodiebe zugeschlagen: In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Unbekannte einen Lexus RX450H von einem Grundstück in der Neuen Straße in Königsmoor (Samtgemeinde Tostedt) gestohlen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer 04181-2850 entgegen.

Sattelauflieger und Traktoren gestohlen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.02.2014

(mum). Diese Täter haben es auf große Fahrzeuge abgesehen: In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in der Gottlieb-Daimler-Straße in Neu Wulmstorf ein Sattelauflieger mit gebrauchten Messemöbeln entwendet. Die Diebe waren laut Polizei wohl davon ausgegangen, dass es sich um hochwertige Technik handeln müsse. Hinweise bitte an die Polizei unter 040 - 70 01 38 60. In der Nacht zu Samstag schnitten bisher unbekannte Täter...

Geländewagen aus Garage gestohlen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 31.01.2014

bc. Kutenholz. In Kutenholz haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag gewaltsam ein Garagentor aufgebrochen und daraus einen grau-anthrazit-farbenen Geländewagen der Marke "Ford Kuga" gestohlen. Im Wageninnern lagerten hochwertige Arbeitsgerätschaften. Das Kennzeichen des Fahrzeugs lautet "Std- AB 561". Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf ca. 18.000 Euro. - Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Fredenbeck unter Tel....

1 Bild

Autoklau im Kreis Stade: Händler setzt 1.000 Euro Belohnung aus

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.10.2013

tk. Landkreis Stade. In den vergangenen Tagen wurden im Landkreis Stade ein Audi A6, ein Anhänger sowie ein Motorroller entwendet. Der A6 Avant ohne Zulassung wurde am Wochenende vom Hof eines Autohändlers in Issendorf gestohlen. Das schwarze Fahrzeug hat Dellen durch Hagelschäden und vorne rechts einen matten Scheinwerfer. Der Wagen ist rund 5.000 Euro wert. Der Händler hat eine Belohnung von 1.000 Euro ausgesetzt, wenn das...

1 Bild

Gestohlen und weggeworfen?

Katja Bendig
Katja Bendig | am 27.09.2013

kb. Tostedt. Hat dieses Spielgerät niemandem mehr gefallen oder wurde es gestohlen und dann achtlos weggeworfen? Ein WOCHENBLATT-Leser entdeckte das frisch "entsorgte" Gefährt jetzt in einer Senke im Wald nahe des Rastplatzes an der B75 zwischen Tostedt und Kakenstorf. Das kleine Auto ist groß genug, dass darin zwei Kinder sitzen können. Wer vermisst das Spielgerät?

VW-Cabrio in Buxtehude geklaut

Björn Carstens
Björn Carstens | am 19.09.2013

bc. Buxtehude. Wie die Betroffenen erst jetzt bemerkten und bei der Polizei anzeigten, haben Unbekannte in der Zeit zwischen dem 1. und 13. September ein Käfer-Cabrio aus einem Schuppen an der Jorker Straße in Buxtehude gestohlen. Der lilafarbene Wagen war nicht zugelassen und hat laut Polizei einen Wert von mehreren tausend Euro. Zeugenhinweise unter Tel. 04161-647115.