Gewerbegebiet Luhdorf

1 Bild

Winsener Taxi-Service Wagner baut neue Zentrale

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.09.2016

ce. Winsen. Im nächsten Jahr will der Winsener Taxi-Service Wagner (Im Saal 11, Tel. 04171 - 781415) eine neue Taxirufzentrale in der Porschestraße 5 im Gewerbegebiet Luhdorf eröffnen. Die Bauarbeiten dafür haben kürzlich begonnen. "Dort sollen auf einer Fläche von 450 Quadratmetern unsere neue Zentrale inklusive Büro- und Sozialräume sowie Stellplätze für acht Fahrzeuge entstehen", kündigen die Firmenchefs Detlef Zange und...

1 Bild

1.500 neue Arbeitsplätze für die Kreisstadt Winsen durch Amazon?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.08.2016

Online-Versandhändler Amazon will sich im Gewerbegebiet Luhdorf ansiedeln / Politik muss entscheiden thl. Winsen. Mit den Ansiedlungsplänen eines Weltkonzerns müssen sich am morgigen Donnerstag, 25. August, die Mitglieder des Winsener Verwaltungsausschusses in ihrer nicht-öffentlichen Sitzung befassen: der Online-Versandhändler Amazon. Der Versand-Riese mit Hauptsitz in Seattle (USA) möchte in der gerade neu errichteten...

3 Bilder

Erste Hallen im September bezugsfertig: Unternehmen IDI Gazeley feierte Baustellenfest für "Logistikpark Hamburg 1" im Gewerbegebiet Luhdorf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 12.07.2016

ce. Luhdorf. Einen guten Grund zum Feiern gab es jetzt im Winsener Gewerbegebiet Luhdorf: Das Unternehmen IDI Gazeley, ein weltweit führender Investor und Entwickler von hochwertigen Logistikimmobilien, hatte zum Baustellenfest eingeladen, bei dem sich die Besucher ein Bild machen konnten vom Baufortschritt des entstehenden "Logistikparks Hamburg 1". Auf dem Gelände an der Borgwardstraße sollen Hallen mit einer Gesamtfläche...

1 Bild

Gewerbegebiet Luhdorf II in Winsen: Erster Spatentsich erfolgt in Kürze

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.04.2016

thl. Winsen. Vier Unternehmen haben bisher Grundstücke im zweiten Bauabschnitt des Gewerbegebietes Luhdorf erworben. Ein fünfter Vertragsabschluss steht kurz bevor. Das teilt die Stadt Winsen mit. Doch auf dem Areal herrscht immer noch gähnende Leere. Das WOCHENBLATT traf sich vor Ort mit Wirtschaftsförderer Justus C. Olesch und fragte nach den Gründen. "In der Tat haben wir bereits rund 48.500 Quadratmeter Flächen verkauft...

1 Bild

"Gute Nachfrage nach Gewerbeflächen"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.03.2016

thl. Winsen. In den vergangenen Monaten gab es über 30 Unternehmensanfragen zu Gewerbeflächen in Winsen. Zehn davon konnten erfolgreich umgesetzt werden. Dabei ist die Zahl von Neuansiedlungen und Betriebserweiterungen ausgeglichen. Diese Zahlen nannte Winsens Wirtschaftsförderer Justus C. Olesch im Wirtschaftsausschuss der Stadt, wo er einen Sachstandsbericht über seine Tätigkeit abgab. Vermehrt würden derzeit Anfragen aus...

1 Bild

Gewerbegebiet Winsen-Luhdorf - Vom Millionengrab zum Erfolgsmodell

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.02.2016

thl. Winsen. Die Nachfrage nach Gewerbeflächen in der Luhestadt scheint ungebrochen. Der Verwaltungsausschuss der Stadt hat jetzt dem Verkauf einer 9.000 Quadratmeter großen Fläche im zweiten Bauabschnitt des Gewerbegebietes Luhdorf zugestimmt. Dort möchte sich die Firma Gardemann Arbeitsbühnen aus Alpen ansiedeln. Das Unternehmen betreibt in Deutschland über 30 Standorte und möchte seine beiden Hamburger Sitze in Winsen...

1 Bild

Neuer Wirtschaftsförderer ist da

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.08.2015

Vorstellung im September / Wiegleb künftig für Tourismus zuständig thl. Winsen. Die Stadt Winsen hat einen neuen Wirtschaftsförderer eingestellt. Das bestätigt Bürgermeister André Wiese dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Gerade werde "der Neue" hausintern eingearbeitet, er soll Anfang September der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Wie berichtet, hatte es im Stadtrat einen eindeutigen Beschluss für die neue Stelle gegeben,...

1 Bild

Umzug von Stelle nach Winsen - Weltunternehmen Ampri verlagert seinen Firmensitz

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.06.2015

thl. Winsen. Mehr als 50 Mitarbeiter am derzeitigen Firmensitz in Stelle, europaweit etwa 1.000 Großhändler als Kunden, ein Jahresumsatz von rund 60 Millionen Euro - das sind die beeindruckenden Kernzahlen der Ampri Handelsgesellschaft. Und dieses Unternehmen siedelt jetzt nach Winsen über. Wie das WOCHENBLATT aus gut unterrichteter Quelle erfuhr, hat Ampri an der Benzstraße im Gewerbegebiet Luhdorf ein gut 21.000...

Schwarze Zahlen im Gewerbegebiet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 31.03.2015

thl. Winsen. Rund 90 Prozent der Flächen im ersten Abschnitt des Gewerbegebiet Luhdorf sind vermarktet. Darauf wies Verwaltungsvize Christian Riech kürzlich in der Sitzung des Winsener Stadtrates hin. Nach Bezahlung aller Kosten für Vorfinanzierung, Grundstückskäufe, Erschließung und Vermarktung schreibe man seit etwa einem halben Jahr schwarze Zahlen. Allerdings, so Riech, seien die nachhaltigen Aspekte viel wichtiger. Denn...

1 Bild

Vermarktung in städtischer Hand

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.12.2014

thl. Winsen. Die Stadt Winsen wird den zweiten Bauabschnitt im Gewerbegebiet Luhdorf mit 16,7 Hektar Netto-Fläche selbst vermarkten. Das hat der Verwaltungsausschuss (VA) entschieden. Grund: Viele Interessenten hätten sich auch schon im ersten Bauabschnitt direkt an die Stadt gewandt und nicht an den Vermarkter "DSK". Für das Vorhaben wird einem gemeinsamen Antrag von CDU und SPD entsprechend die Wirtschaftsförderung im...

1 Bild

Neue Ampel an Osttangente

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.11.2014

thl. Winsen. An der Osttangente wird eine neue Ampelanlage aufgestellt. Allerdings nicht dort, wo zahlreiche Bürger sie gerne hätten. Wie die Stadt dem WOCHENBLATT auf Nachfrage mitteilt, wird die Lichtsignalanlage - so die amtliche Bezeichnung - an der Einfahrt zum Gewerbegebiet Luhdorf errichtet. Die Grund-Masten wurden bereits aufgebaut, im Sommer 2015 soll die Anlage in Betrieb gehen. "Die Maßnahme ist im Bebauungsplan...

1 Bild

Bürgermeister Wiese bedankt sich bei Minister für Unterstützung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.11.2014

thl. Winsen. Mit rund drei Millionen Euro fördert das Land Niedersachsen die rund 24 Hektar große Erweiterung des Gewerbegebietes Luhdorf in Winsen, in dem derzeit die Erschließungsarbeiten laufen. Grund genug für Bürgermeister André Wiese (CDU) den niedersächsischen Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) zu einem kurzen Infotreffen mit "Dankeschön-Foto" zum Ort des Geschehens einzuladen. Im Beisein von Vertretern aus Rat und...

Neue Firmen im Gewerbegebiet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.10.2014

thl. Luhdorf. Das Gewerbegebiet Luhdorf wächst weiter. Der Planungsausschuss der Stadt Winsen hat jetzt die Zustimmung für die Ansiedlung eines Bauunternehmens an der Porschestraße und einer Firma für Garten- und Landschaftspflege an der Maybachstraße gegeben.

1 Bild

"400 Lkw mehr pro Tag"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.09.2014

thl. Pattensen. Es rumort mal wieder gewaltig in Pattensen. Der Grund: "Derzeit fahren rund 400 Lkw täglich zusätzlich zu den bekannten etwa 10.000 Fahrzeugen durch unseren Ort", sagt Philip Meier, Sprecher der Interessengemeinschaft (IG) Pro Lebensqualität Pattensen. "Das ist ein unhaltbarer Zustand." Ziel der Lkw ist die Erweiterungsfläche des Gewerbegebietes Luhdorf, auf der gerade die Erschließungsarbeiten laufen. Dafür...

1 Bild

Wirklich nur eine Nebelkerze? - Stadt dementiert Kontakt zu Firma Aldi

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.08.2014

thl. Winsen. "An den Veröffentlichungen im WOCHENBLATT, dass die Firma Aldi ihr Zentrallager im Gewerbegebiet Luhdorf ansiedeln will, ist nichts dran", sagt Winsens Verwaltungsvize Christian Riech. "Der Stadt liegt Stand heute keine Anfrage des Unternehmens vor." Nachdem das WOCHENBLATT bereits mehrmals über eine mögliche Ansiedlung des Discounter-Zentrallagers berichtet und jüngst auch zwei Varianten möglicher neuer...

2 Bilder

Plant die Stadt neue Gewerbegebiete?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.08.2014

thl. Winsen. Auch wenn die Stadtverwaltung weiterhin kräftig dementiert und die Gruppe Grüne/Linke des Stadtrates sich bereits dagegen ausgesprochen hat: Die Anzeichen, dass der Discounter-Riese Aldi sein Zentrallager auf der Erweiterungsfläche im Gewerbegebiet Luhdorf ansiedeln will, verdichten sich immer mehr. Grund: Dem Unternehmen läuft die Zeit davon und Areale in entsprechender Größe, die bereits als Gewerbeflächen...

1 Bild

"Wollen kein zweites Rothenburgsort werden"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.08.2014

thl. Winsen. "Wenn die Stadt einer Ansiedlung des Aldi-Zentrallagers im Gewerbegebiet Luhdorf tatsächlich zustimmen sollte, würden wir hier ganz schnell zum Rothenburgsort (Stadtteil mit Wohnen und Gewerbe von Hamburg) der Metropolregion verkommen - mit negativen Auswirkungen für den Wohn-, Gewerbe- und Erholungswert unserer Region", sagt Bernd Meyer, Sprecher der Gruppe Grüne/Linke im Winsener Stadtrat. "Deshalb lehnen wir...

1 Bild

Neuen Stadtbus angeschafft

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.08.2014

thl. Winsen. Größer und schadstoffärmer als der Vorgänger - so präsentiert sich der neue Bus der Linien 4001, 4002 und 4003 des Stadtbusverkehrs. Das teilt die Stadt Winsen jetzt mit. „Die gestiegene Kunden-Nachfrage hat die Anschaffung erforderlich gemacht“, erläutert die städtische Mobilitätsbeauftragte Diane Oertzen. „Der neue Bus, ein Mercedes Sprinter City 77, kann bis zu 40 Personen befördern und bietet auch noch einen...

2 Bilder

180 Millionen Artikel werden jährlich umgeschlagen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.07.2014

thl. Winsen. 217 Meter lang, 92 Meter breit, zwölf Meter hoch - das sind die Abmessungen des Takko-Losgistikstandorts im Gewerbegebiet Luhdorf in Winsen. "Die Halle ist so riesig, dass dort drei Fußballfelder hineinpassen", sagte Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU) jetzt anlässlich der Einweihung des zweiten Bauabschnittes. Nur drei Jahre nach der Eröffnung des Logistikstandortes in der Luhestadt, hat das Modeunternehmen...

1 Bild

Zieht es Aldi nach Winsen? - Discounter hat sich angeblich eine Fläche im Gewerbegebiet Luhdorf ausgeguckt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.07.2014

thl. Winsen. Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte! Seit Wochen wird in Stelle und Maschen über eine mögliche Ansiedlung des Aldi-Zentrallagers diskutiert. Vor allem in der Gemeinde Stelle, die als favorisierter Standort gilt, regt sich aber zunehmend Widerstand bei den Bürgern. Nicht zuletzt deswegen guckt sich der Discounter-Riese offenbar nach einem weiteren möglichen Standort um. Im Visier dabei: die...

Buslinie ins Gewerbegebiet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.04.2014

thl. Winsen. Die Winsener SPD macht sich für die Einrichtung einer Buslinie vom Bahnhof in das Gewerbegebiet Luhdorf stark. "In Gesprächen mit Betrieben und Arbeitnehmern wurden wir immer wieder auf das Fehlen einer entsprechenden Anbindung hingewiesen", sagt Fraktionsmitglied Thorsten Perl. "Es hieß immer wieder, die Mitarbeiter der dort ansässigen Unternehmen hätten große Schwierigkeiten, ihren Arbeitsplatz mit öffentlichen...

Bebauungspläne werden diskutiert

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.03.2014

Winsen (Luhe): Stadthalle | thl. Winsen. Der Bebauungsplan Gewerbegebiet Luhdorf ist ein Thema, wenn sich der Rat der Stadt Winsen am Donnerstag, 20. März, um 19.15 Uhr in der Stadthalle zu seiner nächsten Sitzung trifft. Auch das geplante Parkhaus am Bahnhof wird thematisiert.

1 Bild

"Prognose ist untauglich"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.11.2013

thl. Winsen. "Die Verkehrsuntersuchung zur Erweiterung des Gewerbegebietes Luhdorf ist fehlerhaft und die Prognosewerte zum Verkehrsaufkommen deutlich zu niedrig", sagt Holger Mayer vom BUND Regionalverband Elbe-Heide und übt damit Kritik an der Stadt Winsen. Grund: Die Stadt habe die Verkehrszählung in den Sommerferien durchgeführt. Diese Praxis sei fachlich unüblich, weil die Zahlen als nicht zuverlässig gelten, so der...

Grünes Licht für Erweiterung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.11.2013

thl. Winsen. Einstimmig, mit einer Enthaltung der Grünen, haben die Mitglieder des Winsener Planungsausschusses einen Aufstellungsbeschluss für die geplante Erweiterung des Gewerbegebiet Luhdorf empfohlen. Zuvor hatten zahlreiche Bürger ihrem Unmut Luft gemacht, weil sie durch die Erweiterung eine höhere Verkehrsbelastung für die umliegenden Dörfer erwarten. "Die Bürger sind gegen alles - gegen Verkehr und gegen eine...

1 Bild

Kaum mehr Verkehr erwartet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.10.2013

thl. Winsen. Die Stadt Winsen treibt die Erweiterung des Gewerbegebietes Luhdorf rasant voran. Am morgigen Donnerstag, 24. Oktober, soll der Planungsausschuss des Stadtrates eine Empfehlung für einen modifizierten Aufstellungsbeschluss sowie einen Entwurfsbeschluss abgeben. Die endgültige Entscheidung soll in der November-Sitzung des Verwaltungsausschusses (VA) fallen. Im VA soll auch ein Teil des bestehenden Bebauungsplanes...