Gift

6 Bilder

Gutes Gas - böses Gas

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.12.2015

Verunsicherung nach Umwelt-Alarm in Stade / Schwimmbad-Chef sagt: "Ohne Chlor kein sauberes Becken" tp. Stade. Montagmorgen im Bad Solemio in Stade: Wegen eines Lecks am Schließventil einer Druckflasche im Chlorraum auf dem Freibadgelände löst die Warnanlage Alarm aus. Das benachbarte Hallenbad, in dem sich Frühschwimmer aufhalten, wird vorsichtshalber evakuiert - auch, weil die Gebäudelüftung ausgeschaltet wurde, damit eine...

1 Bild

Güterbahnhof Stade: "Gefährlicher Abfall" in den Halden

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.06.2015

Ulrich Hemke (Grüne) stellt kritische Fragen zu Schotterbergen am Güterbahnhof / Staatsanwaltschaft ermittelt / Anfrage an den Bundestag tp. Stade. Die Schutthalden auf dem städtischen Grundstück am ehemaligen Güterbahnhof in Stade beschäftigen inzwischen die Politik auf breiter Front. Die Grünen aus dem Kreisverband Stade haben die Bundestagsabgeordnete Dr. Julia Verlinden (Grüne) eingeschaltet, die eine Anfrage...

6 Bilder

Angst vor Gift im Schotterberg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.05.2015

Umweltamt erteilt Entwarnung: Riesen-Halden am Güterbahnhof bestehen aus Gleisbaumaterial tp. Stade. Ängste vor Umweltverschmutzung und Gesundheitsschäden durch möglicherweise giftige Substanzen schüren riesige, zum Teil mit Plane bedeckte Schutthalden auf dem Gelände des ehemaligen Gütebahnhofes in Stade. Besorgt wandten sich mehrere kritische Beobachter an den Umwelt-Aktivisten und Grünen-Fraktionsvorsitzenden im Kreistag,...

2 Bilder

Der "Giftstreit" von Neu Wulmstorf

Saskia Corleis
Saskia Corleis | am 13.01.2015

sc. Neu Wulmstorf. "Der Bauhof muss mit gutem Beispiel vorangehen!", fordert Michael Krause, Ortsverbandssprecher der Grünen. Er kritisiert den Einsatz von Spritzmitteln in Neu Wulmstorf. Der Baubetriebshof der Gemeinde nutzt Gift gegen den Wildbewuchs von Bärenklau in der Nähe des Regenrückhaltebeckens in Rade. Die Bürger dürften nicht spritzen, doch das kommunale Unternehmen setze auf die Verwendung von Gift gegen...

3 Bilder

Elternkritik nach Chemieunfall

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 27.09.2013

jd. Harsefeld. Nach dem Brom-Unglück am Harsefelder Gymnasium fragen sich Betroffene, warum kein Alarm ausgelöst wurde. Entwarnung nach dem Chemieunfall am Harsefelder Gymnasium: Auf der Schul-Homepage teilt Direktor Johann Book mit, dass „keine Gefährdung mehr besteht.“ Der Hinweis auf mögliche gesundheitliche Risiken durch den Kontakt mit der hochgiftigen und stark ätzenden Chemikalie Brom ist inzwischen von der...

2 Bilder

Gift-Sportplatz nach Hittfeld: Wie geht es weiter?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 02.07.2013

bc. Jork-Königreich. Darauf haben viele Eltern lange gewartet. Seit dem zweiten Ferientag am vergangenen Freitag wird der giftige Sportplatz an der Grundschule in Jork-Königreich abgetragen. Um etwa 50 Zentimeter wird der mit Blei, Arsen und Quecksilber kontaminierte Grandplatz "tiefergelegt". Die belastete Schlacke und Kieselrot-Erde wird nach WOCHENBLATT-Informationen zur Dörner-Sondermülldeponie nach Hittfeld (Landkreis...

1 Bild

Tote Mäusebussarde: Schwere Verletzungen und vermutlich Gift

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.04.2013

tk. Landkreis Stade. Die sechs toten Mäusebussarde, die das Veterinäramt aus Stade an das LAVES (Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit) nach Hannover geschickt hat, sind definitv nicht an Vogelgrippe erkrankt. Das steht bereits fest. Zwei Greifvögel, die tot auf einer Wiese zwischen Nindorf und Apensen lagen (das WOCHENBLATT berichtete), sind an massiven inneren und äußeren Verletzungen...

1 Bild

Polizei warnt vor Rattengift

Tom Kreib
Tom Kreib | am 05.03.2013

tk. Buxtehude. Die Polizei in Buxtehude warnt: Am Freitag hat eine Hundehalterin in der Nähe des Dietrich Bonhoeffer-Platzes Rattengift gefunden. Vorsichtshalber ging die Frau mit ihrem Hund zum Tierarzt. Der identifizierte die zuvor noch unbekannte Substanz als Rattengift. Die Polizei sammelte das in Beuteln abgefüllte Granulat ein. Sie warnt neben Hundehaltern auch alle Eltern. Grund: In der Nähe liegen zwei Kindergärten....