Goldbeck

3 Bilder

Herausforderung ja - Überforderung nein: Infoveranstaltung zur Asylbewerbersituation in Apensen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 26.01.2016

Das Thema "Asylbewerber" in der Samtgemeinde Apensen lässt viele Gemüter hoch kochen: Rund 150 Interessierte mit Fragen und Sorgen folgten der Einladung zur Infoveranstaltung in der Aula des Schulzentrums. "Was kostet uns die Unterbringung der Flüchtlinge?" "Warum stehen unsere Kinder auf der Warteliste, während Flüchtlingskinder Kita-Plätze bekommen" und "Was wird für unsere Sicherheit getan?" wollten sie u.a. wissen. Obwohl...

Breitbandausbau in Beckdorf dauert an, Sauensiek ist gut versorgt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.01.2016

Um den Breitbandausbau voran zu bringen, hat die Gemeinde Beckdorf 470.000 Euro in den Haushalt eingestellt. Das ist Voraussetzung dafür, dass der Landkreis Stade den Ausbau fördert. Peter Riebesell, Kämmerer der Samtgemeinde Apensen und stellvertretender Gemeindedirektor in Beckdorf, geht allerdings davon aus, dass der Ausbau nicht mehr im Jahr 2016 erfolgen wird. Ländliche Regionen wie z.B. Goldbeck müssen zurzeit mit 0,5...

1 Bild

3.000 Jungkarpfen in Goldbeck gestohlen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.10.2015

tp. Goldbeck. Unbekannte haben am Wochenende in der Gemarkung Goldbeck an der Kreisstraße 52 aus einem Fischteich rund 3.000 Jungkarpfen gestohlen. Die Diebe erbeuteten zudem einige Wildschutzzäune. Sachschaden: ca. 1.300 Euro. • Hinweise an die Polizei in Apensen, Tel. 04167 - 536.

Asylbewerber in der Samtgemeinde Apensen beziehen ihre neuen Unterkünfte / Bauhof wird abgerissen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 24.02.2015

Bewegung bei den Asylbewerbern in der Samtgemeinde Apensen: Nachdem die achtköpfige serbische Asylbewerber-Familie kürzlich aus dem Bauhof in Apensen nach Goldbeck gezogen ist, wird das alte Gebäude ab Montag, 9. März, abgerissen. An der Stelle sollen zwei Mehrfamilienhäuser entstehen. In dem Haus in Goldbeck an der Rahmstorfer Straße, das die Samtgemeinde für Flüchtlinge bereit gestellt hat, leben zudem zwei alleinstehende...

Fischdiebe stehlen Goldforellen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.07.2014

tp. Goldbeck. Unbekannte Diebe haben am späten Mittwochabend Fische aus den Teichen im Waldgebiet bei Goldbeck (Gemeinde Beckdorf) gestohlen. Die Täter entwendeten ca. 80 bis 100 Kilo Goldforellen im Wert von mehreren hundert Euro.

2 Bilder

Sauensiek wehrt sich gegen geplanten Windkraftanlage

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 15.04.2014

Sauensiek: Litberg | Ein herrliches Sauensieker Ausflugsziel ist in Gefahr: Der Landkreis Harburg plant, bei Regesbostel direkt an der Kreisgrenze einen Windpark zu errichten. Etwa zehn rund 200 Meter hohe Windkrafträder sollen dann von Regesbostel in Richtung Goldbeck bis zum Goldbecker Weg aufgestellt werden. Das Kuriose an dem Plan: In direkter Nachbarschaft zum geplanten Windpark befindet sich in Sauensiek der Litberg, mit 65 Metern über dem...

2 Bilder

Goldbeck: Scheune brennt bis auf die Grundmauern nieder

Björn Carstens
Björn Carstens | am 16.11.2013

bc. Goldbeck. In einer Scheune auf einem Gehöft in Goldbeck, in der meterhoch Brennholz lagerte, ist in der Nacht zu Samstag gegen 4.35 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Das Gebäude am Friedhofsweg brannte bis auf die Grundmauern nieder. Knapp 100 Feuerwehrleute verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus und den naheliegenden Wald. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Mehrere Autofahrer hatte laut...

Einbrüche in Buxtehude und Goldbeck

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.05.2013

tk. Buxtehude/Goldbeck. In Goldbeck und in Buxtehude haben Einbrecher ihr Unwesen getrieben: In der Nacht zum Mittwoch drangen Unbekannte in eine Firma an der Rudolf-Diesel-Straße in Buxtehude ein. Mit mehreren hundert Euro, einem Laptop und einer Kamera als Beute entkamen sie. Den Schaden schätzt die Polizei auf mehr als 1.000 Euro. In Goldbeck war am Mittwochnachmittag ein Haus an der Rahmstorfer Straße das Ziel von...