GP Buchholz

13 Bilder

Doppelehrung für Udo Krapf

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.05.2016

Radrennen: Initiator des "GP Buchholz" wird vor der 25. Auflage des Klassikers ausgezeichnet (os). „Sie haben aus Buchholz ein Radsport-Mekka gemacht und eine Welle der Begeisterung in unsere Stadt getragen!“ Das sagte Arno Reglitzky, Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz, bei seiner Laudatio zu Ehren von Udo Krapf. Der Initiator des Radsport-Klassikers „GP Buchholz“ wurde am Donnerstag bei der 25. Auflage des Rennens gleich...

1 Bild

Neue Trikots für Blau-Weiss-Radrennfahrer

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.05.2016

os. Buchholz. In nagelneuen Trikots treten die Radrennfahrer von Blau-Weiss (BW) Buchholz am morgigen Donnerstag, 5. Mai, bei der 25. Auflage des Klassikers „GP Buchholz“ an. Erster Start ist um 9 Uhr. Frank Krause, Regionaldirektor der Volksbank Lüneburger Heide, übergab die Trikots jetzt an BW-Abteilungsleiter Stephan Kusters und die Rennfahrer Florian Schwarcke, Karen von Livonius und Janne Hess. Als Sponsoren standen auch...

3 Bilder

Jubiläums-Radrennen: 25. Auflage des "GP Buchholz"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.04.2016

os. Buchholz. Jubiläum in Buchholz: Bereits zum 25. Mal steigt am Himmelfahrts-Donnerstag, 5. Mai, in der Nordheidestadt der Radrennklassiker „GP Buchholz“. Ab 9 Uhr finden acht Rennen auf dem anspruchsvollen, in diesem Jahr durch eine Streckenänderung drei Kilometer langen Innenstadtkurses statt. Den Anfang machen die U17-Junioren, das Hauptrennen der Männer-Amateurklassen A bis C (Start: 14.30 Uhr) über 84 Kilometer...

1 Bild

25. "GP Buchholz": Jubiläums-Radrennen an Himmelfahrt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.03.2016

os. Buchholz. Der Himmelfahrts-Donnerstag bleibt in Buchholz ein Radrenntag: Am 5. Mai findet bereits die 25. Auflage des Klassikers "GP Buchholz" statt. Am Start sind die besten Amateur- und Juniorenfahrer. Wegen der Bauarbeiten an der Parkstraße wird die Strecke in diesem Jahr leicht modifiziert: Nach dem Start in der Bremer Straße geht es über die Königsberger Straße erstmals in die Straße "In den Bergen". Nach rasanter...

7 Bilder

Werbung für den Radsport

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.05.2015

Mehr als 270 Starter beim 24. „GP Buchholz“ / Yannick Gruner siegt deutlich im Hauptrennen os. Buchholz. Yannick Gruner war bei der 24. Auflage des Radrennklassikers „GP Buchholz“ eine Klasse für sich. Der 20-Jährige setzte sich am Himmelfahrtsdonnerstag im Hauptrennen der Amateurklassen A, B, C souverän durch. Der U23-Fahrer des Stevens Racing Teams benötigte für die 84 Kilometer auf der anspruchsvollen Innenstadt-Strecke...

1 Bild

GP Buchholz: Über 250 Radrennfahrer werden erwartet

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.05.2015

Buchholz: GP Buchholz | os. Buchholz. Es ist alles bereitet für einen spannenden Radrenntag in Buchholz: Zur 24. Auflage des Klassikers „Großer Preis von Buchholz“ erwartet Hauptorganisator Norbert Stein vom gastgebenden Verein Blau-Weiss Buchholz am Himmelfahrtsdonnerstag, 14. Mai, über 250 Amateur- und Jugendfahrer. Erster Start ist um 9 Uhr, der Hauptwettbewerb der Amateure A/B/C - das letzte von acht Rennen - beginnt um 14.30 Uhr. Gefahren wird...

Radrennen "GP Buchholz" findet auf der gewohnten Strecke statt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.03.2015

os. Buchholz. Organisator Norbert Stein beruhigt: Das Radrennen "Großer Preis von Buchholz" wird wie geplant am Himmelfahrtsdonnerstag, 14. Mai, auf dem traditionellen Rundkurs in der Buchholzer Innenstadt stattfinden. Der Umbau der Parkstraße, über die das Rennen führt und die bis Herbst 2016 in fünf Bauabschnitten für insgesamt 3,7 Millionen Euro komplett saniert werden soll (das WOCHENBLATT berichtete), werde erst eine...

Die Ausschreibung ist veröffentlicht

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.03.2014

RADSPORT: Der "GP Buchholz" findet wieder an Himmelfahrt statt (os). Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Ausschreibung ist in den einschlägigen Radsportforen veröffentlicht: Der Radsportklassiker "GP Buchholz" findet am Himmelfahrtsdonnerstag, 29. Mai, auf dem anspruchsvollen Rundkurs statt. Organisator Norbert Stein von der Radsportabteilung von Blau-Weiss Buchholz rechnet wie im Vorjahr mit rund 250 Teilnehmern....

2 Bilder

Achtung, Sperrung: Radrennen "Vattenfall Cyclassics" und Youngclassics rollen auch durch den Landkreis Harburg

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.08.2013

(os). Anwohner, aufgepasst: Wenn am Sonntag, 25. August, tausende Hobby-Radsportler und die rund 200 besten Profis zur 18. Ausgabe der Vattenfall Cyclassics antreten, müssen sich die Bürger entlang der Strecke wieder auf Behinderungen einstellen. Die Polizei hat Info-Telefone für die Anlieger eingerichtet. Die besten Jedermann-Fahrer starten um 7.35 Uhr in Hamburg und erreichen um kurz nach 8 Uhr den Landkreis Harburg. Die...

1 Bild

GP Buchholz: Organisator Norbert Stein bedankt sich bei Förderern und Zuschauern

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.05.2013

os. Buchholz. Norbert Stein, Hauptorganisator der Wiederauflage des Radsportklassikers "GP Buchholz", bedankt sich in einem offiziellen Schreiben bei den Förderern. Sie hätten die Durchführung des Rennens an Himmelfahrt nach dreijähriger Pause erst möglich gemacht. Namentlich bedankt sich Stein beim WOCHENBLATT, den Stadtwerken Buchholz, der Sparkasse Harburg-Buxtehude, dem Autohaus Audo VW Köhnke, dem Fahrradhaus Timm,...

Radrennen: Premieren-Sieger Jürgen Rodenbeck ist beim "GP Buchholz" dabei

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.05.2013

(os). Nicht vergessen: Am Donnerstag, 9. Mai, steigt ab 9 Uhr die 22. Auflage des Radsportklassikers "GP Buchholz". Im Hauptrennen ab 14.30 Uhr ist auf dem anspruchsvollen 2,8-km-Rundkurs auch der erste Sieger aus dem Jahr 1989, Jürgen Rodenbeck aus Wunstorf, am Start. Neben der Strecke wartet auf die Zuschauer ein attraktives Rahmenprogramm. Aufgrund eines Übermittlungsfehlers haben wir im Vorbericht den falschen Zeitplan...

1 Bild

Optimismus vor dem Radrennen "GP Buchholz"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.04.2013

(os). "Jetzt beginnt die Zeit mit viel Kleinarbeit. Es geht aber sehr gut voran", sagt Norbert Stein. Der Organisator des Radrennens "GP Buchholz" hat alle Hände voll zu tun, damit die Neuauflage des Radklassikers zu einem Erfolg wird. Nach zwei Jahren Pause geht es am Himmelfahrtsdonnerstag, 9. Mai, ab 9 Uhr auf dem schwierigen Innenstadt-Kursus wieder rund. Acht Rennen - von den Schülern U11 bis zur höchsten Amateurklasse...

1 Bild

Genehmigung beantragt: Vorbereitungen für Radrennen am Himmelfahrtstag laufen auf Hochtouren

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.03.2013

os. Buchholz. Die Genehmigung bei der Stadt ist beantragt, die Ausschreibung veröffentlicht, die ersten Anmeldungen liegen vor: Die Vorbereitungen für das Radrennen "GP Buchholz" am Himmelfahrtsdonnerstag, 9. Mai, laufen auf Hochtouren. "Wir verzichten bewusst auf bezahlte Fahrer und setzen damit ein Zeichen für einen sauberen Amateursport", erklärt Norbert Stein. Er organisiert die Wiederauflage des Radsportklassikers...

Himmelfahrt ist in Buchholz wieder Radsporttag

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.01.2013

os. Buchholz. Himmelfahrt ist in Buchholz künftig wieder Radrenntag: Am Donnerstag, 9. Mai, steigt die Neuauflage des Klassikers "GP Buchholz". "Der Landesverband hat das Rennen bereits genehmigt. Wir sind gerade dabei, die Aufgaben zu verteilen und die Veranstaltung zu strukturieren", sagt Organisator Norbert Stein. Er führt den GP mit einer kleinen Arbeitsgruppe der Radsportabteilung von Blau-Weiss Buchholz durch. Von 9 bis...