Grünkohlessen

1 Bild

Wirtschaftsrunde spendet an Verein Bildungsritter

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.11.2016

Beim traditionellen Grünkohlessen kamen 3.000 Euro zusammen / Finanzielle Unterstützung für Auszubildende os. Trelde. Der Vorstand der Buchholzer Wirtschaftsrunde ließ sich nicht lumpen und stockte den Spendenbetrag von 2.212 auf 3.000 Euro auf. Das Geld wurde am vergangenen Donnerstagabend beim traditionellen Grünkohlessen der Wirtschaftsvereinigung im Gasthaus Wentzien in Trelde gesammelt und an Stefanie Jeschke sowie...

DRK bittet zum Grünkohl-Schmaus

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.02.2016

Marxen: Dorfgemeinschaftshaus Marxen | mum. Marxen. Das hat Tradition: Auch dieses Jahr veranstaltet der DRK-Ortsverein Marxen wieder sein beliebtes Grünkohl-Essen. Am Samstag, 20. Februar, wird im Clubraum des Dorfgemeinschaftshaus (Kamp 27) ab 12 Uhr das köstliche und deftige Essen mit Kassler, Kochwurst, Speck und Röstkartoffeln serviert. Dazu gibt es ein kühles Bier, Saft oder Wasser und zum Abschluss einen Schnaps. Während und nach dem Essen ist genügend Zeit...

1 Bild

„Gelb-blaues“ Grünkohl-Essen - Bundesvorsitzender Konstantin Kuhle ist zu Gast bei den Hanstedter Liberalen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.02.2016

Egestorf: Egestorfer Hof | mum. Hanstedt. Zu ihrem traditionellen „gelb-blauen“ Grünkohlessen laden die Hanstedter Liberalen für Freitag, 12. Februar, um 19 Uhr nach Egestorf in den „Egestorfer Hof“ (Lübberstedter Straße 1) ein. Ehrengast ist diesmal Konstantin Kuhle, Bundesvorstandsmitglied und Bundesvorsitzender der Jungen Liberalen. Sein Vortrag hat das Thema „Deutschland Update“ (Deutschlands Zukunft). Seit mehr als 20 Jahren veranstalten die...

Jesteburger "LandFrauen" bitten zu Grünkohl mit Musik

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.01.2016

Jesteburg: Jesteburger Hof | mum. Jesteburg. Ein Termin für alle Sinne! Die Jesteburger "LandFrauen" haben ein besonderes Grünkohl-Essen im "Jesteburger Hof" (Kleckerwaldweg 1) organisiert. Am Dienstag, 2. Februar, werden Detlef Scharper und Heiner Germer für die Damen singen. Das Duo steht für Rockmusik der vergangenen Jahrzehnte im Wohnzimmerformat - nicht zu laut und nie zu leise. Sie spielen Songs, mit denen sie aufgewachsen, erwachsen und alt...

Boßeltour mit Grünkohlessen in Breitenwisch

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.01.2016

tp. Breitenwisch. Eine Boßeltour mit anschließendem Grünkohlessen unternimmt der Verein Mittelsdorfer Kreises am Sonntag, 24. Januar, in Breitenwisch. Treffpunkt für die der Boßeltour ist um 10 Uhr der Parkplatz des Gasthofs Jarck. Anmeldung: Tel. 04144 - 5421.

Traditionelles Grünkohlessen der Rheuma-Liga Stade

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 19.01.2016

Stade: Stadtteilhaus Stade | sb. Stade. Die Rheuma-Liga AG Stade veranstaltet am Samstag, 23. Januar, um 12 Uhr ein Grünkohl-Essen im Bistro des Stadtteilhauses, Jorker Str. 4a. Es gibt Grünkohl satt für 13 Euro. Anmelden kann sich jeder unter Tel. 04141 - 841 11.

Grünkohl und Radwege beim ADFC

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.01.2016

Hanstedt: Hotel Sellhorn | mum. Hanstedt-Salzhausen. Der Zustand der Radwege ist ein Thema während der Jahresversammlung des ADFC Hanstedt-Salzhausen. Die Mitglieder treffen sich am Freitag, 15. Januar, um 18 Uhr im Hotel Sellhorn (Winsener Straße 23) in Hanstedt. Die Teilnehmer können sich auf die Berichte unterschiedlicher Touren freuen - und auf leckeren Grünkohl. • Anmeldungen zum Essen nimmt Hasso Ernst Neven unter der Rufnummer 04175 - 842071...

SPD Hohe Geest bittet zum Grünkohlessen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 12.01.2016

Wulfsen: Gasthaus Zur Kleinbahn | ce. Wulfsen. Zum traditionellen jährlichen Grünkohlessen lädt der SPD-Ortsverein Hohe Geest alle Interessierten am Freitag, 15. Januar, um 19 Uhr im Wulfsener Gasthaus "Zur Kleinbahn" (Birkenstraße 26) ein. Als Ehrengäste berichten Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler und Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause über die Schwerpunkte der "großen Politik" in Berlin und in der Region. Themen sind unter anderem die Flüchtlinge,...

Grünkohlessen der Tesper CDU mit Polit-Prominenz

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.01.2016

Tespe: Fährhaus Rick | ce. Tespe. Sein traditionelles Grünkohlessen veranstaltet der CDU-Ortsverband Tespe am Sonntag, 24. Januar, um 18 Uhr im Gasthaus Fährhaus Rick (Elbuferstraße 200). Als Gäste werden Michael Grosse-Brömer, CDU-Bundestagsabgeordneter und parlamentarischer Geschäftsführer der Bundestagsfraktion, sowie André Bock, Landtagsabgeordneter für Winsen und die Elbmarsch, erwartet. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Die...

Hanstedter CDU bittet zum Neujahrsempfang in das Wildpark-Restaurant

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.12.2015

Hanstedt: Wildpark Lüneburger Heide | mum. Hanstedt-Nindorf. Die Situation der Flüchtlinge im Landkreis Harburg ist das Thema eines Vortrags, den der Landtagsabgeordnete André Bock während des Neujahrsempfangs des CDU-Ortsverbands Hanstedt halten wird. Das Treffen findet am Freitag, 8. Januar, um 19 Uhr im Restaurant des Wildparks Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf statt. Bock will zudem einen Ausblick auf die absehbare Entwicklung geben. „Außerdem wollen wir...

4 Bilder

Unterstützung für die Jugendfeuerwehr

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.12.2015

Buchholzer Wirtschaftsrunde lud zum traditionellen Grünkohlessen ein / Mitglieder und Gäste spenden 3.000 Euro os. Trelde. „Es wertet unsere Arbeit enorm auf, wenn sie wie auf dieser Veranstaltung unterstützt wird.“ Das sagte Karsten Cohrs, Stadtbrandmeister der Stadt Buchholz, jetzt beim Grünkohlessen der Buchholzer Wirtschaftsrunde im Gasthaus Wentzien in Trelde. Die Spenden von den rund 140 Teilnehmern aus Wirtschaft,...

SPD bittet zum Grünkohl-Essen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.10.2015

Brackel: Festhalle | mum. Hanstedt/Brackel. Das wird bestimmt richtig lecker! Die Hanstedter SPD lädt zum traditionellen Grünkohl-Essen ein - und zwar für Freitag, 6. November, ab 19 Uhr in die Festhalle Brackel (Im Haßel). "Eingeladen sind alle, die Lust haben, einen vergnüglichen Abend bei leckerem Essen, Getränken und guter Unterhaltung zu verbringen", sagt Elisabeth Brinkman von der SPD. Das Essen kostet zwölf Euro; Getränke werden "zu...

Grünkohlessen mit der CDU

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.01.2015

Stelle: Behn's Gasthaus | thl. Ashausen. Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens lädt der CDU-Ortsverein Ashausen am Freitag, 30. Januar, zu einem zünftigen Grünkohlessen in Behn's Gasthaus ein. Beginn ist um 19 Uhr. Ehrengast ist der Bundestagsabgeordnete Michael Grosse-Brömer. Die Kosten betragen 15,50 Euro pro Person für "Grünkohl satt". Anmeldungen sind erforderlich bei Manfred Schukat, Tel. 04174 - 547375, oder beim Gastwirt, Tel. 04174 -...

Leckerer Grünkohl

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 20.01.2015

Stade: Stadtteilhaus Stade | sb. Stade. Zum gemeinsamen Grünkohlessen lädt die Rheuma-Liga Stade am Samstag, 24. Januar, und am Samstag, 21. Februar, jeweils um 12 Uhr ins Bistro des Stadtteilhauses, Jorker Straße 4a, ein. Teilnehmer zahlen 12 Euro und können sich unter Tel. 04141 - 84 111 anmelden.

CDU Elbmarsch lädt ein zum Grünkohlessen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 13.01.2015

Drage: Restaurant Zur Rennbahn | ce. Stove. Zum Grünkohlessen mit dem Bundestagsabgeordneten Michael Grosse-Brömer lädt der CDU-Ortsverband Elbmarsch am Samstag, 17. Januar, um 19 Uhr in Stover Restaurant "Zur Rennbahn" (Stover Strand 4) ein. Teilnahmekosten: 11 Euro. - Anm. unter Tel. 04133 - 223228.

DRK-Ortsverein lädt zum Grünkohl-Essen ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.01.2015

Marxen: Dorfgemeinschaftshaus Marxen | mum. Marxen. Das hat Tradition: Auch dieses Jahr veranstaltet der DRK-Ortsverein Marxen wieder sein beliebtes Grünkohlessen. Am Samstag, 14. Februar, wird im Clubraum des Dorfgemeinschaftshaus (Kamp 27) ab 12 Uhr das köstliche und deftige Essen mit Kassler, Kochwurst, Speck und Röstkartoffeln serviert. Dazu gibt es ein kühles Bier, Saft oder Wasser und zum Abschluss einen Schnaps. Während und nach dem Essen ist genügend Zeit...

ADFC lädt ein zum Grünkohlessen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.01.2015

Salzhausen: Rüters Hotel Restaurant | ce. Salzhausen. Zum Grünkohlessen lädt die ADFC-Ortsgruppe Hanstedt-Salzhausen alle Interessierten am Freitag, 16. Januar, um 18 Uhr ins Salzhäuser "Rüter's Hotel & Restaurant" (Hauptstraße 1) ein. Die Teilnahme kostet 15 Euro. - Anmeldung per E-Mail unter hasso.ernst@neven.de oder unter Tel. 04175 - 842071.

"Dat amüseren, dat geiht wieter"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.01.2015

Jesteburg: Zum Grünen Jäger | mum. Jesteburg. "Dat amüseren, dat geiht wieter" heißt es am Mittwoch, 14. Januar, bei den Jesteburger "LandFrauen". Zu Gast ist Marianne Heins. Während eines Grünkohlessens wird die Autorin plattdeutsche Geschichten vortragen. Los geht es um 17.30 Uhr im Landhaus "Zum Grünen Jäger" (Itzenbütteler Waldweg 35, in Jesteburg). • Gäste sind willkommen und werden um eine telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 0 41 83 -...

1 Bild

CDU-Hanstedt bittet zum Neujahrsempfang

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.01.2015

Hanstedt: Wildpark Lüneburger Heide | mum. Hanstedt-Nindorf. Hanstedts Bürgermeister Gerhard Schierhorn ist Gastredner beim Neujahrsempfang des Hanstedter CDU-Ortsverbandes am Freitag, 16. Januar, ab 19 Uhr im Restaurant des Wildparks Lüneburger Heide. Schierhorn referiert über das Thema Wasserentnahme aus der Nordheide. Außerdem sind der CDU-Landtagsabgeordnete André Bock und Michael Grosse-Brömer (Parlamentarischer Geschäftsführer der...

1 Bild

"50 Jahre Ostring-Planung"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.12.2014

Beim Grünkohlessen der Buchholzer Wirtschaftsrunde gab es auch Spitzen gegen die Stadt os. Buchholz. In Buchholz werde gerade eine Kommission gegründet, um das 50-jährige Jubiläum für die Ostring-Planung vorbereiten zu können, sagte Wolfgang Schnitter augenzwinkernd. Beim traditionellen Grünkohlessen der Buchholzer Wirtschaftsrunde nahmen dessen Vorsitzender sowie Heidi König und Gunther Heise von den Steenbeekern die...

Grünkohlessen mit der SPD Hohe Geest

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.12.2014

Toppenstedt: Gasthaus Bleecken | thl. Toppenstedt. Zum traditionelle Grünkohlessen lädt die SPD Hohe Geest am Montag, 8. Dezember, um 19 Uhr in das Gasthaus Bleecken ein. Ehrengast ist Andrea Schröder-Ehlers. Neben den SPD-Mitgliedern sind auch alle politisch interessierten Bürger willkommen. Anmeldungen bei Markus Beecken unter Tel. 04173 - 512676 oder per Mail an markus.beecken@ewe.net.

Wanderung mit Grünkohlessen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.11.2014

thl. Stelle. Zur traditionellen Jahresabschlusswanderung lädt der TSV Stelle am Samstag, 15. November, ein. Start ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Gasthaus Kieselshöh an der K22. Anschließend findet im Gasthaus ein gemeinsames Grünkohlessen statt. Dafür sind Anmeldungen bis spätestens 10. November unter Tel. 04174 - 2177 zwingend erforderlich. Wer nur wandern will, braucht sich nicht anzumelden. Mitmachen kann jeder, eine...

Hanstedt: SPD bittet zum Grünkohl-Schmaus nach Brackel

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.10.2014

mum. Brackel. Das wird bestimmt sehr lecker! Die Hanstedter SPD veranstaltet wieder ihr beliebtes Grünkohl-Essen - und zwar am Freitag, 7. November, ab 19 Uhr in der Brackeler Festhalle (Im Haßel). "Nicht nur Mitglieder sind willkommen, sondern auch Gäste", lädt Sprecherin Traute Müller ein. Mit dabei ist unter anderem die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler. Sie wird über ihre Arbeit in Berlin berichten. Werner Boruszewski...

Grünkohlessen mit der CDU

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.02.2014

Winsen (Luhe): Stallbaums Gasthaus | thl. Winsen. Zum Grümkohlessen lädt die Winsener CDU am Freitag, 21. Februar, um 19 Uhr in Stallbaums Gasthaus ein. Stadtwerke-Geschäftsführer Mathias Eik hält ein Referat zum Thema "Energieversorgung in Winsen: Gestern, Heute, Morgen". Auch Nicht-Mitglieder sind willkommen. Anmeldungen bis spätestens 17. Februar bei Eckhard Rohde, Tel. 04171 - 781036 oder Mail eckhard.rohde@cdu-winsen.de, oder Herbert Bunk, Tel. 04171 -...

1 Bild

Landratskandidat Rempe wirbt bei Buchholzer CDU um Unterstützung im Wahlkampf

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.02.2014

os. Buchholz. Beim traditionellen Grünkohlessen der Buchholzer CDU hat Landratskandidat Rainer Rempe um Unterstützung im anstehenden Wahlkampf gebeten. Im Hotel "Zur Eiche" stellte der Erste Kreisrat rund 50 anwesenden CDU-Mitgliedern seine Ideen und Ziele vor. Rempe unterstrich mehrfach die besondere Stellung von Buchholz und nannte u.a. die Vorzeigeprojekte "Zukunftswerkstatt" und "Buchholz-Galerie" sowie die vielfältigen...