Grapenkamp

1 Bild

Baum drohte in Winsen auf Haus zu stürzen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.08.2016

thl. Winsen. Eine ungefähr 25 Meter hohe Weide drohte am Samstagnachmittag auf ein Wohnhaus in der Straße Grapenkamp zu stürzen. Gegen 15.20 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Die erste Erkundung durch die Einsatzkräfte ergab, dass die Weide in der Mitte gespalten war. Von der Krone aus wurde die Weide mit Hilfe der Drehleiter von den Feuerwehrleuten abgetragen. Ein einfaches Fällen war wegen der dichten Bebauung nicht...

Küchenbrand in Mehrfamilienhaus in Winsen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.05.2016

thl. Winsen. Zu einem Küchenbrand im dritten Stocke eines Mehrfamilienhauses rückte die Feuerwehr Winsen abends aus. Die Retter konnten ein Ausbreiten des Feuers erfolgreich verhindern. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Brandursache und Schadenshöhe sind noch unbekannt.

1 Bild

Schlagloch geflickt: WOCHENBLATT-Serie zeigt in Winsen erste Erfolge

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 29.03.2016

as. Winsen. Und plötzlich ging es ganz schnell: Die WOCHENBLATT-Serie „Schlaglöcher der Region“ zeigt erste Erfolge! Im Grapenkamp in Winsen ärgerten sich die Anwohner ein dreiviertel Jahr über ein bei Wartungsarbeiten entstandenes Loch in der Straße. Jetzt können Fahrrad- und Autofahrer aufatmen: Nach Erscheinen des WOCHENBLATT-Artikels wurde das Schlagloch im Grapenkamp aufgefüllt. • Das WOCHENBLATT sucht die...

1 Bild

Akkurate Arbeit im Grapenkamp

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 18.03.2016

WOCHENBLATT sucht die Top-Schlaglöcher der Region as. Winsen. Das WOCHENBLATT dokumentiert die katastrophalsten Straßenschäden der Region und hat dazu aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen. Die Resonanz auf den Aufruf war groß, zahlreiche Leser ärgern sich über kaputte Straßen und ließen uns für die Serie Fotos von Schlaglöchern aus ihrer Umgebung zukommen. So wie Heidi Schildt, die ein besonders schönes Exemplar...

Unfallflucht mit dem Fahrrad

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 14.04.2013

ce. Winsen. Auf ein Verfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht muss sich ein Mann (69) aus Winsen einstellen. Als er am Freitagabend mit seinem Fahrrad im Grapenkamp unterwegs war, geriet er ins Straucheln und stürzte gegen einen geparkten PKW. Dieser wurde stark beschädigt. Der Rentner suchte daraufhin das Weite. Ein Polizeibeamter (22) aus Hamburg, der den Vorfall sah, konnte den Flüchtigen stellen. Der...