Greundiek

2 Bilder

Ein Bug voller Kunst in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.11.2016

Ausstellungs-Törn "Alle Mann an Bord" von Jonas Kötz macht Station am Stadthafen tp. Stade. "Ich wollte schon lange mal mit einer Ausstellung auf einem Schiff die Elbe hinauffahren", sagt der Bildhauer und Illustrator Jonas Kötz von der Elbinsel Krautsand. "Dieses Jahr hat es nun geklappt." Mit dem Stader Schiff Greundiek ist der Künstler auf Ausstellungs-Tournee. Am Stader Stadthafen sind Interessierte am Freitag, 2....

1 Bild

Zwei Konzerte mit "MaCajun" in Buxtehude und Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.10.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude/Stade. Der Cajun aus Louisiana ist eine der ältesten heute noch lebendigen Volksmusiken der Welt. Die Band "MaCajun" holt die Folklore aus dem Süden der USA in den deutschen Norden. Die Gruppe gibt zwei Konzerte an Este und Schwinge: am Freitag, 28. Oktober, um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude auf und am Samstag, 29. Oktober, um 20 Uhr auf dem Museumsschiff MS "Greundiek" im Stader...

1 Bild

Konzert mit den "Appeltown Washboard Worms" auf der "Greundiek" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.07.2016

Stade: Stadthafen | bo. Stade. Mitreißende und handgemachte Skiffle-Musik erwartet die Besucher am Freitag, 5. August, an Bord der MS "Greundiek" im Stader Stadthafen an der Hansestraße. Die "Appeltown Washboard Worms" unterhalten auf dem Museums-Kümo um 20 Uhr mit plattdeutschen, maritimen und internationalen Folksongs. Auf dem Programm steht Traditionelles wie "An de Eck steiht 'n Jung mit'n Tüdelband", "Drunken Sailor" und "Whiskey In The...

5 Bilder

Lange Nacht und Winzerfest in Stade

Björn Carstens
Björn Carstens | am 06.07.2016

bc. Stade. Ein vielfältiges kulturelles Programm bietet die siebte Lange Nacht am Freitag, 8. Juli, in Stade. Von Lesungen über Konzerte und Ausstellungen sowie Mitmachaktionen in Museen bis hin zu sportlichen Aktivitäten auf dem Wasser hat die Stader Tourismusgesellschaft einen bunten Angebotsmix zusammengestellt. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Gleichzeitig können sich Weinliebhaber beim 11. Winzerfest auf dem...

1 Bild

Auf der Greundiek zum Hafengeburtstag

Björn Carstens
Björn Carstens | am 03.05.2016

bc. Stade. Ein ganz besonderes maritimes Event steht den Gästen in Stade für das kommende Wochenende bevor: Hamburg feiert das größte Hafenfest der Welt vom 5. bis zum 8. Mai. Wegen des Feiertages beginnt das Event in diesem Jahr bereits am Donnerstag. Von Stade aus kann man sich dem Geschehen auf verschiedene Art nähern. Die Stade Tourismus-GmbH bietet u.a. ein Hamburg-Ausflugsticket an. Enthalten im Preis von 40 Euro ist...

2 Bilder

Maritime Erlebnisse in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.04.2016

Tourismus-Profis mit neuem Programm: Touren auf der Schwinge, Elbe und dem Burggraben tp. Stade. Ob stehend auf dem Surfbrett paddeln oder mit Gondel-Schiffer "Carlo" einen Hauch Italo-Romantik atmen - maritime Erlebnisse sind eine wichtige Sparte im Portfolio der Stade-Tourismus-GmbH. Geschäftsführer Egon Ahrens, Teamleiter Frank Tinnemeyer und ihre Partner stellten jetzt das neue Programm vor. Hier ein...

1 Bild

Rock- und Blues-Klassiker mit "elbsand" auf der MS "Greundiek" im Stader Stadthafen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.04.2016

Stade: MS "Greundiek" | bo. Stade. Auf einen musikalischen Streifzug durch 60 Jahre Rock- und Blues-Geschichte nehmen die Musiker von "elbsand" das Publikum am Samstag, 9. April, um 20 Uhr an Bord der MS "Greundiek" im Stader Hafen an der Hansestraße mit. Die Band aus dem Alten Land hat die Klassiker von Elvis Presley, den Beatles und Rolling Stones, von Chuck Berry, Eric Clapton und Achim Reichel im Gepäck. Besonders passend zur Location ist der...

3 Bilder

Stader Museumsschiff Greundiek ist ein Tourismus-Motor

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.03.2016

Schon 100.000 Fahrgäste / Musik und Matjes als Magneten / Tolles Programm für 2016 tp. Stade. Der Verein Alter Hafen in Stade ist einer der stärksten von ehrenamtlicher Kraft angetriebene Tourismusmotoren an der Elbe: Auf dem Museumsschiff Greundiek begrüßten die Freiwilligen um Vereins-Chef Dieter-Theodor Bohlmann im vergangenen Jahr den 100.000 Gast. Bereits 850.000 Interessierte besuchten das Hafen-Infozentrum im alten...

1 Bild

"Tag des offenen Denkmals 2015": Veranstaltungen im Landkreis Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.09.2015

Stade: Stadthafen | (bo). Auf die Rettung und Bewahrung des kulturellen Erbes macht die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit dem "Tag des offenen Denkmals" aufmerksam. In diesem Jahr findet der Denkmaltag am Sonntag, 13. September, statt und steht unter dem Motto "Handwerk, Technik, Industrie". • In Stade können mehrere Objekte besichtigt werden: Im Stadthafen begrüßt Kranbaumeister Roland Remstedt die Besucher auf dem historischen Hafenkran...

Mit der MS "Greundiek" zur Hafenrundfahrt nach Hamburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.06.2015

Stade: Stadthafen | bo. Stade. Der Verein "Alter Hafen Stade" bietet am Samstag, 4. Juli, eine Fahrt auf dem Museumsschiff "Greundiek" an. Das historische Küstenmotorschiff legt um 7 Uhr im Stader Stadthafen zu einer großen Hafenrundfahrt nach Hamburg ab. Die Rückkehr ist für ca. 18 Uhr geplant. • Fahrpreis 40 Euro (Kinder 20 Euro); Anmeldung unter Tel. 01520 - 8895613.

3 Bilder

Vom Schrotthaufen zum maritimen Schmuckstück: 20 Jahre "Greundiek"

Lena Stehr
Lena Stehr | am 22.04.2014

lt. Stade. Mit ihren knapp 50 Metern Länge, den zwei Masten und dem auffälligen rot-grünen Anstrich ist die "Greundiek" nicht mehr aus dem Stader Hafen wegzudenken. Dass das Küstenmotorschiff (Kümo) heute schöner und besser in Schuss ist denn je, ist dem Verein "Alter Hafen Stade" zu verdanken. Die engagierten Mitglieder um den Vorsitzenden Dieter-Theodor Bohlmann retteten die "Greundiek" vor genau 20 Jahren vor der...

5 Bilder

Das erste "Ja" auf dem Museumsschiff in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.08.2013

Kapitän heiratet auf der "Greundiek" / Ehefrau begeistert von maritimer "Location" tp. Stade. Auf dem Museumsschiff "Greundiek" am Hafen in Stade kann man jetzt heiraten: Oliver Schneider (51) aus Drochtersen las diese Nachricht im Frühjahr im WOCHENBLATT - und buchte als Erster eine Trauung in der neuen maritimen Standesamt-Außenstelle. Am Freitag gab er seiner Lebensgefährtin Anna-Carin Heidbreder (46) auf dem schmucken...

1 Bild

Jawort auf der "Greundiek"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.07.2013

Erste Trauung auf dem Museumsschiff / Diverse Alternativen zum Standesamt tp. Stade. Bei der vergangenen Hochzeitsmesse im Februar im Veranstaltungszentrum Stadeum in Stade rührten die Mitarbeiter des Standesamtes Stade unter der Regie der Leiterin Angela Bacilius die Werbetrommel für alternative Vermählungsstätten (das WOCHENBLATT berichtete). Neben dem Trauzimmer und dem oberen Foyer im Rathaus wurde über neue, originelle...

Alter Film über Stade

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 08.05.2013

Stade: Greundiek | sb. Stade. Ein über 60 Jahre alter Film über Stade wird am Mittwoch, 15. Mai, um 19 Uhr an Bord der Greundiek im Stader Stadthafen, Hansestr., gezeigt. Der Streifen "Schwedische Stadt Stade" von Sveriges Radio stammt aus dem Jahr 1960 und wurde im Jahr 2008 wieder entdeckt. Veranstalter des Abends ist der Förderkreis Alt Stade. Der Eintritt kostet 3 Euro.

1 Bild

Trauungen in der Turnhalle

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.03.2013

Heiraten in Stade – neue Angebote für den schönsten Tag im Leben tp. Stade. Das Angebot des Standesamts der Hansestadt Stade wird um ein attraktives Angebot erweitert: Ab Montag, 1. April, können Verliebte auf dem Museumsschiff „Greundiek“ den Bund fürs Leben schließen. Bisher konnten sich Paare außer im Standesamt, im historischen Rathaus, im Altländer Bauernhaus auf der Museumsinsel und in der Festung Grauerort das...

7 Bilder

Heiraten in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.02.2013

Tipps für Verliebte bei der Hochzeitsmesse / Neuer Trauort "Greundiek" tp. Stade. "Schatz, willst Du mich heiraten?": Mit diesem romantischen Satz fängt es oft an. Dann folgen Monate harter Planungsarbeit, denn der schönste Tag des Lebens will gut vorbereitet sein. Anregungen in Hülle und Fülle fanden Heiratswillige am vergangenen Sonntag bei der Hochzeitsmesse im Stadeum in Stade. Eine, die sich traut, ist Stefanie...