Grundschule

Kennenlerntag in der Steller Grundschule

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.05.2017

Stelle: Grundschule | ce. Stelle. Zum Kennenlern-Tag lädt die Grundschule Stelle (Büllerberg 12) alle Eltern, künftigen Schüler und andere Interessierte am Samstag, 20. Mai, von 10 bis 12 Uhr ein. Es können die Räumlichkeiten der Schule und die Außenanlagen besichtigt werden. Zudem gibt es im Schulbüro Infos zur Einschulung, ein umfassendes Rahmenprogramm rundet den Vormittag ab.

1 Bild

Aufregung um Bolzplätze: Apensens Gemeindedirektorin Sabine Benden glättet die Wogen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 09.05.2017

jd. Apensen. In der Diskussion um die Schaffung eines zusätzlichen Parkplatzes nördlich der neuen Kita "Arche Noah" (das WOCHENBLATT berichtete), um die Verkehrssituation in der Apenser Schulstraße zu entschärfen, gab es in den vergangenen Tagen reichlich Aufregung. Die Kicker des TSV Apensen waren in höchster Sorge, dass es für die beiden Trainingsplätze, auf denen die Pkw-Stellflächen gebaut werden sollen, keinen Ersatz...

Anmeldung der Erstklässler 2018/2019 in der Grundschule Stove

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.05.2017

Drage: Grundschule | ce. Stove. Die Anmeldungen für die künftigen Erstklässler 2018/2019 finden in der Grundschule Stove (Stover Drage 80) am Dienstag, 16. Mai, von 8 bis 13 Uhr und am Mittwoch, 17. Mai, von 15 bis 18 Uhr statt. Schulpflichtig sind im nächsten Jahr alle Kinder, die bis zum 30. September 2018 sechs Jahre alt werden. Jüngere Jungen und Mädchen (geboren bis 31. Dezember 2012) können eingeschult werden, wenn sie die körperliche,...

1 Bild

Mini-Projekt mit Ton in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.04.2017

tp. Oldendorf-Himmelpforten. Gemeinsam mit der Künstlerin Annedore Greger-Mainz aus Himmelpforten starteten die Schüler der Klasse 4b der Grundschule Oldendorf das Mini-Projekt „Arbeit mit Ton". Die Mädchen und Jungen erwarben Grundkenntnisse im Umgang mit dem Naturwerkstoff und stellten eigene Objekte her. Die Arbeiten wurden gebrannt und glasiert. Das Projekt endete jetzt nach vier Wochen mit einem Besuch im Atelier der...

DRK Marschacht bittet um Blutspenden

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.03.2017

Marschacht: Grundschule | ce. Marschacht. Um möglichst viele Blutspenden bittet der DRK-Ortsverein Marschacht am Freitag, 31. März, von 16 bis 20 Uhr in der Grundschule am Deich (Elbuferstraße 106). Insbesondere Erstspender sind gerne gesehen. Für alle Teilnehmer gibt es eine Stärkung.

1 Bild

Großputz auf dem Schulhof in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.03.2017

tp. Himmelpforten. Über viele fleißige Helfer am Schulhofaktionstag freute sich Grundschulleiter Franz Schmitz-Kerckhoff aus Himmelpforten. Am vergangenen Samstag trafen sich Eltern, Schüler und Lehrer, um den Schulhof und die Klassengärten zu erneuern und zu pflegen. Nun kann der Frühling kommen!

1 Bild

Aldi-Erweiterung in Tostedt ist Ausschuss-Thema

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 15.02.2017

Tostedt: Grundschule | bim. Tostedt. Ein städtebaulicher Vertrag, der die Zulässigkeiten bei der Erweiterung des Aldi-Marktes im Gewerbegebiet Zinnhütte von 800 auf 1.200 Quadratmeter regelt, steht auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses der Gemeinde Tostedt am Donnerstag, 16. Februar, um 18 Uhr in der Grundschule Poststraße. Bei dem Vertrag geht es auch um Umbau des Dänischen Bettenlagers sowie die...

1 Bild

Debatte um die Grundschule - "Isern-Hinnerk"-Schule in Apensen soll Anbau erhalten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 07.02.2017

jd. Apensen. Die Samtgemeinde Apensen ist derzeit dabei, das Thema Grundschule neu zu justieren: Es gilt dabei zu klären, wie sich die Kommune in den kommenden Jahren bei der Kinderbetreuung positioniert. Davon hängt letztlich auch ab, welche Baumaßnahmen erforderlich sind. Beim einem Hort sind andere räumlichen Anforderungen gegeben als bei einer Ganztagsschule. Aber auch durch neue pädagogische Konzepte und nicht zuletzt...

1 Bild

Kein Plan B für den Hort: Wo sollen Harsefelder Schulkinder nachmittags betreut werden?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 18.01.2017

jd. Harsefeld. Harsefelds Rathauschef Rainer Schlichtmann will den "Unsinn", wie er es nennt, jetzt schwarz auf weiß bestätigt bekommen. Bereits im November hatte er im WOCHENBLATT heftig kritisiert, dass in Klassenräumen nachmittags keine Hortbetreuung erlaubt ist: "Wir sind gesetzlich gezwungen, unsere Grundschulen nachmittags leerstehen zu lassen." Nun hat Schlichtmann das DRK - die Hilfsorganisation ist Träger fast aller...

1 Bild

Millionen für das Kita-Personal

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.01.2017

Ausgeglichener Haushalt in der Samtgemeinde Fredenbeck / Hohe Investition in Brandschutz an Schulen tp. Fredenbeck. Fredenbecks Kämmerer Rüdiger von Riegen legte für das Jahr 2017 erneut einen ausgeglichenen Haushaltsplan vor. Trotz vorgesehener hoher Investitionen - besonders in den Bereichen Kindergärten und Feuerwehr - will der kommunale Finanz-Chef die Neuaufnahme von Schulden in Maßen halten. Der Etat der 12.700...

1 Bild

Das große Hort-Dilemma - Gemeinden kritisieren Gesetz: Klassenzimmer ja, Hort-Gruppenraum nein

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 21.11.2016

jd/tk. Landkreis. Die Vorstellung scheint absurd zu sein: Der Staat schreibt Hauseigentümern vor, wann und zu welchen Zwecken sie die Zimmer ihres Eigenheimes nutzen dürfen. Doch diese übersteigerte Form amtlicher Regulierungswut gibt es - allerdings nicht im privaten Bereich, sondern bei der öffentlichen Nutzung von Gebäuden. Es geht um die Schulen: Sie gehören überwiegend den Kommunen. Die dürfen über ihr Eigentum aber...

1 Bild

Premiere auf dem Christkindmarkt in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.11.2016

Neue Bigband um Vardan Tonoyan sucht noch Bläser tp. Himmelpforten. Band-Leader Vardan Tonoyan (60) aus Bossel hat seine Musiker ganz schön rangenommen. Nur wenige Monate nach der Gründung der Big Band Himmelpforten gibt das Ensemble sein Premieren-Konzert: Am Samstag, 26. November, um 16 Uhr spielt die Gruppe erstmals öffentlich auf dem Christkindmarkt in Himmelpforten. In weihnachtlicher Atmosphäre erklingen an der Villa...

1 Bild

500 Euro für Sprachlernmittel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.11.2016

Bürgerverein Bützfleth unterstützt Grundschule am Fleth tp. Bützfleth. Mit einer Spende von 500 Euro unterstützt der Bürgerverein Bützfleth die Grundschule am Fleth. Das Geld fließt in den Sprachunterricht für Flüchtlings- und Einwanderer-Kinder. Viele Kinder mit Migrationshintergrund - u.a. aus Afghanistan, Syrien, Rumänien, Bulgarien, Serbien, Polen und der Dominikanischen Republik - benötigen intensive Unterstützung, um...

2 Bilder

Schülerlotsen begleiten Kinder an gefährlicher Ampel

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 02.11.2016

am. Hollern-Twielenfleth. An der L 140 vor der Grundschule in Hollern-Twielenfleth herrscht morgens zwischen sieben und acht Uhr Hochbetrieb. Pendler nehmen diesen Weg, um nach Stade, Hamburg oder Buxtehude zu kommen, Eltern bringen ihre Kinder zur Schule. Doch obwohl hier eine Ampel für einen sicheren Schulweg sorgen sollte, wollen viele Eltern ihre Kinder nicht die Straße allein überqueren lassen. Anstatt auf der...

1 Bild

Mitmach-Zirkus verzauberte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.11.2016

tp. Estorf. Kürzlich veranstaltete die Grundschule Estorf eine Projektwoche zum Thema Zirkus. Der Förderverein unterstützte die Aktion finanziell. Der Mitmachzirkus Rasch gastierte eine Woche lang auf dem Schulhof. Die Kinder wurden in verschiedene Künstlergruppen eingeteilt. Innerhalb von drei Tagen verwandelten sie sich zu flinken Bodenturnern, mutigen Dompteuren, lustigen Clowns, waghalsigen Fakiren, starken Gewichthebern,...

Computer-Kursus für Senioren in Marschacht

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.11.2016

Marschacht: Grundschule | ce. Marschacht. Einen Computer-Anfängerkursus für ältere Mitbürger veranstaltet der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch an den Freitagen 4., 11., 18. und 25. November sowie 2. und 9. Dezember jeweils von 16 bis 17.30 Uhr im Computerraum der Marschachter "Grundschule am Deich" (Elbuferstraße 106). Kursusleiter sind Andreas Suhr und Maik Bröse. Die Teilnahme kostet 10 Euro, die am ersten Schulungstag direkt an die Leiter...

Plattdeutsches Theaterwochenende des MTV Obermarschacht

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.10.2016

Marschacht: Grundschule | ce. Marschacht. "Dynamit un Pusteblomen" heißt das plattdeutsche Theaterstück von Bernhard Fathmann, das die Theatergruppe des MTV Obermarschacht am Freitag, 14., und Samstag, 15. Oktober, jeweils um 19 Uhr sowie am Sonntag, 16. Oktober, um 16 Uhr in der Marschachter Grundschule am Deich (Elbuferstraße 106) aufführt. Die Regie führt Elfriede Knorr. Apotheker Detlef (Joachim Hahner) ist weltfremd, schüchtern und Vegetarier,...

3 Bilder

Neue Schule für vier Millionen Euro

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.09.2016

In Egestorf geht es zügig voran! Im Juni feierte man die Grundsteinlegung der neuen Grundschule - jetzt stand das Richtfest an. Für vier Millionen Euro entsteht am Ortsrand ein vierteiliger Gebäudekomplex. Zum Schuljahr 2017/18 soll die Einrichtung offiziell an den Start gehen. „Mit dem Neubau stärken wir Egestorf als Schulstandort“, so Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus. mum. Egestorf. Große Freude herrschte...

1 Bild

8,4 Millionen: Waldschule in Buchholz wird erweitert

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.09.2016

os. Buchholz. Die Buchholzer Grund-und Oberschule „Waldschule“ wird erweitert. Das beschloss der Buchholzer Stadtrat in seiner letzten Sitzung vor der Kommunalwahl mit großer Mehrheit. Die Bauverwaltung veranschlagt für den Erweiterungsbau an der Parkstraße rund 8,4 Millionen Euro, die in der mittelfristigen Finanzplanung noch nicht vollständig enthalten sind. Ursprünglich sollte die Waldschule nur zu einer 3,5-zügigen...

Flohmarkt rund ums Kind

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.08.2016

Radbruch: Grundschule | thl. Radbruch. Ein Flohmarkt rund ums Kind findet am Samstag, 10. September, von 14 bis 17 Uhr in der Grundschule Radbruch statt. Dabei gibt es eine Cafeteria. Standanmeldungen unter Tel. 0170 - 2848479.

Schmierfinken am Werk

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.08.2016

thl. Seevetal. In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte die Grundschule an der Horster Landstraße heimgesucht. Die Täter beschmierten Wände, Glasscheiben Türen, das Bushaltestellenhäuschen und mehrere Verteilerkästen mit Schriftzeichen in verschiedenen Farben. Der geschätzte Schaden beläuft sich auf rund 3.500 Euro.

"Tag der offenen Tür" im internationalen Kinder-Sommer-Camp in Marschacht

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.07.2016

Marschacht: Grundschule | ce. Marschacht. Zu einem "Tag der offenen Tür" im internationalen Kinder-Sommer-Camp in der Marschachter Grundschule (Elbuferstraße 106) lädt der gemeinnützige Verein CISV (Children's International Summer Villages)/Deutsche Gesellschaft für internationale Kinder- und Jugendbegegnungen alle Interessierten am Sonntag, 24. Juli, von 15 bis 18 Uhr ein. Am Camp nehmen mit Unterstützung der Samtgemeinde Elbmarsch insgesamt 48...

1 Bild

Rat macht Weg für "offenen Ganztag" frei

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.06.2016

mum. Jesteburg. Gute Nachrichten für die Eltern in der Samtgemeinde Jesteburg: Einstimmig hat die Politik die Ressourcen (jährlich etwa 180.000 Euro) für den offenen Ganztag in Bendestorf und Jesteburg beschlossen. „Der Mehrwert für die Kinder besteht in zusätzlichen Lehrerstunden und außerschulischen Angeboten wie Sport, Theater, Musik und weiteren AGs mit einem sehr guten Betreuungsschlüssel von unter 1:15 am Nachmittag“,...

4 Bilder

Zum Unterricht geht es jetzt in den Wald

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.06.2016

Grundschule Hanstedt zieht es in den Uhlenbusch. mum. Hanstedt. So wird der Unterricht zu einem echten Erlebnis: Alle 165 Kinder der Grundschule Hanstedt machten sich kürzlich auf den Weg zu den Waldjugendspielen. Das hat Tradition! Alle zwei Jahre geht es für die gesamte Schulgemeinschaft in den Hanstedter Uhlenbusch. Förster Arne Holst hatte sich auch diesmal jeweils einen Parcours für die Schüler des 1. und 2. Jahrgangs...

1 Bild

Viele Baumaßnahmen an Stader Schulen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.06.2016

Verzögerung wegen Personalausfalls und Unterbringung von Flüchtlingen / Bunte Fassade am Bockhorster Weg tp. Stade.An vielen Stader Schulen wird im laufenden Betrieb gewerkelt. Und mit weiteren Maßnahmen steht die Gebäudewirtschaft Stade (GWS) in den Startlöchern. Auf Wunsch der Grünen präsentierte die Verwaltung im Schulausschuss Bericht über die Bautätigkeiten: An der Grundschule Campe entsteht ein Mehrzweckraum,...