halbseitige Sperrung

Buchholz: B75 wird halbseitig gesperrt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.05.2016

os. Buchholz. Die B75 wird am kommenden Dienstag, 31. Mai, auf einer Länge von rund 450 Metern zwischen der Einmündung Nordring und der Dibberser Straße (Kreisstraße 13) halbseitig gesperrt. Grund: Sanierungsarbeiten an der Fahrbahndecke. Der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt, die Ampel B75/Nordring wird während der Bauarbeiten abgeschaltet.

Kabelarbeiten: "B75 neu" wird halbseitig gesperrt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.02.2015

os. Buchholz. Eine Bohrung für die Verlegung von Erdkabeln macht es nötig: Die Umgehungsstraße "B75 neu" in Dibbersen wird knapp zwei Monate nach der Eröffnung von Montag bis Freitag, 23. bis 27. Februar, halbseitig gesperrt. Betroffen ist ein 20 bis 50 Meter langes Teilstück unterhalb des Mega-Kreisels. Welche Fahrbahn betroffen ist, hängt auch von der Beschaffenheit des Bodens ab.

Bendestorfer Straße halbseitig gesperrt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.07.2014

os. Buchholz. Wegen des Baus eines Schmutzwasserkanals wird die Bendestorfer Straße in Buchholz von Donnerstag bis Montag, 24. bis 28. Juli, sowie am Freitag, 1. August, jeweils von 8 bis 16 Uhr halbseitig gesperrt. Die Sperrung gilt zwischen Haushummer 29 und der Einmündung Elisenstraße. Der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt.

Stau programmiert: Canteleubrücke wird mehrere Wochen saniert

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.06.2014

os. Buchholz. Autofahrer in Buchholz müssen sich von August bis Anfang Oktober auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen. Grund: Die Canteleubrücke, Nadelöhr auf der Nord-Süd-Strecke, wird vom Landkreis saniert. Kosten: rund 330.000 Euro. "Wir werden vorbeugend tätig, um weitergehende Schäden zu vermeiden", sagt Uwe Karsten, Leiter Betrieb Kreisstraßen beim Landkreis Harburg. Bei Untersuchungen der Fahrbahn im Mai sei...

B75 wird vier Tage halbseitig gesperrt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.05.2014

os. Buchholz. Wegen der Reparatur eines Wasserrohrbruchs wird die B75 in Buchholz von Dienstag bis Freitag, 20. bis 23. Mai, halbseitig gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Einmündung Nordring und der Ortschaft Dibbersen. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt.

5 Bilder

B73-Chaos: Staus und lange Umwege

Tom Kreib
Tom Kreib | am 28.06.2013

tk. Buxtehude. "Hier passiert nix mehr", sagt Markus Westenberg, Chef des Gartencenters an der B73 in Immenbeck. Kein einziger Kunde ist auf dem weitläufigen Gelände unterwegs. Dafür haben die Menschen entlang der L141 (Moisburger Landstraße) so dichten Verkehr vor ihrer Haustür, wie sonst auf der vielbefahrenen Bundesstraße. Das sind zwei Folgen der B73-Sanierung in Buxtehude und Neu Wulmstorf, die am Donnerstag begonnen...